VG-Wort Pixel

Sean Connery (†90) Sohn Jason heiratet seine langjährige Lebensgefährtin

Sean Connery (†90) mit Ehefrau Micheline Roquebrune und Sohn Jason Connery bei der "AFI's Night At The Movies" im Oktober 2008.
Sean Connery (†90) mit Ehefrau Micheline Roquebrune und Sohn Jason Connery bei der "AFI's Night At The Movies" im Oktober 2008.
© Getty Images
Dieses freudige Familienereignis hätte er sicher gerne noch miterlebt. Rund sechs Monate nach seinem Tod hat Sean Connerys Sohn Jason "Ja" gesagt. 

Die Zeremonie wäre vermutlich nach Sean Connerys, †90, Geschmack gewesen. Sohn Jason Connery, 58, aus seiner ersten Ehe mit der australischen Schauspielerin Diane Cilento, †78, heiratete am vergangenen Sonntag (11. April 2021) die irische Sängerin Fiona Ufton, 53, in einer kleinen Zeremonie in den Scottish Borders im Südosten Schottlands, der Heimat des verstorbenen Hollywood-Stars. 

Sean Connery (†90): Sohn Jason heiratete nur wenige Wochen nach der Verlobung

Lediglich fünf Personen sollen aufgrund der Corona-Richtlinien bei der intimen Hochzeit des Paares dabei gewesen sein. Die gemeinsame Hündin Lily habe bei ihrem Jawort als "Brautjungfer" fungiert, berichtet die "Daily Mail". Ob Sean Connerys Witwe und Jasons Stiefmutter Micheline Roquebrune, 92, dabei sein konnte, ist nicht bekannt. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Der Entschluss, nach langjähriger Beziehung den Bund fürs Leben zu schließen, fiel für die nunmehr glücklich verheirateten Eheleute offenbar erst vor wenigen Wochen. Mitte März veröffentlichte Fiona ein Foto ihrer Hand mit einem wunderschönen Verlobungsring, bestückt mit einem strahlenden Rubin und funkelnden kleinen Diamanten. Ein Glück, das sie offenbar kaum fassen konnte. "Vor drei Wochen, am 5. Jahrestag unseres allerersten Treffens, fiel die Liebe meines Lebens auf seine Knie und bat mich, ihn zu heiraten," kommentierte sie den unbeschreiblichen Glücksmoment, der offenbar überraschend für die Musikerin kam. "Ich sagte ja, tausendmal ja!! Und jetzt beginnt unser nächstes großes gemeinsames Abenteuer. Jason, ich kann es einfach nicht erwarten, deine Frau zu sein ... in etwas mehr als drei Wochen!".

Schlichte Hochzeit in dezentem Design

Trotz der knappen Vorbereitungszeit gelang es Fiona, die schwierigste Hürde bei den Vorbereitungen der eigenen Hochzeit bravourös zu meistern: die Wahl des Brautkleides. Wie Aufnahmen auf ihrem Instagram-Kanal von Clyde Wedding Photography zeigen, setzte die Musikerin auf ein dezentes Design.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das cremefarbene Kleid in A-Linie mit Rundausschnitt und langen Ärmeln ist ein Design aus ihrer Heimat. "Die super talentierte irische Designerin Emma Manley hat mir dieses kleine Elfenbeinkleid geschenkt, ein Muster, das vor ungefähr 8 Jahren nie in Produktion gegangen ist! Ich habe es für Jason anprobiert und er hatte die schönste, bewegendste, emotionalste Reaktion darauf," erklärt sie ihre Wahl. Ein schlichter Pferdeschwanz, zurückhaltendes Make-up und ein Strauß mit ihren Lieblingsblumen vervollständigten den natürlichen Look der Braut. Sean Connerys Sohn Jason wählte für diesen besonderen Tag einen blauen dreiteiligen Anzug. 

Das Paar lernte sich im Jahr 2016 im schottischen Moray kennen. Schauspieler Jason hatte zu diesem Zeitpunkt ein Engagement an der Gordonstoun School und traf Fiona, damals Sängerin der Popband Alter Ego, bei einem ihrer Auftritte. Offenbar war es Liebe auf den ersten Blick, denn nur wenige Wochen später erschienen die beiden bereits gemeinsam bei der Premiere seines Films "Tommy's Honor" beim Edinburgh Film Festival. 

Verwendete Quellen: instagram.com, dailymail.co.uk

ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken