VG-Wort Pixel

Michael Wendler Sein Flugzeug musste notlanden

Michael Wendler
© Getty Images
Schockmoment für Michael Wendler! Das Flugzeug, das den Schlagerstar von Miami nach London brachte, musste auf dem Weg notlanden. Das waren die Hintergründe ... 

Michael Wendler, 46, der sich selbst zum "König des Popschlagers" gekrönt hat, lebt seit 2016 in den USA. Für Auftritte auf Mallorca nimmt der Schlagersänger lange Anreisen auf sich. Jetzt stand sein Mallorca-Besuch auf der Kippe.

Michael Wendler: Flugzeug muss notlanden

Der Grund: Eine Notlandung. Der "Sie liebt den DJ“- Schlagersänger sollte am Mittwoch (1. Mai) im "Mega Park“ auf Mallorca auftreten. Auf seinem Flug von Miami nach London musste die Boeing 747-400 notlanden, wie bild.de berichtet. Ein Passagier an Bord hatte einen Herzinfarkt. 

Michael Wendler verpasst Anschlussflug

Durch den Vorfall verpasste der 46-Jährige seinen Anschlussflug nach Mallorca. Der Sänger soll anschließend über Madrid auf die Urlaubsinsel geflogen sein. Die Anreise dauerte insgesamt 25 Stunden. Informationen über den aktuellen Gesundheitszustand des Passagiers sind nicht bekannt.  

Michael Wendler und Laura Müller


Verwendete Quellen:Instagram, Bild.de, Schlager.de

cwo Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken