VG-Wort Pixel

Schlagerstar Ute Freudenberg Sie ist an Parkinson erkrankt

Ute Freundenberg
Ute Freundenberg
© STAR-MEDIA / imago images
Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Ute Freudenberg spricht erstmals über Parkinson-Erkrankung +++ Ross Antony trauert um seinen Vater +++ Marie Reim ist verliebt.

Schlager 2022: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars im GALA-Ticker

19. Februar 2022

Ute Freudenberg ist an Parkinson erkrankt

Eigentlich ist Schlagersängerin Ute Freudenberg, 66, die mittlerweile seit 50 Jahren auf der Bühne steht, immer am Strahlen. Doch 2018 musste sie eine schwere Diagnose verkaften lernen, über die sie am 18. Februar in der MDR-Talkshow "Riverboat Leipzig" nun zu ersten Mal gesprochen hat: ihre Parkinson-Erkrankung.

"Ich konnte plötzlich keine Autogramme mehr schreiben", schildert Ute Freudenberg und führt fort: "In Marburg wurde dann ein nuklearmedizinisches Kopfscreening durchgeführt und die Diagnose gestellt." Erste Symptome machen sich am linken Arm der beliebten thüringischen Schlagersängerin bemerkbar. "Es geht nun alles etwa langsamer", erklärt die "Jungenliebe"-Interpretin, die sich aber kämpferisch gibt und meint: "Ich werde mich der Krankheit nicht einfach so ergeben."

Wie sich die Parkinson-Erkrankung – bei der es sich um eine chronische Erkrankung des zentralen Nervensystems handelt – bei ihr weiterentwickle, wisse sie noch nicht. Es wird vermutet, dass die Krankheit unter anderem durch die Restauration von alten Säbeln und Schwertern ihres Ex-Mannes und die dadurch folgende Belastung ihres Gehirns mit Schwermetallen ausgelöst worden sei, so Ute Freudenberg. Auf Autokrammkarten müssen ihre Fans aber nicht verzichten. "Ich habe vorbereitete Exemplare dabei", versichtert Freudenberg, die trotz der Diagnose weiterhin Konzerte geben wolle.

17. Februar 2022

Ross Antony gedenkt seines Vaters

Es war der schlimmste Tag in seinem Leben: Schlagersänger Ross Antony, 47, musste am 18. Februar 2017 seinen geliebten Vater Denis Catterall für immer verabschieden. Der damals 77-Jährige verlor nur zwei Tage nach seinem Geburtstag den langen Kampf gegen Parkinson und Krebs. Für seinen Sohn Ross Antony brach eine Welt zusammen. Seit fünf Jahren geht der "The Masked Singer"-Teilnehmer mittlerweile ohne seinen Vater durchs Leben. Zum Geburtstag widmete der Musiker dem einst wichtigsten Mann in seinem Leben einen rührenden Erinnerungspost.

Zu einer Collage, die Vater und Sohn in verschiedenen Lebensabschnitten zeigt, schreibt er die herzergreifenden Worte: "Happy Birthday, Dad… Wir lieben und vermissen dich so sehr… Es ist einfach, sich an dich zu erinnern, ich tue es jeden Tag", so der 47-Jährige und betont: "Dich zu vermissen ist der Herzschmerz, der nie vergeht."

Marie Reim: Welcher Unbekannte küsst sie hier?

Romantische Überraschung für alle Schlagerfans: Sängerin Marie Reim, 22, zeigt sich auf Instagram frisch verliebt! Passend zum Valentinstag machte die 22-Jährige ihre neue Liebe offiziell – und das sogar mit einem intimen Kussbild. Jetzt legt die Musikerin noch einmal nach. Zu einem Schwarz-Weiß-Foto, auf dem ihr Freund ihr zärtlich einen Kuss gibt, schreibt die junge Frau: "Bei uns ist alles viel mehr als perfekt". Die Aufnahme ziert sie mit einem schwarzen Herzchen.

Das Foto zeigt, wie glücklich Marie Reim ist. Neckisch strahlt sie in die Kamera. Erst vor einigen Tagen postete die Tochter von Michelle, 50, und Matthias Reim, 64, ein Foto in ihrer Instagram-Story, das Fans bereits vermuten ließ, dass sie sich in einer neuen Beziehung befindet. Auf diesem turtelte die Musikerin mit dem unbekannten Verehrer und zeigte sich verliebt beim Kuscheln. Bleibt noch die Frage, ob ihre neue Liebe wohl als musikalische Inspiration für Maries neue Single diente, die am Freitag, 18. Februar 2022, erscheint.

16. Februar 2022

Anna-Maria Zimmermann meldet sich aus dem Krankenhaus

"Ich bin wieder im Game … ok, noch nicht so richtig. Aber das wird schon", schreibt Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann, 33, zu einem besorgniserregenden Foto im Krankenhaushemd. Sie musste operiert werden, wie die Mutter von zwei kleinen Kindern in einer weiteren Instagram-Story offenbart.

Das Krankenhaus konnte Anna-Maria zum Glück recht schnell wieder verlassen, denn sie erklärt weiter: "Ich bin jetzt wieder Zuhause. Weil so viele gefragt haben: Ich hatte eine Nabelbruch-OP. Eigentlich nichts Wildes [sic]." Leider habe die ehemalige DSDS-Kandidatin "zum ersten Mal die Narkose nicht so gut vertragen". Der tränende Lachsmiley am Ende des Textes lässt immerhin darauf schließen, dass es dem Schlagerstar mittlerweile wieder besser gehen dürfte. Wir wünschen weiterhin gute Besserung.

15. Februar 2022

Ups! Giovanni Zarella stellte Howard Carpendale in seiner TV-Show bloß

Giovanni Zarrella, 43, und Howard Carpendale, 76, sind das neue musikalische Traumduo am Schlagerhimmel. Ihren gemeinsamen Hit "Ruf mich an" – eine Coverversion von Ronan Keatings Erfolgssong "Life is a Rollercoaster" – performten sie natürlich in Giovanni Zarrelles großer Abendshow am 12. Februar 2022. Danach blieb den Künstlern noch ein wenig Zeit für einen Plausch, doch dabei brachte sich der Gastgeber ein bisschen in die Bredouille.

Seinen anstrebenden Dialog mit Howard Carpendale leitete er nämlich etwas unglücklich ein. "Du bist etwas älter als ich und in deinem Alter … dass man in deinem Alter noch versucht zu korrigieren … Ich finde es wirklich bemerkenswert, dass du jetzt noch deine Auftritte anschaust und noch überlegst: 'Was kann ich woanders machen?'", spielte der Interpret auf "Howies" Alter an und wollte im Nachgang wissen, was es denn überhaupt noch zu korrigieren gäbe.

Doch Vollprofi wie eh und je ließ sich der 76-Jährige bei der Altersanspielung nicht aus der Ruhe bringen und antwortete lachend: "Erstens muss ich mich für mein nächstes Leben präparieren!" Außerdem sei eine Drei-Stunden-Show ja nicht nur eine Aneinanderreihung von Songs. "Ich bin ein bisschen oldschool, was so was angeht", verriet Carpendale und betonte, dass mit Akrobatik nicht von ihm zu rechnen sei. Er schmunzelte: "Aber mit den Leuten reden, ein bisschen Gänsehaut und manchmal eine Träne erzeugen – das gehört alles zu einem langen Konzert, und da versuche ich wirklich, jede Sekunde durchzudenken."

14. Februar 2022

"Happy Valentinstag" - Helene Fischers Team schickt Liebespost

Helene Fischer, 37, ist zurück: Ihr Song "Jetzt oder nie" ist zum ARD-Song der Olympischen Winterspiele in Peking gekürt worden. Die Sängerin hofft, den deutschen Athletinnen und Athleten vor Ort mit ihrem Lied Glück zu bringen. Pünktlich zum Valentinstag legt die Partnerin von Thomas Seitel musikalisch nach.

In den sozialen Medien kündigt Team Helene eine neue Songauswahl an. "Spürst du es auch, diese Energie? Unsere Herzen schlagen den selben Beat!" Happy Valentinstag! Die passende Playlist inkl. der Single "Jetzt oder nie" haben wir natürlich auch für euch", ist im jüngsten Instagram-Beitrag zu lesen. Die Fans sind mächtig aus dem Häuschen: Innerhalb von Sekunden wird die Kommentarspalte mit zahlreichen Herzchen geflutet.

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Mehr Schlager-News lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: MDR "Riverboat Leipzig", instagram.com, "Die Giovanni Zarrella Show" vom 12. Februar 2022

cba / jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken