Sean Penn: Händchenhalten mit einer Neuen

Sie ist jung, schön und an der Seite von Sean Penn. Der Schauspieler zeigt sich mit seiner neuen Bekanntschaft bereits sehr vertraut. Etwas Ernstes? Mit Scarlett Johansson hat das bekanntlich nicht geklappt. Die wurde derweil offiziell geschieden

Sean Penn lässt im Moment in Bezug auf Frauen anscheinend nichts anbrennen. Vor zwei Wochen, nur kurze Zeit nach der Trennung von Scarlett Johansson, wurde er mit der Schauspielerin Garcelle Beauvais gesehen. Die beiden schäkerten beim Essen in Los Angeles. Doch weder er noch seine Begleitung haben sich jemals zu den Liebesgerüchten geäußert. Jetzt tauchten neue Bilder von ihm mit einer brünetten Schönheit auf.

Und diese zeigen die beiden auf dem Weg zu ihrem Auto - händchenhaltend. Der Schauspieler hatte mit der jungen Frau eine Strandparty in Santa Monica besucht. Schon vorher war er mit ihr gesehen worden, dieses Mal beim Joggen. Ob dahinter etwas Ernstes steckt? Seine Beziehung zu Scarlett Johansson scheiterte angeblich daran, dass er keine ernsthafte Beziehung wollte. Scarlett jedoch habe sich in ihn verliebt. Die Gerüchteküche um die beiden brodelte immer wieder, erst waren sie zusammen, dann getrennt, dann tauchten wieder gemeinsame Bilder auf. Am Ende behaupteten Insider, Scarlett wäre dem 50-Jährigen zu dumm gewesen. Was genau der Grund für die Trennung war, bleibt letztlich offen, vielleicht war es auch einfach nur der große Altersunterschied.

Doch der dürfte bei der neuen Frau an seiner Seite auch nicht gerade gering sein.

Scarlett Johansson hat am Freitag (1. Juli) außerdem einen Schlusstrich unter ihre frühere Beziehung gezogen. Sie und Ryan Reynolds unterschrieben in Los Angeles die Scheidungsunterlagen, sollen dabei freundschaftlich auseinandergegangen sein. Da es keinen Ehevertrag gab, werde das Vermögen und alle Einkünfte während der Ehe zur Hälfte geteilt. Laut "tmz.com" besteht keiner der beiden auf Unterhaltszahlungen.

jfa

UPDATE vom 26. August 2011: Mittlerweile ist die Frau an Penns Seite keine Unbekannte mehr: Es handelt sich laut "People" um die 26-jährige Filmproduzentin Shannon Costello. Sie arbeitete gemeinsam mit Penn für dessen Hilfsorganisation für Haiti.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche