VG-Wort Pixel

Scott Eastwood Seine Freundin starb bei einem Autounfall

Scott Eastwood
© Getty Images
Schauspieler Scott Eastwood hat ein tragisches Ereignis aus seiner Vergangenheit offenbart: Seine Freundin Jewel Brangman starb bei einem Autounfall

Scott Eastwood, 30, Schauspieler und Sohn von Hollywood-Legende Clint Eastwood, 86, musste privat einen schweren Schicksalsschlag verkraften: 2014 starb seine damalige Freundin Jewel Alexandra Brangman bei einem tragischen Autounfall.

Das erzählte der Star aus "Kein Ort ohne dich" nun zum ersten Mal im Interview mit "GQ Australia.

Scott Eastwoods Freundin Jewel starb durch einen Airbag

"Das besch***** war, dass es nur ein kleiner Blechschaden war", beschreibt Scott das Unglück. "Aber der Airbag explodierte. Er schoss ein Projektil durch ihren Körper. Dabei wurde ihre Wirbelsäule gespalten... ich habe das noch nie jemanden erzählt." Er habe bereits Freunde verloren, aber es sei noch nie jemand gestorben, dem er so nahe gestanden habe.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das Tragischste an dem Unfall: Es gab zuvor einen Rückruf für die Airbags. Bis zum heutigen Tag habe er es nicht geschafft, den Vater der Toten anzurufen. "Ich habe immer noch nicht die richtigen Worte gefunden", so Eastwood.

Der Schauspieler leidet bis heute unter dem Tod seiner Lebensgefährtin

Allerdings habe ihn der Verlust schwer beeinflusst. Vielleicht sei es deswegen für ihn schwieriger, eine Freundin zu finden, mutmaßt der 30-Jährige. Aktuell ist Scott Eastwood Single.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken