Schlager: Florian Silbereisen: Gemeinsames Duett mit Daniela Katzenberger?

Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Florian Silbereisen: Gemeinsames Duett mit Daniela Katzenberger? +++ Andrea Berg hat Angst, verlassen zu werden +++ Matthias Reim erfuhr erst vor wenigen Jahren von seiner Tochter +++ Stefan Mross: Neue Liebe für seine Ex  

Schlager 2020: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

28. Februar

Singt Florian Silbereisen mit Daniela Katzenberger?

Florian Silbereisen ist ein angesehener Künstler. Kein Wunder, dass sich Musiker darum reißen, mit dem 38-Jährigen gemeinsame Sache zu machen. Mit seiner Band "Klubbb3" feierte Florian vor der Erkrankung von Bandmitglied Jan Smit, 34, große Erfolge. Duette mit mit Ex-Freundin Helene Fischer, 35, waren immer ein TV-Highlight. Auch mit Ex-"Modern Talking"-Sänger Thomas Anders, 56, startete Florian Silbereisen eine Kooperation. 

Jetzt steht die nächste Duettpartnerin in den Startlöchern. Und die ist eine echte Überraschung! Geht man den Hinweisen in den sozialen Medien nach, könnte nämlich Blondine Daniela Katzenberger, 33, die Neue an der Seite von Florian Silbereisen werden.

Auf Instagram dürfen die Fans ihrer Katze Fragen stellen. Einer der Anhänger wollte wissen, ob der Reality-TV-Star schon ein musikalisches Projekt in Aussicht hat. Daraufhin entgegnet die Mama einer Tochter schlicht und einfach "Ja." Ihre Antwort untermalt sie mit einem Schnappschuss, den Daniela Katzenberger mit Mann Lucas, 52, und Entertainer Florian Silbereisen zeigt. Steht da etwa das nächste Projekt ins Haus? Der Song könnte ein echter Ohrwurm werden ...

28. Februar

Andrea Berg hat Angst, verlassen zu werden

Sie sind ein Traumpaar wie aus dem Bilderbuch: Andrea Berg, 54, und ihr Mann Uli Ferber, 60 haben sich gesucht und gefunden. 2007 heirateten die beiden. Kennengelernt hat sich das Paar in Ferber's Hotel "Sonnenhof“, zu dem Andrea Berg für einen Auftritt engagiert war. Nach dem Konzert hatten sie noch zusammen Zeit verbracht. Irgendwann funkte es dann.

Auch beruflich ziehen Andrea Berg und Uli Ferber an einem Strang. Der Hotelier und Sportmanager unterstützt seine Frau, wo er kann. Doch jetzt tauchen Wolken am Liebeshimmel des Paares auf. Die Schlagersängerin spricht ganz offen über Verlustängste.  Auch wenn sie glücklich verheiratet ist, kann sie den Gedanken daran, eines Tages verlassen zu werden, nicht beiseite schieben. Möglicherweise hat ihre erste Ehe die Sorgen geschürt - nach nur zwei Jahren trennten sich Andrea und ihr Ex-Mann Olaf Henning ('Cowboay und Indianer'). Bleibt zu hoffen, dass dieses Mal alles ein gutes Ende findet.

27. Februar

Matthias Reim erfuhr erst vor wenigen Jahren von seiner Tochter

Matthias Reim, 62, ist das Aushängeschild für Patchwork-Familien: Er hat insgesamt sechs Kinder von fünf Frauen. Eine dieser Frauen ist Schlagersängerin Michelle, 48 - aus ihrer Beziehung entstand Tochter Marie-Louise Reim. Derzeit lebt Matthias mit seiner Lebensgefährtin Christin Stark, 30, und Sohn Julian, 23, zusammen.

In einem Interview mit "Bunte" verrät der "Verdammt, ich lieb' Dich"-Interpret jetzt, dass er lange Zeit dachte, er habe nur fünf Kinder. Denn scheinbar erfuhr der Sänger erst vor fünf Jahren von seiner sechsten, bereits erwachsenen, Tochter. "Sie ist 46 und will mit der Öffentlichkeit nichts zu tun haben", offenbart Matthias Reim. Er erzählt außerdem, dass er ein "wunderbares Verhältnis" zu seiner Tochter, zu der er ganz unerwartet und spät kam, habe: "Ich hab ein großes Herz, da ist genügend Platz für alle meine Kinder." Besonders erfreulich findet Matthias die Tatsache, "dass auch die Kids untereinander engen Kontakt haben."

26. Februar

Stefan Mross: Neue Liebe für seine Ex

Stefan Mross, 44, genießt nach zwei gescheiterten Ehen sein neues Liebesglück mit Schlagersängerin Anna-Carina Woitschack, 27. Die Scheidung von Ex-Frau Susanne, 38, ist gerade erst über die Bühne gegangen, da macht Stefan Mross schon wieder Nägeln mit Köpfen. Nach der Verlobung im letzten Jahr sollen bereits im März die Hochzeitsglocken läuten - und das vermutlich gleich zwei Mal. 

Doch Neid oder Missgunst kommt zwischen Stefan Mross und Susanne trotzdem nicht auf. Trübsal blasen, muss hier ohnehin niemand. Ganz im Gegenteil! Jetzt wurde bekannt, dass auch die Zweifach-Mama wieder ihr Glück gefunden hat. Gegenüber 'Bunte' verriet die frisch Verliebte: "Ja. Ich habe einen neuen Freund. Wir sind sehr glücklich. Wir kennen uns schon seit 20 Jahren, vor ein paar Wochen hat es dann plötzlich gefunkt." Daniel heißt ihr neuer Lebensgefährte, an den Susanne sich derzeit vertraut rankuschelt.

Die Ehe von Stefan Mross und Susanne scheiterte 2016 nach drei gemeinsame Jahren. Im Jahr 2017 zeigte sich der Entertainer erstmals öffentlich an der Seite der gebürtigen Niedersächsin Anna Carina-Woitschack.

Howard Carpendale zeigt seinen zweiten Sohn

Wer Howard Carpendale, 74, kennt, ist mit Sicherheit auch schon irgendwo seinem berühmten Sohn Wayne begegnet. Der 42-Jährige steht - genau wie sein Vater - in der Öffentlichkeit, arbeitet als Schauspieler ('jerks') und Moderator und genießt sein Familienglück mit Ehefrau Annemarie, 42, und Söhnchen Mads, 1. Sein enges Verhältnis zu seinem Vater thematisiert er ganz offen. Auch Howard Carpendale spricht über das Band, was Vater und Sohn miteinander verbindet. "Die Beziehung zwischen Wayne und mir ist etwas, was sich jeder Vater nur wünschen kann", offenbart der Sänger und Komponist.

Aber Moment mal! Fehlt da nicht noch jemand in der Familie? Ganz genau. Echte Kenner wissen natürlich, dass der deutsch-südafrikanische Sänger noch weiteren Nachwuchs hat: Sohn Cass. Anders als Wayne steht dieser nicht im Rampenlicht und hält sich lieber im Hintergrund. Verstecken möchte Howie seinen Sohn dennoch nicht. Der "Ti amo"-Interpret hat jetzt auf Facebook ein Foto veröffentlicht, das eine echte Seltenheit ist: Es zeigt Vater Howard und Sohn Cass gemeinsam in Pittsburgh.

Hier ist mein Sohn, den man viel zu selten zu sehen bekommt, denn er lebt in den USA. Donnice und ich freuen uns sehr,...

Gepostet von Howard Carpendale am Montag, 24. Februar 2020

Dazu schreibt der Schlagersänger: "Hier ist mein Sohn, den man viel zu selten zu sehen bekommt, denn er lebt in den USA. Donnice und ich freuen uns sehr, dass wir aktuell ein paar Tage mit ihm im kalten Pittsburgh verbringen." Und die Fans freuen sich über diesen Familienschnappschuss. Einige sind von der Aufnahme regelrecht überrascht. "Ich wusste gar nicht, dass er noch einen Sohn hat", schreibt ein User. Was den Fans aber auch nicht entgeht: "Er sieht ihm aber nicht sehr ähnlich, im Vergleich zu dem älteren Sohn Wayne", kommentiert ein anderer. Howie ist das sicherlich ganz egal, er liebt seine Familie, so wie sie ist.

25. Februar

Florian Silbereisen: Neue Rolle als Superheld

Einige lieben ihn, andere hassen ihn: Karneval. Florian Silbereisen gehört offenbar zur ersten Gruppe. Das Herz des Entertainers schlägt eben nicht nur für Schlager, sondern auch für Kostümierungen. Der 38-Jährige scheint ein Fan von Rosenmontag zu sein, wie er jetzt eindrücklich auf Facebook beweist.

"Kölle Alaaf" gilt nämlich auch für den gebürtigen Bayern – und das schon seit einigen Jahren. In der Rheinmetropole stürzte sich der Schlagerstar nun erneut ins Getümmel. Sein Outfit: sehr originell. Keine Frage, Florian Silbereisen hat sich mächtig in Schale geschmissen. Als Superheld Batman präsentiert sich der Entertainer auf seiner Facebook-Seite.

Alaaf von der WDR-Tribüne an alle, die heute friedlich miteinander feiern! #Rosenmontag #karneval #alaaf #floriansilbereisen WDR

Gepostet von Florian Silbereisen am Montag, 24. Februar 2020

Und die Fans sind mächtig begeistert vom Superhelden-Auftritt ihres Lieblings. "Du hast aber ein sehr schönes Kostüm an", "Wow toll siehst du aus" und "Super Foto" zeigen die Anhänger von Flori ihre Zustimmung. Wir finden auch: steht ihm super, dieser Ganzkörper-Look!

24. Februar

Roland Kaiser: Singt er noch einmal mit Maite Kelly?

2014 haben Roland Kaiser, 67, ("Extreme") und Maite Kelly, 40, ("Heute Nacht für immer") mit ihrem Song "Warum hast du nicht nein gesagt" Schlager-Geschichte geschrieben. Treffen sie sich jetzt erneut vor dem Mikrofon?

Gut möglich! Denn Maite Kelly machte vielen Schlagerfans am Freitag Abend Hoffnung. In der MDR-Talkshow "Riverboat" spricht sie über eine aktuelle Songidee, die ihrem guten Freund Roland Kaiser vorschwebt. Das Projekt sei allerdings noch "Top Secret". Ein bisschen kann die 40-Jährige dann aber doch verraten: Roland Kaiser höchstpersönlich habe sie vor kurzem angerufen und gefragt, ob sie wieder für ihn schreiben würde.

Natürlich hat Maite Kelly ja gesagt! Ob die beiden nun gemeinsame Sache machen oder die Schlagerqueen "nur" als Songwriterin fungiert - bald werden wir es erfahren.

Maite Kelly: Gibt es einen neuen Mann in ihrem Leben?

Nach der Trennung von ihrem Mann Florent Raimond geht Maite Kelly offiziell als Single durchs Leben. Während das Male-Model inzwischen schon mit seiner zweiten Freundin glücklich ist, versucht die Schlagersängerin die langjährige Beziehung noch zu verarbeiten. Die Scheidung ist inzwischen einige Zeit her. In der MDR-Talkshow "Riverboat", in der die Dreifach-Mama am Freitag zu Gast war, wird sie einmal mehr mit dem Thema konfrontiert.

Gibt es denn schon einen neuen Mann im Leben der 40-Jährigen? Diese Frage scheint der Talkrunde am Herzen zu liegen. "Mittlerweile bin ich ganz froh, dass ich gar keinen habe“, fasst Maite Kelly ihre aktuelle Lebenssituation zusammen. Damit dürfte der aktuelle Beziehungsstatus geklärt sein. Doch Moderatorin Kim Fisher, 50, gibt sich mit dieser Aussage nicht zufrieden, will es noch einmal ganz genau wissen. "Traut sich überhaupt ein Kerl, dich zu anzusprechen?", will sie wissen. Dass niemand sich um Maite Kelly Sorgen machen muss, wird relativ schnell klar. "Oh, ich date schon. Mich gibt es nicht lang auf dem Markt!“, stellt sie klar. Und fügt an: "Ich rede nur nicht darüber“.

Bleibt noch die Frage zu klären, welche Männer das denn sind, mit denen die Single-Lady sich vergnügt. "Also, es geht schon querbeet“, gibt sie zu. "Ich hatte mich mal dazu hinreißen lassen, zu sagen, es wären nur Anzugträger. Das stimmt nicht. Ich hatte auch eine ganz tolle Beziehung mit einem Erzieher, der überhaupt kein Geld in der Tasche hatte. Es waren wunderschöne Dates.“ Klingt ganz danach, als wenn Maite Kelly nicht mehr lange auf dem Markt sein wird.

Anna-Carina Woitschack: Doppel-Hochzeit!

Die Verlobung des Schlagertraumpaares live vor Millionen von Zuschauern war erst der Anfang. Jetzt steht womöglich die nächste Sensation bevor - und wieder könnte das Fernsehen zum Schauplatz der beiden werden. Die Hinweise verdichten sich, dass Anna-Carina Woitschack, 27, und Stefan Mross, 44, sich noch im März das Ja-Wort geben. Wie "das neue" berichtet, lassen sich die Turteltauben in der ersten Märzwoche im Rathaus von Mühldorf am Inn standesamtlich trauen. 

Doch damit nicht genug! Wie "Bild am Sonntag" bereits vor einiger Zeit spekulierte, könnte das Ereignis zu einem TV-Event werden. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross sich in Florian Silbereisens "Schlagerlovestory 2020" noch einmal vor allen Schlagerfans in der Messehalle (in Halle/Saale) und vor den Bildschirmen das Ja-Wort geben. Praktisch: Trauzeuge Florian Silbereisen, 38, wäre direkt vor Ort. Ob die beiden tatsächlich innerhalb so kurzer Zeit ein zweites Mal heiraten, erfahren die Zuschauer am 14. März - vermutlich ab 20.15 Uhr im MDR. 

Nach inniger Knutscherei in Musik-Video

Stefan Mross schwärmt von seiner Anna-Carina

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack
Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack sind nicht nur privat ein Team, auch beruflich gehen die beiden jetzt gemeinsame Wege. Auf dem Oktoberfest präsentierte sich das Paar nun verliebter denn je
©Gala

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen sie alle Schlager-News der letzten Woche.

Verwendete Quellen: das neue, schlager.de, tag24, Bunte

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche