VG-Wort Pixel

Sebastian Koch Er schummelte bei der Bewerbung

Sebastian Koch
© Getty Images
Er liebt die schweren und starken Rollen, rote Teppiche dafür umso weniger, und Klatsch gibt's schon einmal gar nicht rund um und mit Sebastian Koch. Trotzdem hat er zwei große Laster – und einen neuen Film, der ihn Nerven kostete

Um in seinem Traumberuf durchstarten zu können, schummelte Charakterdarsteller Sebastian Koch, 54, in jungen Jahren. "Bei der Bewerbung an der Schauspielschule habe ich angekreuzt, dass ich quasi alles könne, von Messer werfen bis französisch sprechen", gesteht er im Interview mit GALA. Irgendwann kam dann tatsächlich ein Rollenangebot auf französisch. Und wieder trickste der clevere Koch: "Da musste ich es schnell phonetisch lernen …"

Sebastian Koch war nicht immer ehrlich

Die neue GALA ist ab Donnerstag, 05. Januar im Handel!
Die neue GALA ist ab Donnerstag, 05. Januar im Handel!
© Gala

An diesem Donnerstag kommt Koch mit dem Filmdrama "Im Namen meiner Tochter – Der Fall Kalinka" in die Kinos.

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 20. Oktober, im Handel) oder testen Sie 8x GALA mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Hendrikje Kopp Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken