Schlager : Vanessa Mai: Das wird Helene Fischer nicht gefallen

Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Vanessa Mai: Das wird Helene Fischer nicht gefallen +++ Andrea Jürgens: Muss ihr Grab geöffnet werden? +++ Ella Endlich: Mit diesem Mann macht sie neue Pläne 

Schlager 2020: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

21. Februar

Vanessa Mai klaut Helene Fischer das Team

Nachdem sich Vanessa Mai in der vergangen Zeit zurückgezogen hatte, um sich eine Auszeit zu gönnen, meldete sich die Sängerin dieses Jahr mit großen Plänen zurück. Im ARD-Film "Nur mit dir zusammen“ spielte sie neben Alex Prahl. Ihr Album "Für immer" kam im Januar auf den Markt. Fernsehauftritte in Talk-Shows folgten. Als nächstes steht nun die Tour auf dem Plan. 

Im Oktober 2020 zieht es Vanessa Mai auf die größeren Live-Bühnen der Republik. Auf insgesamt elf Deutschland-Konzerte dürfen sich die Fans im Zuge ihrer Für Immer Tour 2020 freuen. Und für die Planung hat sich die 27-Jährige eine echte Schlagergröße zum Vorbild genommen: Helene Fischer. Doch der dürften Vanessas Pläne nicht gefallen.

Wie 'schlagerportal.de' berichtet, stellt die "Beste Version"-Interpretin ein neues Team auf die Beine  – mit Tänzern und einer Make-up-Artistin, die auch schon für Schlagerqueen Helene arbeiteten. Ein besonderes Augenmerk scheint Vanessa Mai auf die Tänzer Franklin Dietrich und Cale Kalay gelegt zu haben - echte Koryphäen auf ihrem Gebiet. Was wohl Helene Fischer von diesen Plänen hält?

20. Februar

Andrea Jürgens: Muss ihr Grab geöffnet werden?

Vor zwei Jahren erschütterte der Tod von Schlagersängerin Andrea Jürgens die Schlagerszene. Die damals 50-Jährige litt unter Nierenversagen, fiel ins Koma. Kurz darauf verstarb sie.

Die aktuellen Entwicklungen sind unglaublich. Noch immer gibt es Streit um das Erbe von Andrea Jürgens. Ihr Halbbruder Andreas Paschicke, 59, hat sich am Hab und Gut der Verstorbenen bedient. Offenbar hat er sich als Erbe ausgegeben und unerlaubt Zutritt zum Haus der Sängerin verschafft. Der Verwandtschaftsgrad ist nicht abschließend geklärt. Paschicke muss sich vor dem Gericht verantworten. Das könnte jetzt zu ungewöhnlichen Methoden greifen: muss Andrea Jürgens etwa wieder ausgegraben werden? Ihr angeblicher Halbruder will auf diesem Weg beweisen, dass er und Andrea den selben Vater haben.

Gegenüber "Bunte" gab er an, das Ergebnis einer Affäre von Andrea Jürgens Vater Heinz mit der Schwester ihrer Mutter Margret gewesen zu sein – und deshalb von der Familie verstoßen worden. Ob das die Wahrheit ist, muss nun das Amtsgericht Recklinghausen klären. Bleibt zu hoffen, dass Andrea Jürgens irgendwann endlich Ruhe findet ...

19. Feburar

Ella Endlich: Mit Alexander Klaws macht sie neue Pläne

Ella Endlich, 35, und Alexander Klaws, 36, kommen sich näher. Sind die beiden etwa ein Paar? Ja, sind sie, doch lediglich auf der Bühne. Denn die Schlagersängerin und der Musical-Darsteller machen gemeinsame Sache. Bei dem Live-Musical-Event "Die Passion" verkörpern sie Maria und Jesus. Die RTL-Produktion zeigt pünktlich am 08. April, dem Mittwoch vor Karfreitag, die Kreuzigungsszene von Jesus. Das Live-Event wird um 20:15 Uhr in Essen auf dem Burgplatz aufgeführt.

Auch Stefan Mross, 44 und Anna-Carina Woitschack, 27, nehmen als Jünger, bzw. Jüngerin teil. Schauspieler Mark Keller, 54, wird den Judas spielen. Martin Semmelrogge, 64, übernimmt ebenfalls die Rolle eines Bösewichts und spielt den Mörder Barabbas.

Laut RTL-Pressemitteilung wird das Event wie folgt ablaufen: "Die Ereignisse, die sich vor über 2000 Jahren abgespielt haben, werden in unsere heutige Zeit versetzt. Bekannte Sänger erwecken die Geschehnisse an verschiedenen Schauplätzen in Essen mithilfe deutscher Musikhits zum Leben. Auf der Hauptbühne werden die Sänger musikalisch von einer Band und einem Chor unterstützt."

18. Februar

Beatrice Egli: Dieser Mann überrascht auf ihrem Instagram-Profil

Seit Kurzem taucht auf dem Instagram-Profil von Beatrice Egli, 31, immer wieder ein unbekannter Mann auf. Da fragt man sich zurecht: Wer kann das sein? Hat die Schlagersängerin etwa einen neuen Partner? Was feststeht: Die DSDS-Gewinnerin von 2013 steckt gerade mitten in den Vorbereitungen zu ihrer anstehenden "Bei mir zuhaus Tour", die am 24. März startet. Dort gibt die Schweizerin kleine intime Konzerte, um ihren Fans ganz nah zu sein.

Ob sie auch dem unbekannten Mann auf ihrem Instagram-Profil näher gekommen ist? Beide werden jedenfalls in den nächsten Monaten auf professioneller Ebene eine intensive Beziehung führen. Denn Beatrice Egli stellt nach und nach die Bandmitglieder vor, die sie auf ihrer Tour musikalisch begleiten werden.

Zuerst postet die Moderatorin ein Video von Produzent Joachim und dann von Bassist Pogo. Doch ihm widmet sie ganze drei Beiträge in Folge. Erst stellt die Sängerin den jungen Mann mit einem Bild vor, dann stellt er mehr oder weniger ernsthaft seine Bass-Qualitäten unter Beweis und in einem dritten Post spricht er ironisch über seine Outfitwahl. Der ein oder andere Fan wird sich sicherlich fragen, warum Pogo so viel Aufmerksamkeit bekommt. Ob eine Liebelei dahinter steckt, ist bis jetzt jedoch nicht bekannt. 

17. Februar

Kerstin Ott: Bekannter verrät Grund für ihr Verschwinden

Seit mehr als drei Wochen herrscht auf dem Instagram-Kanal von Kerstin Ott, 38, schon Funkstille. Dabei wollen die Fans der Schlagersängerin doch unbedingt wissen, wie es Kater Buchi geht, der Mitte Januar weggelaufen ist. Diese Info teilte die erfolgreiche Musikerin auf ihren Social Media Kanälen und bat ihre Community um Mithilfe. Vor vier Wochen, am 16. Januar, bedankt sie sich noch bei ihren Fans für die Anteilnahme. Doch seitdem kein Update mehr in der Kater-Sache.

Und auch sonst ist es um Kerstin Ott verdächtig ruhig geworden. Zuvor teilte sie etliche Schnappschüsse und Einblicke aus ihrem Privatleben. Ob es an der eventuell noch immer verschollenen Katze liegt? Ein enger Vertrauter des Schlager-Lieblings klärt nun auf. Gegenüber "schlager.de" verrät der Unbekannte, dass Kerstin eine Auszeit brauche. Sie verbringe die Zeit mit ihrer Familie und Freunden und sei zuletzt für ein paar Tage auf der kanarischen Urlaubsinsel Fuerteventura gewesen.

Zwar weiß man nun immer noch nicht, was aus Kerstin Otts Kater geworden ist, aber immerhin scheint die Sängerin sich zu entspannen. Das muss sie auch, denn bald ist ihre kleine Auszeit wieder vorbei. Am 28. Februar ist Kerstin in der NDR-Talkshow zu Gast.

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen sie alle Schlager-News der letzten Woche.

Verwendete Quelle: schlager.de, Instagram, RTL Pressemitteilung

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche