Sean Penn: Pause vom Trennungsstress

Nachdem sich Charlize Theron von Sean Penn getrennt hat, lenkt Tochter Dylan ihren Papa nun wohl vom Liebeskummer ab

Sean Penn mit seiner Tochter Dylan

Ganz entspannt und legere streifte Sean Penn, 54, am vergangenen Sonntag mit seiner Model- und Schauspieler-Tochter Dylan , 24, durch die Straßen von Los Angeles. Ein bisschen traurig sieht er schon aus, der sonst so taffe Hollywoodstar. Kein Wunder! Erst vergangene Woche wurde bekannt, dass er und Charlize Theron kein Paar mehr sind .

Passend zum Vatertag lenkte Dylan ihren Vater vom Liebeskummer und Trennungsstress ab. Penn hat mit seiner Ex-Frau Robin Wright, mit der er von 1996-2010 verheiratet war, zwei gemeinsame Kinder. Dylan und ihren 21-jährigen Bruder Hopper.

Rafi Rachek im Interview

"Es ist traurig und schrecklich"

Rafi Rachek
Rafi Rachek kann sich endlich frei fühlen, nachdem er sich bei "Bachelor in Paradise" vor allen geoutet hat. Trotzdem erlebt der gebürtige Syrer auch Anfeindungen.
©Gala

Seine Kinder haben Charlize gemobbt

Das amerikanische Magazin "US Weekly" berichtete, dass es Theron gewesen sein soll, die einen Schlussstrich unter die Beziehung gesetzt hat. Das Blatt bezieht sich dabei auf mehrere Quellen aus dem Umfeld des ehemaligen Traumpaares. Ein Insider verriet, dass Dylan und Hopper an dieser Entscheidung nicht ganz unbeteildigt waren. Die beiden sollen mit ihrer Stiefmutter nicht klargekommen sein und sie mit Streiterein sowie unhöflichem Aufreten aus der Beziehung gemobbt haben . Hat Dylan jetzt vielleicht ein schlechtes Gewissen?

Überraschende Trennung

Internationaler Vatertag

Hollywoods Papas lassen sich feiern

Am Vatertag geht Drew Barrymore mit ihrer Familie Eisessen.
Alyson Hannigans Mann Alexis Deisof lässt sich von den Töchtern Keeva und Satyana am Vatertag "verschönern".
Jessica Albas Mann Cash Warren posiert für ein Vatertagsfoto mit seinen Töchtern Haven und Honor.
Zum Vatertag twittert der Kensington Palace ein Schwarzweißfoto von Prinz Charles und seinen Söhnen.

26

Sean Penn und Charlize Theron, 39, hatten sich bereits viele Jahre gekannt, bevor sie im Dezember 2013 ein Paar wurden. Im Dezember 2014 folgte die heimliche Verlobung. Theron sei die erste Frau, die ihn nach den gescheiterten Ehen mit Madonna (1985-1989) und Robin Wright wieder an eine Heirat denken ließ, erklärte der Hollywoodstar vor kurzem in einem Interview. Theron bezeichnete ihn als "Liebe meines Lebens". Das Ende ihrer Beziehung war daher ein große Überraschung.

Star-Paare

Verliebt, verlobt, vergessen

Kurz nach der Trennung von Britney Spears 2002 waren Alyssa Milano und Justin Timberlake kurzzeitig ein Paar. Alyssa sei sein großer Schwarm gewesen, gehalten hat die Beziehung dennoch nicht. Beide sind heute glücklich verheiratet. Was Justins Frau Jessica Biel wohl davon hält, dass Alyssa dieses Throwback-Bild jetzt postet?
Star Paare: Macaulay Culkin und Mila Kunis
Jasmin Wagner und Lucas Cordalis  Pop-Sängerin "Blümchen" hat gegenüber der BILD verraten, dass sie von Lucas Cordalis "gepflückt" wurde und wie schön der Sex war. Vier Jahre lang waren die Musiker ein Paar.
Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale   Hätten Sie dieses Pärchen noch auf dem Schirm gehabt? Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale sind zwischen 2004 und 2007 ganze drei Jahre liiert. 2007 folgt dann die Trennung des Traumpaares. Nur kurze Zeit später ist der Sohn des Schmusesängers Howard Carpendale neu liiert mit der Moderatorin Annemarie Carpendale. Auch Yvonne Catterfeld ist wieder neu vergeben mit dem Schauspieler Oliver Wnuk. 

71

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche