VG-Wort Pixel

Schlagersänger Andreas Martin Vermissten-Drama: Wo ist seine Frau?

Andreas Martin
Andreas Martin
© Picture Alliance
Die Ehefrau von Schlagersänger Andreas Martin wird vermisst. Nun bittet sogar die Polizei in der Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach Juliana

Wo ist Juliana M.? Das fragt sich gerade ganz Neunkirchen-Seelscheid. In und rund um die Gemeinde in Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Köln sorgt aktuell eine Vermisstenfahndung für Aufsehen. Der Grund: Es soll sich um die Ehefrau des Schlagersängers Andreas Martin handeln.

Vermisstenfahndung um Juliana M.

Die 64-jährige Juliana M. wird seit dem 15. Juni vermisst. Nun bittet sogar die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis die Öffentlichkeit um Mithilfe und veröffentlichte auch ein Foto der Vermissten. Juliana M. ist verheiratet und hat einen Sohn. Vermutlich verließ sie das Haus in den Abendstunden zu Fuß. Anschließend folgte eine tagelange Suche der Familie, die jedoch ohne Erfolg blieb. Auch die polizeilichen Suchmaßnahmen brachten keine Ergebnisse. Besonders alarmierend: Juliana M. ist auf Tabletten angewiesen und war in letzter Zeit psychisch belastet.

Hinweise bitte an die Polizei unter 02241 541-3121.

Andreas Martins Karriere

Andreas Martin wurde 1982 durch den Hit "Amore Mio" bekannt. Seinen bisher größten Erfolg hatte er jedoch 1987 mit "Du bist alles (Maria, Maria)". Außerdem komponierte er unter anderem für Juliane Werding, Wolfgang Petry und Nino de Angelo

jno Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken