Helene Fischer: Bittere Enttäuschung für die Schlagerqueen

Helene Fischer hat trotz Auszeit eine neue Single herausgebracht – und die kann an die bisherigen Erfolge der Schlagerqueen nicht heranreichen

Mit der Single "See You Again” hat Helene Fischer den Soundtrack zum Liebesfilm "Traumfabrik“ beigesteuert. Zwei Wochen ist der Song bisher auf dem Markt – und die ersten Prognosen werden die Schlagerqueen sicherlich nicht zufrieden stellen.

Helene Fischer: Ist ihre Single "See You Again" ein Flop?

Laut Bild-Informationen sind die Zugriffszahlen bei den offiziellen Plattformen in Woche eins nach Veröffentlichung im "niedrigen sechsstelligen Bereich“. Sowohl bei YouTube als auch beim Streaminganbieter Spotify liegen die Aufrufe weit hinter der Erwartung. Bei iTunes belegt "See You Again“ einen der hinteren Plätze. Von einer Spitzenposition kann Helene Fischer nur träumen, die Single schafft es derzeit nicht in die offiziellen Charts. Wie lässt sich die Niederlage für die sonst so erfolgreiche 34-Jährige erklären?

Woody Harrelson

In Wimbledon hat er den Hut auf

Woody Harrelson
Woody Harrelson überwindet mit einem findigen Trick die Security in Wimbledon.
©Gala

"See You Again" – Was könnte hinter den schlechten Zahlen stecken?

Der Kinofilm wird erst am 7. Juli über die Leinwände flimmern. Der Rummel für "Traumfabrik“ und den damit verbundenen Soundtrack könnte dann erst so richtig losgehen. Außerdem liegt die CD noch nicht in den Läden zum Verkauf aus.

Hinzu kommt, dass Fans der "Atemlos“-Interpretin deutschsprachige Texte gewohnt sind. Die englischen Zeilen können große Emotionen möglicherweise nicht transportieren. Darüber hinaus legt die gebürtige Russin derzeit eine Pause ein, kann in TV-Shows oder auf der Bühne nicht auf sich aufmerksam machen. Punkt drei: Helene Fischer hat es seit der Trennung von Show-Liebling Florian Silbereisen ohnehin nicht leicht. Einige Fans verzeihen ihr das Liebes-Aus nicht, können sich mit dem Gedanken daran, dass Thomas Seitel jetzt der Mann ihrer Seite ist, nicht anfreunden. Es scheint, als müsse Helene sich erst wieder beweisen.

Hier können Sie in die neue Single reinhören und sich selbst ein Urteil bilden:

Fashion-Looks

Der Style von Helene Fischer

Hingucker Nr. 1: Über den roten Teppich der "Schlagerchampions"-Show schwebt Helene Fischer im sexy schwarz-weißen Latex-Look. Und die funkelnden, langen Ohrringe bringen sie zusätzlich zum Strahlen.
Power-Look Nr. 2: Auf der Bühne und beim Wiedersehen mit ihrem Ex Florian Silbereisen präsentiert sich Helene dann im knappen, futuristischen Metallic-Look.
Am 25. Dezember ist es wieder so weit: Die Helene Fischer Show wird am ersten Weihnachts-Feiertag ausgestrahlt und schon jetzt ist unsere Vorfreude groß. Denn erste Fotos der Aufzeichnung zeigen die blonde Schlagerqueen in ziemlich heißen Outfits. Hier trägt Helene beispielsweise ein enges, weißes Minikleid mit sexy Cut-Outs. Doch manch anderer Look zeigt noch viel mehr ... 
Helene Fischer zeigt uns bei der Helene Fischer Show 2018 nämlich nicht nur viel nackte Haut, sondern vor allem auch ihre stahlharten Muskeln. Dieses Outfit - bestehend aus einem bauchfreien Shirt und zerissener Leggings - präsentiert vor allem die mega Bauchmuskeln des Schlagerstars. Ihre Arme hingegen machen uns atemlos ... 

96

Verwendete Quellen: Bild, watson

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche