VG-Wort Pixel

Schlager-Star Michelle So natürlich hat man sie noch nie gesehen

Michelle
Michelle
© Getty Images
Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Michelle - so hat man sie noch nie gesehen +++ Tierischer Nachwuchs für Andrea Berg +++ Beatrice Egli: Kleiner Seitenhieb gegen Helene Fischer? 

Schlager 2020: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

10. August

Michelle: So natürlich hat man sie noch nie gesehen 

Für Musik-Fans und Künstler ist 2020 ein hartes Jahr. Wegen der Coronakrise fallen viele Konzerte aus. Umso schöner, was Schlager-Star Michelle jetzt verkündet. "Hallo ihr Lieben, es wird spannend. Mein Team und ich arbeiten fleißig am neuen Album und natürlich an der Tour 2021", schreibt sie auf Instagram und postet dazu ein Foto von sich und ihrem Hund. Was allerdings zusätzlich überrascht, ist Michelles Look - denn so natürlich hat man die Schlagerkönigin selten gesehen. Völlig ungeschminkt und entspannt, sieht man der Sängerin ihr Alter überhaupt nicht an.

Das neue Album soll sogar noch in diesem Jahr erscheinen, Michelle steht schon im Tonstudio. Beste Aussichten also für Michelle und ihre Fans! Immerhin ist es zwei Jahre her, dass Michelle mit "Tabu" ihr letztes Studioalbum veröffentlichte. 

Warum eine TV-Probe mit Stefan Mross abgebrochen werden musste und sich Fans sorgen, lesen Sie in unseren weiteren Schlager-News.

7. August

Tierischer Nachwuchs für Andrea Berg

Nachwuchspläne gibt es bei Andrea Berg, 54, und ihrem Mann Uli Ferber keine - zumindest nicht im herkömmlichen Sinne. Allerdings darf sich die Schlagersängerin jetzt dennoch über Zuwachs freuen! Was steckt dahinter?

Andrea Berg liebt ihren Sonnenhof! Ein großer Grund für ihre Liebe zu ihrem ländlichen Zuhause ist nicht nur die idyllische Umgebung in Aspach, sondern ihre Tiere. Und die haben jetzt Nachwuchs bekommen. Auf Instagram teilte die 54-Jährige vor einigen Tagen ein Posting mit einem Alpaka-Baby.

Dazu schreibt sie: "Nachwuchs bei den Alpakas. Die stolzen Eltern Fererro und Leon präsentieren Paulchen 2.0... Unser kleines Wunder." Die Fans heißen das Kleine herzlich willkommen: "Ach Gottchen wie süüüüss. Willkommen liebes Alpakababy, du bist im Sonnenhof gut aufgehoben", kommentiert beispielsweise eine Instagram-Nutzerin den Beitrag. Zahlreiche Gratulanten schließen sich an. Wir wünschen Andrea Berg ganz viel Freude mit ihrem tierischen Nachwuchs!

Marie Reim: Seltener Schnappschuss mit Christin Stark

Matthias Reim, 62, könnte nicht stolzer auf seine beiden Mädels sein: Tochter Marie-Louise (genannt Marie), 20, und Lebensgefährtin Christin Stark, 30. Beide starten aktuell in der Schlagerwelt als Sängerinnen durch. Konkurrenzdenken? Fehlanzeige. Die beiden Frauen scheinen sich richtig gut zu verstehen, wie jetzt ein Instagram-Post der 20-Jährigen beweist. 

"Weil das Mädels so machen", kommentiert Marie einen Schnappschuss, der die Sängerinnen im Partnerlook zeigt. Dazu setzt die 20-Jährige unter anderem den Hashtag "reimfamily". Obwohl Marie die Tochter von Matthias Reim und seiner Ex-Freundin Michelle, 48, ist, versteht sie sich blendend mit der neuen Freundin ihres Vaters. Seit sieben Jahren sind der "Verdammt ich lieb dich"-Interpret und die "Spinnst du"-Sängerin schon ein Paar. Auch als Duo stehen die beiden auf der Bühne. Im Duett könnten sich die Fans offenbar auch Marie und Christin vorstellen. Auf Instagram kommt der Schnappschuss der beiden jedenfalls mächtig gut an.

"Wow was für ein tolles Foto von zwei bezaubernden Frauen und super Sängerinnen", "Okay wow dieses Bild, girls, ihr seid sooo toll" und "Wie kriegt man so ein Bild hin" lauten nur einige der zahlreichen Komplimente unter dem Beitrag.

6. August

Beatrice Egli: Stichelt sie hier gegen Helene Fischer?

Beatrice Egli, 32, ist ein Sonnenschein durch und durch. Mit ihrer positiven Art und jeder Menge Charme zaubert die DSDS-Gewinnerin ihren Fans stets ein Lächeln auf's Gesicht. Böses Blut? Wird es zwischen der Schlagersängerin und ihren Kollegen und Kolleginnen nicht geben. Und dennoch: jetzt hat sich scheinbar auch die 32-Jährige zu einem kleinen Seitenhieb hinreißen lassen.

In ihrer Single "I.N.S.T.A." wird deutlich, dass sich Beatrice Egli in den letzten Monaten besonders viel mit der beliebten Social-Media-Plattform auseinandergesetzt hat. Nahezu täglich teilt die Sängerin eigene Beiträge und Stories. Doch auch die Profile ihrer Schlagerfreunde hat sie einmal genauer unter die Lupe genommen. So rückt sie in der Single zum Beispiel die Instagram-Aktivitäten von Anna-Carina Woitschack, 27, und Stefan Mross, 44, DJ Ötzi, 49, Florian Silbereisen, 39, Vanessa Mai, 28, und Thomas Anders, 57, in den Fokus. Die 32-Jährige singt unter anderem: "Anna und Stefan, die sind im Paradies" oder auch "Gerry kocht für uns aus aller Welt" (DJ Ötzi).

Auch Helene Fischer, 36, schenkt Beatrice Egli in der Single "I.N.S.T.A" Aufmerksamkeit. Allerdings könnte die Schlagerkönigin darüber so gar nicht erfreut sein, denn in dem Song heißt es: "Bei Helene ist es leider still". Eine kleine Stichelei gegen Helene, die sich seit einem Jahr nicht mehr auf Instagram bei ihren Fans gemeldet hat? Vielleicht gibt die "Atemlos durch die Nacht"-Sängerin ja schon bald ein kleines Update. Wir würden uns jedenfalls sehr darüber freuen!

5. August

Stefan Mross gewinnt gegen Helene Fischer

Seit 2005 moderiert Stefan Mross, 44, "Immer wieder sonntags" und feiert damit große Erfolge in der ARD. Durchschnittlich 1,53 Millionen Zuschauer schalten die Sendung ein. Seit Mai treffen am Sonntagvormittag der "ZDF-Fernsehgarten" und "Immer wieder sonntags" in direkter Konkurrenz aufeinander. Vergangenes Wochenende war jedoch alles anders. Anstatt Andrea Kiewel, 55, nahm Helene Fischer, 36, den Sendeplatz ein. Das ZDF zeigte die Show "Helene Fischer - Spürst du das?“, eine Aufzeichnung aus dem Jahr 2018. Wer hatte am Ende die Nase im Quotenrennen vorn - Stefan Mross oder Helene Fischer?

Der Volksmusiker holt sich den Sieg! Gegen seine Unterhaltungssendung hat auch die erfolgreichste Schlagersängerin Deutschlands keine Chance. Während die Helene-Show 1,45 Millionen Zuschauer sahen, schalteten 1,62 Millionen Menschen bei Stefan Mross ein. Wir gratulieren!

4. August

Florian Silbereisen: Sarah Zucker hatte Herzklopfen in seiner Show

Florian Silbereisen feiert heute seinen 39. Geburtstag. Eine der ersten Gratulantinnen auf Instagram ist Sängerin Anna-Carina Woitschack, 27. Sie schreibt: "Unser Trauzeuge und wunderbarer Freund feiert heute seinen Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch und viel Gesundheit lieber Flo!" Neben Anna-Carina werden heute noch unzählige weitere Damen an den Frauenschwarm denken.

Vielleicht auch Newscomerin Sarah Zucker, 39? Die hat offenbar mächtig Herzklopfen, wenn sie an Floris letzte Show denkt. Die Schwester von Ben Zucker, 37, eifert ihrem großen Bruder nach und singt jetzt auch. Einige TV-Aufritte kann die 29-Jährige schon verbuchen. Zuletzt war sie bei Florian Silbereisen in der Show "Schlager, Stars und Sterne" in Kitzbühel zu Gast. Und die Begegnung mit dem Entertainer setze der jungen Sängerin gehörig zu.

Wie sie jetzt bei "MDR um 4" berichtet, war Sarah Zucker vor ihrem Einsatz furchtbar aufgeregt. Diagnose: Herzklopfen. Sie erzählt: "Ich kann mich sehr gut daran erinnern, was mir davor auf jeden Fall durch den Kopf ging. Mir war total übel. Ich erinnere mich gut, wir (ihr Bruder Ben und Sarah selbst, Anm. der Redaktion) standen beide hinterm Vorhang, und ich habe ihn angeguckt, ich so: 'O Gott, mir ist so übel!' Und ich wurde auch ganz oft angesprochen: 'Willst du dich mal setzen? Willst du dich setzen?' Nee, wirklich, also das habe ich tatsächlich so noch nicht erlebt, so eine Extremsituation." 

Ein Auftritt bei Florian Silbereisen kann ganz schön verunsichern. Der charmante Moderator weiß eben, wie er bei den Frauen für Herzklopfen sorgt. Und vielleicht kommt schon bald die Richtige um die Ecke. Wir würden es dem "Traumschiff"-Kapitän von Herzen wünschen! Happy Birthday, lieber Florian!

3. August

Howard Carpendale meldet sich bei seinen Fans

Mehrere Wochen hat Howard Carpendale, 74, seine Fans im Ungewissen darüber gelassen, wie es ihm geht oder was ihn beschäftigt. Doch jetzt gibt es endlich wieder ein Lebenszeichen des Schlagerstars! Den Grund für seine dreiwöchige Instagram-Pause verrät der "Ti amo"-Interpret unter seinem aktuellen Beitrag: "Irgendwie denke ich es gibt so viele wichtigere Dinge im Moment, so dass ich mir etwas komisch vorkommen würde euch von meinem Leben zu erzählen," schreibt der Sänger zu einem Schnappschuss, der ihn mit seiner Frau Donnice zeigt. 

View this post on Instagram

Hello allerseits! Ich weiß, ich habe mich in letzter Zeit nicht viel gemeldet, aber irgendwie denke ich es gibt so viele wichtigere Dinge im Moment, so dass ich mir etwas komisch vorkommen würde euch von meinem Leben zu erzählen. Ich kann euch schon sagen, dass ich unsere Konzerte unendlich vermisse, aber auch da gibt es so viele unfassbar schwerere Schicksale - dagegen sind meine Probleme sehr klein. Lasst mich euch alle nur sagen, dass ich hoffe, dass es Euch gut geht, und das ich nach wie vor unglaublich beeindruckt bin von der Art und Weise, wie sich die meisten Menschen während der letzten 5 Monate in diesem Land verhalten haben. Mein letzter Wohnort etwa 7.000 km westlich von hier zeigt wie gefährlich Dummheit sein kann. In diesem Sinne alles liebe, bleibt weiterhin gesund und bis demnächst, Howard.

A post shared by Howard Carpendale (@howardcarpendale) on

Dann wird es emotional. "Ich kann euch schon sagen, dass ich unsere Konzerte unendlich vermisse, aber auch da gibt es so viele unfassbar schwerere Schicksale - dagegen sind meine Probleme sehr klein", so der 74-Jährige. Besonders  betroffen macht Howard Carpendale die Dummheit einiger Menschen. Er schreibt: "Mein letzter Wohnort etwa 7.000 km westlich von hier zeigt, wie gefährlich Dummheit sein kann." Es ist anzunehmen, dass der Schlagerstar mit dieser Aussage auf die Corona-Proteste in Berlin am vergangenen Wochenende anspielt.

Von den Fans bekommt Howie für seinen Beitrag viel Zustimmung. Doch nicht nur die Worte lösen bei den Instagram-Usern positive Reaktionen aus - auch der Pärchen-Schnappschuss kommt gut an. "Was für ein schönes Foto", "Ein super schönes Bild von euch beiden" und "Hübsches, tolles Paar" ist in den Kommentaren zu lesen.

Helene Fischer: Muss die Weihnachtsshow 2020 ausfallen?

Nach der Auszeit von Schlagerstar Helene Fischer, 35, dürften sich ihre Fans nun vor allem auf die diesjährige Weihnachtsshow freuen. Die Unterhaltungssendung gehört schließlich für viele genauso ins Feiertagsprogramm wie der tschechische Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Zum zehnten Mal könnte die Schlagersängerin am ersten Weihnachtsfeiertag mit der "Helene Fischer Show" durch den bunten Abend im ZDF führen. Doch dieses Jahr wird daraus vermutlich nichts.

Ausgerechnet die Jubiläumsausgabe der beliebten ZDF-Show könnte der Corona-Pandemie nun zum Opfer fallen. Nach Angaben der 'Bild' hat ein Insider angemerkt, dass Helene in ihrer Show besonders viel Wert auf Akrobatik und Choreografien mit ihren Tänzern und Artisten legt. Körperkontakt ist da vorprogrammiert! Abstandsregeln könnten so auf keinen Fall eingehalten werden.

Die "Helene Fischer Show“ wird seit 2011 jedes Jahr am 1. Weihnachtstag im Fernsehen ausgestrahlt. Das ZDF hat sich bislang nicht dazu geäußert, in welcher Form die Sendung in diesem Jahr produziert wird. Weihnachten ohne Helene Fischer? Für viele Fans undenkbar! Doch wie heißt es so schön? Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Weitere Schlager-News

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen Sie alle Schlager-News der letzten Woche.

Verwendete Quellen: bild.de, schlager.de, intouch/wunderbeib.de

cba Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken