VG-Wort Pixel

Schlager Roland Kaiser bei Helene Fischer: Kommt Maite Kelly mit?

Maite Kelly und Roland Kaiser singen ein Duett
© Getty Images
Die Schager-News des Tages im GALA-Ticker: Kommt Maite Kelly mit Roland Kaiser zur "Helene Fischer Show"? +++ Maite Kelly ist unzufrieden mit der Mode für runde Frauen +++ Helene Fischt macht sich wieder unbeliebt 

Sie lieben Schlager? Dann sind Sie hier genau richtig! Hier finden Sie alle Informationen zu Ihren Lieblingsstars, brandaktuelle Neuigkeiten über Helene Fischer, Andrea Berg, Beatrice Egli und Co. 

Schlager 2019: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

13. Dezember: Roland Kaiser bei Helene Fischer: Kommt Maite Kelly mit?

Schlager-Fans freuen sich bereits das ganze Jahr auf das TV-Event zu Weihnachten: Zur "Helene Fischer Show" kommen schließlich hochkarätige und internationale Gäste. Auch Schlager-Urgestein Roland Kaiser darf selbstverständlich nicht fehlen und der hatte in der ARD-Liveshow "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" bereits einen Auftritt mit Maite Kelly. Fans fragen sich nun zurecht: Wird Maite Kelly auch zur "Helene Fischer Show" kommen? Schließlich haben sich die beiden als hervorragende Duett-Partner erwiesen. 

Das Online-Portal "extratipp" ist genau dieser Frage nachgegangen und hat beim ZDF nachgefragt, ob Maite Kelly bei der Show, die am ersten Weihnachtsfeiertag ausgestrahlt wird, mit Roland Kaiser auftreten wird. Leider hat das ZDF diese Frage verneint. Auch Robbie Williams und Florian Silbereisen werden nicht zugegen sein. Dafür dürfen sich die Fans auf eine bunte Mischung zwischen Andreas Gabalier, Nick Carter und Michelle Hunziker freuen.. 

13. Dezember: Maite Kelly ist unzufrieden mit der Mode für kurvige Frauen

Maite Kelly steht zu sich und ihrem Körper und ist damit ein Vorbild für viele Frauen. Ihre Kurven stellt die 40-Jährige gern zu Schau. Nur leider fällt es ihr nicht immer leicht, geeignete Mode zu finden, wie sie jetzt gegenüber der 'Bild'-Zeitung berichtet. "Es gibt nicht genug Mode für runde Frauen. Deshalb kämpfe ich seit zehn Jahren als Designerin dafür, dass sich das ändert.“

Die dreifache Mutter hat ihre eigene Mode-Kollektion für kurvige Frauen entworfen. Und das mit großem Erfolg! Unterstützung bekommt sie dabei von einem deutschen Modeanbieter. Die modischen Stücke reichen von lässig bis schick. Eins ist Maite Kelly besonders wichtig: Mode soll etwas für jede Frau tun - auch in großen Größen.

Aktuell ziert die modebewusste Sängerin das neue Cover des Fashion-Magazins "The Curvy Magazine“ – und macht im Sixties-Look wie so oft eine gute Figur. 

12. Dezember 2019: Helene Fischer macht sich wieder unbeliebt

Helene Fischer steht ständig unter Beobachtung - vor allem bei ihren Fans. Nach der Trennung von Florian Silbereisen sind ihre Anhänger besonders kritisch mit ihr. Viele Fans haben Helene die neue Beziehung mit Thomas Seitel übel genommen. Nun hat die Schlagerprinzessin erneut für Unmut gesorgt. Dieses Mal geht es jedoch nicht um Liebesbeziehungen, sondern um eine wahre Musikgröße: Karel Gott. Der "Biene Maja"-Interpret" starb am 1. Oktober im Alter von 80 Jahren infolge einer Krebserkrankung. 

Am 11. Oktober nahmen tausende Menschen in Prag Abschied von dem Schlagersänger. Viele Künstler (Heino, 80, Semino Rossi, 57, Patrick Lindner, 59)  kondolierten Karel Gott. Nicht so Helene Fischer. Die gebürtige Russin ist weder zur Trauerfeier erschienen, noch hat sie öffentlich kondoliert. In den Augen von Helenes Fans ein absolutes Unding! 

Möchte Helene Fischer nicht am Tod des Tschechen Anteil nehmen? Kaum vorstellbar, immerhin war der 80-Jährige ein echter Fan der Blondine und machte ihr sogar ein ganz besonderes Geschenk. 2013 durfte Helene Fischer den Titelsong "In einem unbekannten Land …“ zur Zeichentrickserie "Biene Maja“ singen - das Lied, mit dem Karel Gott berühmt geworden war. Mit Sicherheit hat auch Helene Fischer ihre Anteilnahme am Tod des Künstlers nicht versäumt, nur zeigte sie diese eben nicht wie ihre Kollegen in der Öffentlichkeit.

11. Dezember 2019

Andrea Berg: Sie verrät ihr Ritual vor Konzerten

Andrea Berg stürmt die Charts und ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeit. Kein Wunder, dass sie riesige Konzerthallen füllt. Wie viele andere Künstler glaubt auch die 53-Jährige daran, dass bestimmte Rituale vor einem Konzert für einen besseren Auftritt sorgen. Jetzt hat die gebürtige Krefelderin verraten, wie sie sich vor einer Show ablenkt – und damit hätte wohl keiner gerechnet! Denn während einige Musiker sich mit einem Shot Mut antrinken bzw. die Stimme ölen oder mit ihren Bandkollegen abklatschen, hat die Schlagersängerin für sich ein ganz besonderes Ablenkungsmanöver gefunden: Stricken!

Warum sich ausgerechnet dieses Ritual Andrea Berg davor schützt, dass auf der Bühne nichts mehr schief geht, hat die 53-Jährige gegenüber dem Portal "Extratipp.com" geäußert. "Dabei kann ich in mich gehen und in Gedanken noch mal alle Lieder durch singen." Und sogar ihre Freunde profitieren davon. "Gerade stricke ich an ein paar Wollsocken für meinen Freund DJ Ötzi", verrät Andrea Berg. Die kann der Sänger zu Weihnachten bestimmt gut gebrauchen!

10. Dezember 2019: Beatrice Egli teilt traurige Erinnerungen an Weihnachten

Alle Welt stimmt sich zurzeit auf das kommende Weihnachtsfest ein, und auch Beatrice Egli brachte vergangene Woche die Fans bei der SWR-Show "Weihnachten mit Andy Borg" in den Festtagsmodus. Selbstverständlich kamen die blonde Sängerin und der Schlagerstar im Interview auch auf Weihnachten bei den Eglis zu sprechen - und Beatrice hatte nicht nur Fröhliches zu berichten.

"Bei uns ist sehr viel los. Meine Eltern haben ja eine Metzgerei, eine Catering-Firma, und meine Brüder sind da voll involviert. Und von daher kam es auch in früheren Zeiten vor, dass Mama mal eingeschlafen ist am Tisch, weil sie (die Familie) die Nächte vorher durchmachen und ganz, ganz viel arbeiten", so die traurige Beichte von Egli. "Von daher ist es bei uns sehr still. Es wird auch nie gestritten, weil alle zu müde sind, um zu streiten. Man sagt doch immer, an Weihnachten, da gibt es auch viele Streite - also, wenn der Truthahn schwarz ist - es kriegt keiner mit, weil alle so müde sind", erzählt sie weiter. 

Das klingt alles andere als weihnachtlich. Aber die Frohnatur lässt sich auch von diesen Erinnerungen nicht die Stimmung vermiesen. "Das Schöne ist wirklich dann Zeit. Weihnachtszeit bedeutet für mich immer Zeit - Zeit zu haben füreinander, miteinander. Und das ist das Schönste, was es dann gibt", berichtet Beatrice Egli weiter. Dem können wir nur zustimmen. 

9. Dezember 2019: Roland Kaiser schockt mit Sex-Beichte 

Roland Kaiser gehört mit 90 Millionen verkauften Tonträgern zu den beliebtesten Schlagerstars in Deutschland. Nun entdecken die Fans ein altes Interview, in dem er mit seiner Sex-Beichte schockiert: Der verheiratete Sänger soll gegen Bezahlung mit anderen Frauen geschlafen haben. Das hätten viele Fans dem sympathischen "Santa Maria"-Interpreten überhaupt nicht zugetraut. Doch bereits Ende der 90er-Jahre kamen bereits Gerüchte auf, Roland Kaiser würde vor den Konzerten Prostituierte zu sich bestellen. Verbreitet wurden sie durch seinen damaligen Manager (dem er daraufhin fristlos kündigte) und dessen Ehefrau.

Im Interview mit dem "Focus" gab er im Jahre 1997 zu, dass er "schon mal der käuflichen Liebe nachgegeben habe." Bezahlte Frauen seien eben "anonym, tun es ohne Verpflichtung und es birgt nicht die Gefahr einer Fortsetzung." Im Interview sagte er weiter: "Ich war früher sicherlich jemand, der wenig anbrennen hat lassen. Ich habe Gelegenheiten auch für eine Nacht wahrgenommen." Rückblickend könne er dieses Verhalten aber nicht mehr verstehen. "Ich bereue nicht, dass ich der Versuchung nachgegeben habe, aber es endete ja manchmal mit einem fahlen Beigeschmack", so der Schlager-Star. 

Seine Frau Silvia, die er gerade vor Aufkommen der Gerüchte geheiratet hatte, interessierte das alles nicht. Den offenen Brief seines Ex-Managers uns seiner Frau warf sie mit den Worten "Müll gehört zu Müll" in die Tonne. Bis heute sind Kaiser und seine Frau glücklich verheiratet. 

Verwendete Quellen: Bild, tz, extratipp.com, Intouch

cba / yku Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken