VG-Wort Pixel

Schlager Was ist mit Kerstin Ott los?

Kerstin Ott
© Getty Images
Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Was ist mit Kerstin Ott los? +++ Helene Fischer: Sie sorgt für Chaos +++ Andrea Berg: Privater Schnappschuss entzückt ihre Fans 

Schlager 2020: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

14. Februar

Was ist mit Kerstin Ott los?

Fans von Kerstin Ott dürften beunruhigt sein: seit Tagen gibt es kein Lebenszeichen mehr von der Sängerin. Es scheint fast, als hätte sich die 38-Jährige eine Social-Media-Auszeit gegönnt, ohne sich vorher bei ihren Anhängern abzumelden. Dabei warten die doch noch ganz sehnsüchtig auf eine gute Nachricht!

Vor einigen Wochen hatte Kerstin Ott auf Facebook und Instagram nämlich ihre Fans mit der Meldung beunruhigt, ihr geliebter Kater Butschi sei verschwunden. Seitdem hofften Kerstins Anhänger auf ein Update. Vergeblich. Es ist davon auszugehen, dass das vermisste Tier den Weg nicht wieder zu Kerstin und ihrer Frau Karolina nach Hause gefunden hat. 

Wir hoffen, dass die beliebte Schlagersängerin sich bald wieder mit Neuigkeiten zurückmeldet! Und wem das nicht reicht, der kann Kerstin Ott demnächst live erleben. Am 14. März tritt die gebürtige Berlinern unter anderem mit Ben Zucker, Howard Carpendale und Michelle bei der "Schlagernacht der Stars" in Hannover auf.

Helene Fischer: Sie sorgt für Chaos

Klar, wo Helene Fischer, 35, auftaucht, geraten ihre Fans außer Rand und Band und wollen ihrem Idol möglichst nah sein. Am 4. April gibt die Sängerin ein Konzert im beschaulichen Bad Hofgastein in Österreich und sorgt mit ihrem geplanten Auftritt jetzt schon für jede Menge Aufregung. Das Dorf ist ein beliebtes Wintersportparadies und stellt normalerweise Betten für 8344 Touristen zur Verfügung - also eher übersichtlich. Allein für das Helene-Fischer-Konzert werden jedoch schon mindestens 30.000 Menschen erwartet. Kein Wunder also, dass der geplante Auftritt des Schlagerstars für ordentlich Chaos sorgen wird.

Schon jetzt wird in dem Dorf mit der Polizei und dem Tourismusverband genauestens geplant, wie man mit dem erwarteten Helene-Ansturm umgeht. So wird es große Parkplatzstandorte sowie Shuttle-Bus-Angebote geben. Damit es nicht zu einem kompletten Zusammenbruch des Verkehrs rund um den Ort kommt, erarbeitet eine externe Firma ein Verkehrskonzept. Und die Fans können sich freuen: Wie jetzt bekannt wurde, soll es sogar eine richtige Helene-Fischer-Fan-Meile in dem Ort geben. 

13. Februar

Andrea Berg: Privater Schnappschuss entzückt ihre Fans

Momentan ist Andrea Berg auf ihrer "Mosaik - Live Arena Tour" in Deutschland und Österreich unterwegs. Heute Abend (13. Februar) gibt die Schlagersängerin ein Konzert in Salzburg. Dass sie bereits in der Stadt eingetroffen ist, verkündete sie ihren Fans bereits auf Instagram mit einem Schnappschuss von sich und ihrem Mann Uli (Ulrich Ferber).

Nachdem Andrea Berg aufgrund des Sturmtiefs Sabine ein Konzert absagen musste, sieht es für die Sängerin nun wettermäßig besser aus. "Welch ein traumhaftes Wetter in Salzburg! Wer von Euch ist auch schon auf dem Weg? Ich freue mich auf einen tollen Abend mit Euch!", schreibt die Entertainerin. Ihre Fans sind begeistert von dem Foto, auf dem Andrea eine große Statement-Sonnenbrille und eine auffällige rötliche Plüschjacke trägt.  Das Outfit der Sängerin wird von vielen Fans gelobt. Einzig Ulis Blick ist ein paar Fans zu düster. " ... Uli schaut etwas streng kein Lächeln drauf ...", schreibt eine Followerin. Nunja, man kann es nicht allen recht machen ...

Helene Fischer: Gemeinsame Sache mit Rammstein

Helene Fischer ist immer für eine Überraschung gut. Und so auch jetzt: Die Schlagersängerin soll sich mit Rocker Till Lindemann von Rammstein zusammengetan haben. Diese Nachricht geistert schon seit geraumer Zeit durch das Netz. Doch bevor Fans euphorisch werden: Es soll sich dabei nicht etwa um ein gemeinsames Album handeln, sondern vielmehr um eine Kooperation, in der es um die finanzielle Beteiligung an Streaming-Geschäften geht.

Wie die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" berichtet, sollen sich verschiedene Manager und Anwälte zusammengeschlossen haben, um von den Plattenfirmen einen größeren Anteil am wachsenden Umsatz aus Streaming-Angeboten zu fordern. Nicht nur Helene Fischer und Rammstein sollen daran beteiligt sein - auch Stars wie Sarah Connor, Peter Maffay und Marius Müller-Westernhagen sollen dabei sein. Aber wer weiß: Vielleicht erwächst aus dieser Zusammenarbeit ja auch eine Idee für ein weiteres gemeinsames Projekt. Das könnte definitiv interessant werden. 

12. Februar 

Florian Silbereisen: Wie ehrlich ist er zu seinen Fans?

Seit Längerem rätseln Schlagerfans darüber, wie sich die Zukunft der Band Klubbb3 gestalten wird. Durch die Erkrankung von Sänger Jan Smit musste die Gruppe einige Auftritte im vergangenen Jahr canceln. Und auch dieses Jahr steht unter keinem guten Stern. Auf Facebook war der Sänger ganz offen mit seinem Burn-out umgegangen. Der 34-Jährige machte seinen Anhängern aber auch Hoffnung, dass er bald wieder auf der Bühne stehen wird.

Bandkollege Florian Silbereisen hat sich nach Jan Smits Verkündung ebenfalls an die Öffentlichkeit gewandt und zuversichtlich gezeigt. "Das Wichtigste ist, dass sich Jan jetzt die Zeit nimmt, die er braucht. Alles andere ist nun erstmal völlig unwichtig. Weitere Pläne für die Band sind aber bereits angelegt", erklärte der Passauer. Doch wie viel Wahrheit steckt in dieser Aussage?

Bei der Show "Wenn die Musi spielt" Mitte Januar erschienen Florian Silbereisen und Christoff de Bolle nur als Duo. Der Grund für die Dezimierung der Band: angeblich hatte Jan Smit keine Stimme. Merkwürdig nur, dass sich der Klubbb3-Sänger stattdessen auf Instagram bei einer Sprech-Probe für den Eurovision Song Contest 2020 zeigte! Hat Jan Smit vielleicht längst mit Klubbb3 abgeschlossen? Und sich ganz neuen Projekten gewidmet? Offenbar steht demnächst eine Theater-Tour für den 41-Jährigen auf dem Plan. Für Schlagerfans wäre das Aus der Band nach dem ganzen Hin und Her wohl eine echte Hiobsbotschaft.

Vanessa Mai: Ihr sexy Foto verzückt die Fans

Für ihr neues Album legt sich Vanessa Mai ganz schön ins Zeug. Seit dem 24. Januar 2020 ist "Für immer" erhältlich. Und dafür setzt sich das Schlagersternchen besonders in Szene. Auf Instagram lässt sich die Schönheit im Badeanzug ablichten – und das gefällt den Fans so richtig! Mit ihrer Ankündigung für das Video zu ihrer aktuellen Single hat die 27-Jährige ins genau Schwarze getroffen. Wortwörtlich! Denn in ihrer schwarzen Bademode und mit ein bisschen schwarzem Dreck auf der Haut zeigt sich die "Meilenweit"-Interpretin von ihrer "dunklen" Seite. 

Verrucht und sexy, so lieben die Fans ihre Vanessa. "Hübsches Bild von dir", "Voll das schöne Foto", und "Du bist so hübsch" überschütten die Instagram-User die Schlagersängerin mit Komplimenten. 

11. Februar 2020

Maite Kelly: Ihr Ex hat schon wieder 'ne Neue

Arme Maite Kelly! Es muss schwer für sie ertragen gewesen zu sein, dass ihr Ex-Mann Florent Raimond so kurz nach der Trennung sein neues Liebes-Glück fand. Mit seiner damaligen Freundin Graciela Soares schwebte der Franzose schnell wieder auf Wolke sieben. An ein Liebes-Comeback war für Maite Kelly nicht mehr zu denken. Und jetzt kommt die nächste Hiobsbotschaft für die dreifache Mama: ihr Ex-Mann ist immer noch vergeben, aber schon an eine andere Frau! Dieses Mal hat Modedesignerin Kaoine Mabina sein Herz erobert. Auf Instagram macht der Franzose seiner neuen Freundin eine Liebeserklärung.

"Wenn deine Frau an dich glaubt, weckt sie in dir Potentiale, von denen du nicht einmal wusstest ... Täglich neue Lektionen über Liebe. Tägliches Erwachen zu mehr Bewusstsein und Erfüllung. Das Leben an deiner Seite ist eine Wonne."

Keine Frage, Maite Kellys Ex schwebt wieder im siebten Himmel und alle sollen es sehen! Für die Schlagersängerin müssen diese Zeilen ein Stich ins Herz sein. Zwölf Jahre waren sie und Florent miteinander verheiratet. Zusammen sind sie Eltern von drei Kindern. Die Trennung war für die "Liebe lohnt sich"-Interpretin von Tränen und Schmerz begleitet. Hoffen wir, dass auch Maite Kelly bald ihr Liebesglück findet.

Andreas Gabalier: Traurige Nachrichten aus der Heimat

Gerade erst meldete sich Andreas Gabalier auf Facebook zurück und brachte seine Fans mit einem Wintergruß zum Strahlen. Jetzt macht der Sänger erneut eine Ankündigung, doch dieses Mal rührt der 35-Jährige damit zu Tränen. Grund dafür ist ein unfassbar trauriger und furchtbarer Anlass: in Graz wurde eine Frau bei einem Messerangriff tödlich verletzt. Besonders tragisch: das Opfer war Mutter von zwei Kindern. Ganz Graz nimmt Anteil am Schicksal der 33-Jährigen. Und auch Andreas Gabalier ist es ein großes Anliegen, seine Fassungslosigkeit auszudrücken. Dafür wählte er den Weg über die sozialen Medien.

Auf Facebook schreibt der "Hulapalu"Interpret: "Dieses traurige Schicksal beschäftigt mich seit Tagen zutiefst, und wenn wir uns persönlich auch nicht kennen, so ist es mir ein großes Bedürfnis euch meine herzliche Anteilnahme auszusprechen !" Doch Andreas Gabalier möchte mehr tun, als ein paar Zeilen zu veröffentlichen. "Falls ich irgendetwas Gutes für euch tun kann, Trost oder Hilfe spenden kann, dann wäre es mir ein persönliches Anliegen!", offenbart der Österreicher unter seinem Post. Wir wünschen den Angehörigen in dieser schlimmen Zeit ganz viel Kraft.

10. Februar 2020

Michelle: Hat sich die Schlagersängerin heimlich verlobt?

Das wäre eine echte Überraschung! Gerade wurde noch über das angespannte Verhältnis von Schlagersängerin Michelle zu ihrem Ex-Freund - dem "Feuerherz"-Sänger - Karsten Walter spekuliert, da kommt schon das nächste Gerücht um die Ecke. Ist die Sängerin etwa wieder vergeben? 

Auf Instagram hat die 47-Jährige jetzt eine verdächtige Story geteilt. Darauf zu sehen: ein Ring am Finger! Na nu, haben wir da etwa was verpasst? Gut möglich. Denn das Schmuckstuck kommt einem Verlobungsring tatsächlich nah. Ein großer Klunker, genau am Ringfinger. Dahinter setzt die Schlagerprinzessin einige Herzen. Schwelgt Michelle vielleicht längst wieder im Liebesglück? Und wollte diese süße Neuigkeit auf diesem Weg endlich mit ihren Fans teilen?

Blinkt hier ein Verlobungsring am Finger?
Blinkt hier ein Verlobungsring am Finger?
© https://www.instagram.com/michelle_aktuell/

Natürlich bleibt der Clip von den Fans nicht unbemerkt. "Hast du uns jemanden vorzustellen und uns was mitzuteilen?", fragt jemand ganz unverblümt. Die Reaktionen auf ihren eigenen Post teilt Michelle fleißig in ihrer Story. Ob die dreifache Mama damit ihre Zustimmung ausdrückt und die Fans mit ihrer Vermutung also möglicherweise voll ins Schwarze getroffen haben? Bald werden wir sicherlich mehr erfahren.

Stefan Mross + Anna-Carina Woitschack: Doppelter Grund zur Freude

Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben – wenn es ein Motto für Stefan Mross geben würde, wäre es mit Sicherheit der Songtext von Jürgen Marcus. Nach zwei gescheiterten Ehe hat der 44-Jährige mit Sängerin Anna-Carina Woitschack seine große Liebe gefunden. Seit dem Frühjahr 2017 treten die beiden Schlagerstars öffentlich als Paar auf. Ein vorzeitiger Höhepunkt der Liebesgeschichte war der Heiratsantrag vor laufender Kamera bei Florian Silbereisens "Adventsfest der 100.000 Lichter“. Jetzt ist der "Immer wieder sonntags"-Moderator nicht nur im Herzen, sondern auch auf dem Papier frei: wie "Bild" bekannt gab, ist die Scheidung von seiner zweiten Ehefrau – Fernsehredakteurin Susanne, 39, – seit Anfang 2019 vollzogen. Zuvor war Stefan Mross sechs Jahre lang mit Stefanie Hertel verheiratet, 40.

Jetzt steht einer Hochzeit nichts mehr im Weg. Und daraus könnte eine echte TV-Sensation werden! Denn Gerüchten zufolge könnten sich die beiden live vor der Kamera das Ja-Wort geben. Und der passende Schauplatz ist auch schon gefunden. Im März kommt Florian Silbereisen nämlich mit seiner nächsten großen Show um die Ecke. Der vielversprechende Titel: "Schlagerlovestory 2020“. Es scheint, als wäre das erneut die große Bühne für Anna-Carina Woitschak und Stefan Mross. Die Zeichen sprechen dafür.

Andrea Berg: Konzertabsage! Ihre Reaktion ist beeindruckend

Was für ein trauriger Sonntag-Abend für alle Andrea Berg Anhänger. Die 54-Jährige musste ihre Fans enttäuschen. Aufgrund des Sturmtiefs "Sabine" hatten Veranstalter die Show in Halle absagen müssen. An ihre Fans gerichtet, schreibt die "Du hast mich tausendmal betrogen"-Interpretin auf Instagram: "Hallo ihr Lieben, genau wie ihr hatte ich mich bereits riesig auf den heutigen Konzertabend bei Euch in Halle gefreut. Die Sicherheit aller Beteiligten steht aber immer über allem. Deshalb unterstütze ich nach den Wetterprognosen die Entscheidung der Behörden, unser Konzert aufgrund des Orkantiefs Sabine nicht stattfinden zu lassen."

Doch Andrea Berg wäre nicht Andrea Berg, wenn sie sich der Sache nicht noch einmal selbst annehmen würde. Und deswegen fuhr die gebürtige Krefelderin in die Halle, um sich von der aktuellen Lage ein Bild zu machen. Auf Instagram teilte die 54-Jährige einen kurzen Video-Clip, der die Ausmaße des Sturms verdeutlicht.

"Ich bin nochmal zur Arena gefahren - es war die richtige Entscheidung, das Konzert heute Abend abzusagen. Bitte passt auf euch auf, wo immer ihr gerade unterwegs seid," kommentiert sie ihren Beitrag. Ihre Fans sind von dem Engagement begeistert. "Jeder andere Künstler hätte sich direkt mal vom Acker gemacht , aber so ne Andrea Berg kontrolliert erst nochmal selber ob das alles richtig war , obwohl jeder die Absage ( so schade sie auch für mich ist ) versteht", ist unter anderem unter dem Instagram-Beitrag zu lesen.

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen sie alle Schlager-News der letzten Woche. 

Verwendete Quellen: Instagram

cba / rbr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken