VG-Wort Pixel

Sebastian + Angelina Pannek Sie zeigen ihr Glück nach der Geburt ihres Kindes

Sebastian + Angelina Pannek
Sebastian + Angelina Pannek
© Getty Images
Seit zwei Wochen schweben Sebastian und Angelina Pannek im Elternglück. Nachdem sie sich für ein paar Tage nach der Geburt ihres Kindes zurückgezogen haben, postet der frischgebackene Familienvater nun endlich ein gemeinsames Foto, das vor Glück nur so strahlt.

Sebastian, 33, und Angelina Pannek, 28, könnten glücklicher nicht sein. Endlich sind sie zu einer kleinen Familie geworden. Ihr Sonnenschein hat vor rund zwei Wochen das Licht der Welt erblickt und seine Eltern scheinen vor Liebe für ihren Kleinen und auch füreinander schier zu platzen. Den Beweis dazu liefert ein Foto, das der Neu-Papa in seiner Instagram-Story postet. Es zeigt das verliebte Paar vereint in einem innigen Kuss.   

Angelina und Sebastian Pannek können ihr Elternglück kaum fassen.
Angelina und Sebastian Pannek können ihr Elternglück kaum fassen.
© www.instagram.com/sebastian.pannek

Sebastian + Angelina Pannek: Sie zeigen ihrem Schatz die Welt

"Ready for a sunday walk" (dt.: "Bereit für einen Sonntagsspaziergang") betitelt der 33-Jährige das süße Selfie. Anscheinend möchten die Panneks ihrem Sprössling ein bisschen frischen Wind um die Nase wehen lassen. Raus aus dem kuscheligen Babybettchen und auf in die große, weite und für den neuen Erdenbürger noch so neue Welt.

Von dem wenige Tage alten "Mini-Sebastian", wie Angelina ihn bereits zur Verkündung des Babygeschlechts im Februar genannt hat, ist allerdings leider nichts zu sehen. Das hat der Papa bereits angekündigt. Das Paar hat beschlossen, sein Kind nicht in der Öffentlichkeit zu zeigen. "Wir werden den Jungen niemals, niemals, niemals, niemals hier zeigen. Es wird keine Füße geben. Es wird auch keine Finger geben. Es wird auch keine Bilder mit Mütze geben oder sonst irgendwas. Wir werden ihn einfach niemals zeigen. Akzeptiert das bitte!", hat Sebastian erwartungsfrohen und vielleicht etwas zu fordernden Followern bereits mitgeteilt. 

Kleines Glück ohne Scheinwerferlicht

Die Panneks wollen ihr Glück zu Dritt ganz alleine für sich genießen und ihr Kind aus dem Scheinwerferlicht heraushalten. Eine Entscheidung für das Wohl ihres größten Schatzes, den das verliebte Paar in Zukunft mit Argusaugen hüten wird.

Verwendete Quelle: Instagram 

ama Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken