Seal: Adoption ist durch

Seal hat Leni adoptiert. Die erstgeborene Tochter von Heidi Klum trägt nun offiziell den Nachnamen ihrer Familie

Jetzt ist die Familie komplett: Seals Adoption der kleinen Leni, der erstgeborenen Tochter seiner Frau Heidi Klum, ist durch. Von nun an heißt die Fünfjährige auch offiziell Samuel mit Nachnamen.

Heidi Klum

Deutschlands schönster Export

Papa Klum besucht seine Tochter Heidi Klum Backstage bei "America's Got Talent".
Mai 2013  Heidi Klum schmückt das Cover des London Times Magazine. Abgelichtet wurde sie dafür von dem renommierten Mode-Fotografen Rankin.
12. April 2013:  Mit Talk-Masterin Ellen DeGeneres spricht Heidi Klum über ihren bevorstehenden Geburstag, bei dem sie eine Hutparty veranstalten will. In dem Gespäch geht es auch noch mal um den Badeunfall, bei dem Heidi ihren Sohn aus dem Wasser gerettet hat. Passend dazu bekommt sie von Ellen einen Rettungsschwimmer-Hut geschenkt.
April 2013  In der achten Staffel von "Germany ?s next Topmodel" sucht Heidi Klum wieder mal das schönste Mädchen Deutschlands.

32

Seal erklärt die Adoption damit, dass er nicht wollte, dass Leni sich nicht zur Familie gehörig fühlt: "Es macht sie nicht mehr oder weniger zu meiner Tochter. Das war sie immer schon. Es bedeutet einzig und allein, dass Heidi und wollten, dass sie denselben Nachnamen wie wir trägt. Es ging um sie. [...] Ich weiß, wie es ist, ein Stiefsohn zu sein. Ich wollte diese Dynamik nicht für mein kleines Mädchen."

Und wie stand Flavio Briatore dem Adoptionsvorhaben gegenüber? Seal beschreibt Lenis biologischen Vater als "absoluten Gentleman": "Ich habe unglaublichen Respekt vor ihm. Ich selbst hätte mich wahrscheinlich nicht so erwachsen verhalten können und kann nur Gutes darüber berichten, wie er sich uns gegenüber verhält. Er ist jederzeit willkommen, wenn er Leni sehen möchte", so Seal in einem Interview mit dem "Mirror".

cqu

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche