VG-Wort Pixel

Selena Gomez Entkräftet ins Krankenhaus


Nach einem Auftritt in einer Fernsehshow wurde Selena Gomez wegen Übelkeit und starken Kopfschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert. Das verpasste Konzert am nächsten Tag holte sie nun nach und versicherte allen, dass es ihr wieder gut gehe

Nach einem Auftritt in "The Tonight Show" von Jay Leno am Donnerstag (9. Juni) musste Sängerin Selena Gomez ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die 18-Jährige litt unter Übelkeit und starken Kopfschmerzen. Ein geplantes Konzert in einem Einkaufscenter in Santa Monica am nächsten Tag musste sie aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation absagen. Doch schon am Montag zeigte sich die Freundin von Justin Bieber wieder topfit auf der Bühne und entschuldigte sich bei ihren Fans für den Ausfall des Konzerts.

Bei der Aufnahme der Fernsehshow hatte sie noch ganz munter über ihr aktuelles Album und ihren neuen Film "Monte Carlo" geplaudert. Talkmaster Jay Leno verriet sie auch, dass Justin Bieber bereits ihre Mutter traf - und nach eigener Aussage "den Test bestanden hat".

Nach der Sendung sei es ihr dann plötzlich schlechter gegangen, bestätigte ihr Sprecher gegenüber "Us Weekly" am Freitag. "Nach Selenas Auftritt bei 'The Tonight Show' fühlte sie sich nicht gut und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Sie durchläuft momentan Routinetests."

Am Montag konnten Selenas Fans dann aufatmen: Via Twitter gab sie bekannt, dass es ihr gut gehe und sie wieder fit genug sei, um das versäumte Konzert nachzuholen. "Ich fühle mich viel besser und danke euch allen für euer Verständnis. Ich kann es nicht abwarten, euch heute in Santa Monica zu sehen", schrieb sie.

image

Bei dem Promo-Konzert sang Selena dann zwei Lieder, strahlte und schien wieder kerngesund zu sein. "Ich möchte euch so sehr für euer Kommen danken", sagte sie laut "People" zu den mehr als 500 Fans, die ihr bei dem Auftritt in dem Einkaufscenter zujubelten. "Falls ihr am Freitag da wart, tut es mir so leid, dass ich nicht dort sein konnte. Ich liebe euch so sehr."

Auf die Frage der anwesenden Reporter nach dem Grund für ihren Krankenhausaufenthalt sagte das Teenie-Idol: "Mir geht es gut. Ich hatte zu wenig gegessen. Deswegen hatte ich zu wenig Eisen im Blut und ich war erschöpft."

kse

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken