Selena Gomez + The Weeknd: Beim Knutschen erwischt

Selena Gomez hat offenbar neu verliebt. In Los Angeles knutschte sie ungeniert mit Sänger The Weeknd. Das gefiel dessen Exfreundin Bella Hadid leider überhaupt nicht

Ist hier etwa eine neue Musiker-Beziehung im Anmarsch? Wie das US-Klatschportal "TMZ" mithilfe von Bildmaterial beweist, wurden Selena Gomez, 24, und der R&B-Musiker The Weekend, 26, vor dem Promi-Italiener Giorgio Baldi beim Knutschen gesichtet. Ein Paparazzo fotografierte die beiden, wie sie das Lokal eng umschlungen verließen und dabei das ein oder andere Küsschen austauschten.

Neues Traumpaar?

"Es ist ganz neu und nichts Ernstes", sagte ein Insider laut "people.com". "Es war ein romantisches Dinnerdate im Regen. Sie haben sich wie ein Pärchen verhalten. Sie haben Pasta bestellt und das Essen geteilt. Sie schien sehr verknallt zu sein - sie lächelte viel. Sie sind dann Hand in Hand gegangen."

Selena Gomez setzt ihre Freundschaften aufs Spiel

Eigentlich eine freudige Neuigkeit von Selena Gomez - wäre da nicht ihre Freundschaft zu den Modelschwestern Gigi und Bella Hadid. Bella, 20, ist die Exfreundin von The Weeknd. Pikanterweise haben sich die beiden erst im November 2016 getrennt.

Einem Insider zufolge gingen Bella und Abel Tesfaye, wie der Kanadier mit bürgerlichem Namen heißt, aber im Guten auseinander und hatten vor, auch in Zukunft Freunde bleiben zu wollen. Dennoch scheint Bella von der neuen Liebelei ihres Ex überrascht worden zu sein und die Sache nicht sehr wohlwollend zu betrachten. Laut "Elle" habe sie Selena bereits die digitale Freundschaft gekündigt. Wenige Stunden nachdem die Bilder der Knutscherei veröffentlicht wurden, entfolgte Bella Selena bei Instagram.

Bella Hadid

Rache an The Weeknd

Bella Hadid: Rache an The Weeknd
Bella Hadid: Heiße Rache an The Weeknd
©Gala

Bella Hadid + The Weeknd

Liebes-Aus!

The Weeknd, Bella Hadid
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche