Selena Gomez: Depression nach Nieren-OP

Wegen einer Autoimmunerkrankung bekam Selena Gomez 2017 eine Nierenspende von ihrer besten Freundin Francia Raisa – doch der Eingriff blieb nicht ohne Folgen

Selena Gomez
Letztes Video wiederholen
Eigentlich hätte die Freude über die gelungene Nierentransplantation bei Selena Gomez und ihrer besten Freundin Francia Raisa überwiegen sollen. Doch im Sommer 2017 machten beide eine schlimme Zeit durch.
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche