Schlager: Matthias Reim: "Massive" finanzielle Einbußen

Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Matthias Reim hat "massive" finanzielle Einbußen +++ Helene Fischer: Ihr Nachmieter war überrascht +++ Andrea Berg hat große Sorge um ihre Mutter +++ Kerstin Ott ist wieder vereint mit der Musik +++ Roland Kaiser hat große Pläne für 2021. 

Schlager 2020: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

9. Mai

Matthias Reim hat "massive" finanzielle Einbußen

Wegen der Corona-Pandemie müssen Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt ihre Konzerte absagen. So auch Matthias Reim, 62: Der Schlagersänger musste 60 Konzerte absagen, wie er im Interview mit der "Bild"-Zeitung verrät.

"Wenn dir die finanziellen Einnahmen aus 60 Konzerten wegbrechen, holst du erst mal ganz tief Luft", erklärt Reim. "Aber ich musste schon einige Male in meinem Leben ganz tief Luft holen, als sich mein Geld von heute auf morgen in Nichts aufgelöst hat." 2006 musste Reim Insolvenz anmelden, doch er kämpfte sich zurück: Sein aktuelles Album "MR20" steht in den Charts weit oben.

Trotzdem gesteht der 62-Jährige im Interview mit "Bild": "Meine finanziellen Einbußen sind derzeit wirklich massiv." Existenzängste habe er deswegen allerdings nicht: "Aber durch meinen Erfolg der letzten Jahre sehe ich meine Existenz diesmal nicht bedroht – Gott sei Dank! Ich habe schon andere Katastrophen überstanden."

8. Mai 

Helene Fischer: Ihr Nachmieter war überrascht 

Helene Fischer gehört mit Abstand zu den Superstars der Schlagerszene. Sie füllt mittlerweile nicht nur ganze Stadien, sondern soll in ihrer Karriere bisher mehr als 12,4 Millionen Tonträger verkauft haben, über 11,4 Millionen davon in hierzulande. Sie ist somit eine der Interpretinnen mit den meisten verkauften Platten in Deutschland. Doch Helenes Anfänge waren eher beschaulich ... 

Fischers Eltern, Maria und Peter Fischer, gehören zu den sogenannten Russlanddeutschen, die im Zweiten Weltkrieg nach Sibirien deportiert wurde. Trotz dessen, dass ihr Vater als Sportlehrer und ihre Mutter als Ingenieurin arbeitete, bewohnte die vierköpfige Familie einen Plattenbau-Wohnung in einem Arbeiterviertel der Industriestadt Krasnojarsk. Doch wer bewohnt heute die 3-Zimmer-Wohnung im siebten Stock der Platte? Ein Bild-Reporter machte sich auf die Suche und traf tatsächlich den Nachmieter der Fischers an. 

Der 64-jährige Mann namens Sergej kann sich noch gut an die Fischers erinnern. "Wir haben es gar nicht mitgekriegt, dass sie ein Superstar ist“, erzählte er sichtlich überrascht. Und auch die Nachbarin von gegenüber kann sich noch gut erinnern: "Sie waren eine sehr nette Familie", erinnert sich Rentnerin Maria, 86. Die kleine Helene sei ein sehr süßes Kind gewesen. 1988 durfte Familie Fischer dann zurück nach Deutschland ziehen und landete im rheinland-pfälzischen Wöllstein - von hier nahm die Erfolgsgeschichte ihren Lauf ... 

Andrea Berg hat große Sorge um ihre Mutter 

Die gesamte Schlagerszene musste aufgrund der Coronakrise Rückschläge einstecken. Auch Andrea Berg leidet sehr unten den aktuellen Umständen, denn sie kann gerade nicht auftreten und auch das Hotel, das sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Uli Ferber führt, muss geschlossen bleiben. In einem Interview mit "Bild" sagt die Schlagerkönigin, natürlich sei es eine sehr "schmerzvolle Erfahrung", wenn man durch den Frühstückssaal laufe und keine Gäste anwesend seien - vor allem vor dem Hintergrund, dass der Sonnenhof das Vermächtnis der Eltern ihres Ehemannes ist. Ihr Mann denke dann an seine Eltern, die das Ganze erschaffen haben. Doch so schnell lasen Berg und Ferber sich nicht unterkriegen: "Wir haben schon so viele Dinge miteinander durchgestanden, da haut uns auch Corona nicht um. Wir sind sehr fest zusammengeschweißt." 

Denn Familie ist für die Sängerin das allerwichtigste und so ist es auch nicht verwunderlich dass der größte Schlagerstar Deutschlands sich um seine 75-jährige Mutter Helga sorgt. Sie mache aktuell alles dafür, dass es der Mama gut geht und sie nicht aus dem Haus gehen muss. "Ich bin die ganze Zeit zu Hause und gehe für sie einkaufen, damit sie nicht rausmuss. Dann kochen wir zusammen. Neulich saß ich mit meiner Mama, wir haben uns ein schönes Glas Wein eingeschenkt, und ich habe ihr die Nägel gemacht", so Berg im Interview. Dabei schwelgten die beiden immer in schönen Erinnerungen, die sie erlebt haben. Wie schön so ein Mutter-Tochter-Verhältnis doch sein kann!

7. Mai

Kerstin Ott: Endlich "wieder vereint"

Die Coronakrise war auch für unsere Schlagerstars ein harter Schlag. Urplötzlich müssen Konzerte abgesagt werden, Albumveröffentlichungen und Videodrehs werden verschoben und wenn Fernsehshows stattfinden, dann ohne die geliebten Fans. Auch Kerstin Ott muss sich erst einmal an das neue Leben gewöhnen. In einem Interview sagte sie, dass sie es sonst gewöhnt sei, vier Tage die Woche unterwegs zu sein. Zuletzt hat sie sich abgelenkt und mit Ehefrau Karolina das gemeinsame Haus renoviert - doch nun ist sie mit ihrer zweiten großen Liebe "wieder vereint". 

Auf Instagram postet die Sängerin eine Momentaufnahme aus ihrem Arbeitszimmer. Zu sehen sind ein Keyboard ein Monitor, Boxen und eine Kaffeetasse. Darunter schreibt Ott: "Wieder vereint im Studio zum Texten. Meine Muse ist hoffentlich auch anwesend" und verlinkt Produzent Throsten Brötzmann und Songwriter Lukas Hainer. Kurzum: Kerstin Ott produziert wieder neue Musik - und das freut auch die Fans! 

"Hey liebe Kerstin [...] das sind ja tolle Neuigkeiten, wünsche dir viel Erfolg und viel Spaß dabei. Freu mich schon auf neue Musik von dir", kommentiert ein Fan das Bild. "Es kommen bestimmt wieder super, mega, coole Texte dabei raus", meint ein anderer. Auch wir sind gespannt auf neue Musik der Schlagerkönigin und können es kaum erwarten. 

Roland Kaiser verkündet große Pläne für 2021

In einem Radiointerview ließ Roland Kaiser, 67, nun die Bombe platzen: Im Herbst 2021 wird es ein neues Album geben!

Füße hochlegen kommt für den Schlagersänger auf keinen Fall in Frage: Obwohl Kaiser wegen der Corona-Pandemie einige Konzerte seiner "Alles oder Dich"-Tour ins nächste Jahr verschieben musste, arbeitet er schon jetzt an seinem neuen Album. Und das ganz ohne Stress, schließlich finden aktuell keine Konzerte und Veranstaltungen statt – Roland Kaiser kann sich also voll und ganz auf die Musik konzentrieren.

Trotzdem haben die Corona-Maßnahmen für ihn weiterhin oberste Priorität, wie er im Gespräch mit dem Radiomoderatoren verrät. Außerdem appelliert der 67-Jährige an die Gesellschaft, diejenigen nicht zu vergessen, die sich nach wie vor um unsere Gesundheit kümmern und anderen helfen. 

6. Mai

Howard Carpendale sendet emotionale Videobotschaft

Howard Carpendale, 74, räumt in einer emotionalen Videobotschaft mit den Gerüchten auf, dass es ihm in Zeiten von Corona nicht gut gehe. "Mir geht es sehr gut", sagt der Schlagersänger.

Trotzdem sind "diese verrückten Zeiten für uns alle nicht einfach", so Carpendale mit Blick auf die anhaltenden Corona-Beschränkungen und Konzertabsagen weiter. Umso wichtiger sei es deswegen, in dieser Krise zusammenzuhalten und "noch ein bisschen zuhause zu bleiben."

Howard Carpendales Fans sind von der Videobotschaft ihres Lieblingssängers hellauf begeistert. "Pass auf Dich auf Howie, bleib gesund! Ich hoffe du nutzt die Zeit, um an einem neuen Album zu arbeiten. Ich würde mich freuen, wenn was neues von dir kommt", schreibt ein Fan unter das Facebook-Video. Andere sind sichtlich erleichtert, dass der 74-Jährige wohlauf ist: "Schön dich zu sehen und zu hören und noch schöner, dass es dir gut geht. Vermisse Dich, take care!" Scheint, als habe Carpendale seinen Fans mit diesem Video zum richtigen Zeitpunkt eine große Freude gemacht!

Andrea Berg zeigt den Fans ihren zweiten Job

Wer denkt, dass Andrea Berg "nur" als Schlagersängerin auf der Bühne steht, hat sich geirrt: Die 54-Jährige betreibt zusammen mit ihrem Ehemann Uli Ferber, 60, das Erlebnishotel "Hotel Sonnenhof" im baden-württembergischen Kleinaspach.

"Hotel Sonnenhof" ist ein Familienbetrieb, Andrea Berg lebt hier zusammen mit ihrer Tochter aus erster Ehe und Ehemann Uli Ferber. Wer in einem der Gasthäuser seinen Urlaub verbringt, kann sich sicher sein, auf Andrea Berg zu treffen. Als Hausherrin kümmert sich die Sängerin gerne um ihre zahlreichen Gäste und Fans - manchmal bewirtet sie diese sogar persönlich. Ansonsten kümmert sich Berg liebevoll um die Einrichtung ihres Hotels und plant das musikalische Programm in der "Hazienda" - an manchen Abenden sorgt sie sogar höchstpersönlich für Unterhaltung.

Neben dem hauseignen Zoo von "Hotel Sonnenhof", in dem unter anderem Alpakas, Ponys und Ziegen leben, hat sich Andrea Berg noch einen weiteren Höhepunkt für ihre Gäste überlegt: Das "Dörfle", ein Chaletdorf bestehend aus gemütlichen Häuschen, Apartments und Chalets, ist ein weiteres Herzensprojekt von Andrea Berg und wurde im April 2015 eröffnet. Über 500 Gardinen, die in den gemütlichen Ferienhäuser hängen, hat der Schlagerstar selbst genäht.

Wer in Kleinaspach Urlaub macht, ist Andrea Berg ganz nah. Und kann vielleicht sogar behaupten, von der Schlagersängerin höchstpersönlich bekocht worden zu sein: In einem Interview hat Berg verraten, dass sie für ihre Gäste manchmal sogar selber in der Küche steht.

5. Mai

Florian Silbereisen: Hat er die Trennung von Helene Fischer bereits 2012 vorausgesagt?

Sie waren DAS Traumpaar der deutschen Musik-Szene: Helene Fischer, 35, und Florian Silbereisen, 38. Doch im Dezember 2018 verkündete die Schlagersängerin auf ihrem Instagram-Account die Trennung von ihrem langjährigen Lebenspartner. Nun ist ein Video aus dem Jahr 2012 aufgetaucht, in dem Silbereisen schon über das Liebes-Aus mit seiner Helene spricht. Wusste er schon damals, dass ihre Liebe nicht für immer ist?

In dem Video aus 2012 ist zu sehen, wie Helene Fischer ihren heutigen Ex-Freund anlässlich seines Jubiläums bei "Das Frühlingsfest der Überraschungen" in Riesa, Sachsen, überrascht. Als ein Bildbearbeitungsprogramm Silbereisens Alterungsprozess in der Show simulierte, wartete Fischer bereits im Backstage-Bereich und verfolgte die Show live. Als Florian Silbereisen sein altes Ich betrachtete, scherzte er: "Ich hoffe sehr, dass mein Schatz gerade nicht zuschaut." Denn – und dann folgt der Satz, der Schlagerfans im Nachhinein entsetzt: "Sonst trennt sie sich spätestens...naja, so 2018 von mir."

2012 lachte Helene Fischer über die Prophezeiung ihres Partners, 2018 ist sie Realität geworden. Hatte Florian Silbereisen tatsächlich eine dunkle Vorahnung? Das fragen sich auch die Fans des Ex-Traumpaares. "Es fühlt sich heute einfach an, als ob Flo es damals schon gewusst hätte", schreibt eine Userin unter das YouTube-Video. Eine andere merkt bestürzt an: "Das ist wirklich so heftig, er sagt noch 'ja, dann trennt sie sich spätestens 2018 vor mir' und jetzt haben sie sich ernsthaft getrennt." Ob Florian Silbereisen wirklich schon damals gespürt hat, dass seine Beziehung nicht für die Ewigkeit ist, bleibt (vorerst) sein Geheimnis.

4. Mai

Florian Silbereisen teilt Bett-Selfie - und die Fans sind verliebt

Von diesem Anblick können wir nicht genug bekommen: Florian Silbereisen, 38, sendet liebe Grüße aus seinem Schlafzimmer. Genauer gesagt, aus seinem Bett. Lässig hat der Entertainer seinen Arm über seinem Kopf abgelegt und schaut etwas verschlafen in die Kamera. "Ein bisschen entspannen und ein bisschen erinnern", schreibt der 38-Jährige zu seinem Schnappschuss.

Die Fans kommen aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Zahlreiche Herzen und Herzchen-Augen-Smileys schmücken den Beitrag. Die Kommentare unter dem Bett-Selfie fallen durchweg positiv aus. Als "Hübscher" betitelt ein Fan den Schlagersänger. "Das Foto!" zeigt sich ein anderer Follower von der intimen Aufnahme ganz begeistert. Und ein dritter gibt dem beliebten Moderator noch einen Herzenswunsch mit auf den Weg. "Bleib gesund und pass auf dich auf!". Das wünschen wir Flori auch.

Fashion-Looks

Der Style von Helene Fischer

Helene Fischer Show
Helene Fischer Show
Helene Fischer Show
Helene Fischer Show Roland Kaiser

83

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen sie alle Schlager-News der letzten Woche.

Verwendete Quellen: Instagram, YouTube, sonnenhof-aspach.de, sdoerfle.de, schlager.de, bild.de

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche