VG-Wort Pixel

Scott Eastwood "Mein Vater sagte: Geh und kämpfe!"


Ein neues Hollywood-Gesicht, aber ein großer Name: GALA sprach mit Scott Eastwood über seinen Vater und die Frauen

Barfuß, oben ohne, nur mit Blue Jeans und dicker Gürtelschnalle: ein ungewöhnliches Sport-Outfit, in dem Scott Eastwood, 29, durch Santa Monica joggte. Darauf angesprochen, meint er später, er hätte an diesem Tag seine normalen Sportsachen einfach nicht parat gehabt. Schon klar … Die Schnappschüsse vom Work-out kursierten sofort im Internet. Das Echo: riesig. Frauen möchten sich an den starken Schultern anlehnen, Männer wollen unbedingt wissen, wie der Sohn von Hollywood-Legende Clint Eastwood zu diesem Hammer-Sixpack gekommen ist. "Sport, Sport, Sport, Ernährung, Ernährung, Ernährung", lautet seine Antwort, als GALA ihn in München danach fragt.

Topless-Jogging in Santa Monica: Scott Eastwood löste damit einen Hype im Internet aus.
Topless-Jogging in Santa Monica: Scott Eastwood löste damit einen Hype im Internet aus.
© Splashnews.com

Bald in "Kein Ort ohne Dich" zu sehen

Anlass für seinen Deutschlandbesuch sind ein paar Drehtage für Oliver Stones ambitionierten Edward-Snowden-Film. Eastwood junior spielt darin einen NSA-Geheimdienstmitarbeiter. Bereits am 30. April kann man ihn in der Nicholas-Sparks-Bestsellerverfilmung "Kein Ort ohne Dich" sehen – als Cowboy, der um seine Liebe kämpft. Dass er Schauspieltalent hat, bewies Scott Eastwood bereits neben Leinwand-Giganten wie Brad Pitt ("Herz aus Stahl") und seinem Vater ("Gran Torino"). Nun zeigt der 29-Jährige, dass er ein Mann für Hauptrollen ist. Topless-Szenen inklusive.

Ihm wurde nichts geschenkt

Scott Clinton Eastwood ist das Ergebnis einer längeren Affäre zwischen Clint Eastwood und der Flugbegleiterin Jacelyn Reeves. Scotts jüngere Schwester Kathryn ging ebenfalls aus dieser Beziehung hervor. Mit ihrer Mutter wachsen die beiden Geschwister in Kalifornien auf – in den Schulferien darf Scott seinen Dad auf der ganzen Welt an Filmsets besuchen. Scott geht zur Highschool, jobbt als Barkeeper. Geschenkt wird ihm nichts. "Mein Vater war immer

streng", sagt er. "Wenn ich etwas wollte, meinte er nur: 'Geh und kämpfe dafür!'" .

Ein Teil der Eastwood-Patchwork-Familie versammelte sich 2002 bei einer Filmpremiere. Im Zentrum Clint mit seiner damaligen Ehefrau Dina und der gemeinsamen Tochter Morgan (vorn). Umrahmt wird das Ehepaar von Scott und dessen Schwester Kathryn. Rechts eine weitere Ex von Eastwood mit Kind.
Ein Teil der Eastwood-Patchwork-Familie versammelte sich 2002 bei einer Filmpremiere. Im Zentrum Clint mit seiner damaligen Ehefrau Dina und der gemeinsamen Tochter Morgan (vorn). Umrahmt wird das Ehepaar von Scott und dessen Schwester Kathryn. Rechts eine weitere Ex von Eastwood mit Kind.
© Reuters

Scott Eastwood ist dankbar dafür, dass er schon früh beide Welten kennenlernen durfte, die bürgerliche und die glamouröse. Und dass er die Chance hatte, sich zu entscheiden, in welcher er leben will. Er hat beide gewählt, die schillernde des Vaters und die bodenständige der Mutter. Die ist für ihn übrigens die "wärmste Frau, die man sich nur vorstellen kann".

Immer noch Single

Apropos Frauen: Gibt es aktuell jemanden, bei dem er Schmetterlinge im Bauch hat? Scott Eastwood grinst. Er ist Single. Im vergangenen Jahr trennte er sich von US-Model Brittany Brousseau. Wer immer ihn nach einer festen Freundin fragt, bekommt ein smartes Lächeln und Antworten wie: "Ich bin noch jung. Ich habe keine Eile. Und ich brauche ja auch Zeit für meine Jungs." Mit seinen Buddys surft er vor Hawaii, taucht vor Mexiko, macht Wochenend-Trips nach New York. Was er erlebt und wie gut er dabei aussieht, zeigt er gern per Instagram. Er hat ein gesundes Ego. Nicht die schlechteste Voraussetzung für eine Showbiz-Karriere.

Die Hollywood-Optik bringt Scott Eastwood ja eh mit, dank guter Gene und beinharter Disziplin beim Sport. Genießer kann er trotzdem sein. "Gestern Abend war ich im Hofbräuhaus und habe Bier getrunken", verrät er GALA beim Interview in München. "Würde ich hier leben, hätte ich schon bald einen Bierbauch."

GALA.de-Redakteurin Stefanie Matousch mit Schauspieler Scott Eastwood in München
GALA.de-Redakteurin Stefanie Matousch mit Schauspieler Scott Eastwood in München
© Gala
Stefanie Matousch Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken