VG-Wort Pixel

Schlager Florian Silbereisen organisiert Überraschung zum Abschied von Mary Roos

Florian Silbereisen und Mary Roos
© Action Press
Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Charmante Überraschung für Mary Roos +++ Andreas Gabalier: Fieser Seitenhieb von Sido +++ Florian Silbereisen: Riesengroße Überraschung für seine Fans +++ Vanessa Mai: Jetzt kommt die traurige Wahrheit ans Licht +++ Michael Wendler: Es gibt eine neue Doku-Soap +++ Kerstin Ott: Eiskalter Betrug! Das sollten alle Fans wissen 

Schlager 2020: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

26. Januar

Florian Silbereisen organisiert "Die große Schlagerüberraschung" zum Abschied von Mary Roos

Nach über 60 Jahren Bühnenkarriere verabschiedet sich Mary Roos. Um der Schlagerqueen gebührend Lebewohl zu sagen, sind sie alle gekommen. Kein Geringerer als Florian Silbereisen hatte eine riesige Überraschung für seine scheidende Kollegin arrangiert. Was als ganz normaler TV-Auftritt, wird zur "Großen Schlagerüberraschung" für Mary Roos. Die Schlagersängerin ist als Gast in der MDR-Talkshow "Riverboat" geladen – das dachte sie zumindest.  Irgendwann unterbricht Silbereisen dann die Talkrunde mit den Worten: "Wir alle sind gekommen, um dich zu überraschen." Da staunt Mary nicht schlecht. "Neeee", sagt sie ganz verdattert. Gekommen sind viele Wegbegleiter und Freunde: Andy Borg, Tina York, Ross Anthony, Ute Freudenberg und Kim Fischer versammelten sich, um der Schlagersängerin zu danken. Für 60 Jahre unermüdlichen Einsatz für ihre Fans. Wie die riesige Überraschung gelingen konnte, sehen Sie im Video. 

25. Januar

Andreas Gabalier: So zieht Sido ihn auf

Bei der 29. Weißwurstparty im Nobelhotel Stanglwirt kam es zum Stichel-Angriff: Sido trat vor knapp 2500 Fans auf. Als die nicht auf seine Animierversuche reagierten, frotzelte der Rapper gegen die anwesenden Gäste – und gegen Musiker-Kollegen Andreas Gabalier. Er fragte ins Publikum, ob es lieber Andreas Gabalier sehen wolle, daraufhin nannte Sido Gabalier "Schwabbel". Später feierte das Publikum den Rapper aber trotz – oder gerade wegen – des losen Mundwerks.

24. Januar

Florian Silbereisen: Riesengroße Überraschung für seine Fans

Wie es aussieht, ist Florian Silbereisen einfach immer für eine Überraschung gut. Nach seinem gelungenen Einstand als "Traumschiff"-Kapitän und einem Quotenerfolg seiner Sendung "Schlagerchampions – Das Fest der Besten" zaubert der Entertainer das nächste Event aus dem Hut. "Die große Schlagerüberraschung zum Abschied" heißt die Show, bei der Florian Silbereisen wieder seine Finger im Spiel hat. Auch wenn der Grund dafür ein trauriger ist: nach 60 Jahren auf der Bühne hat Schlagersängerin Mary Roos ihren Abschied bekannt gegeben. Ihr Auftritt bei den "Schlagerchampions" sollte ihr letzter sein. Doch der Plan geht nicht auf. Denn Kollege Florian hat sich etwas ganz Besonderes für die 71-Jährige einfallen lassen. Unter einem Vorwand lockte er die "Einmal um die Welt"-Interpretin in ein Studio – das kurzerhand zur Schlager-Location umgebaut wurde.

Und alle waren da, um Mary Roos einen würdigen Abschied zu bereiten. Auf der Gästelisten standen unter anderem Tina York, Roland Kaiser, Matthias Reim, Ross Antony, Beatrice Egli und Howard Carpendale. Die beliebte Schlagersängerin war total überrumpelt – doch das war nicht das einzige Highlight des Abends. "Die große Schlagerüberraschung zum Abschied" – zu sehen am 25. Januar um 20:15 Uhr im MDR.

Vanessa Mai: Jetzt kommt die traurige Wahrheit ans Licht

Ein Bühnenunfall während der Proben, viele Tränen und eine Tourabsage – die letzte Zeit war für Vanessa Mai wohl die schlimmste in ihrer Karriere. "Mir ging es wirklich nicht gut“, sagte die 27-Jährige selbst über das vergangene Jahr. Die Schlagersängerin zog die Reißleine. Die Öffentlichkeit hat nicht viel von Vanessas innerem Kampf mitbekommen. Bei "MDR um 4" sprach die gebürtige Aspacherin daher jetzt ganz offen über ihr persönliches Katastrophen-Jahr.

"Ich hatte Leute um mich, die mir das Gefühl gegeben haben, ich muss mich schämen für das, was ich mache, was mich eigentlich glücklich macht, was mir eigentlich Spaß macht. Und das Schlimmste ist, wenn du diese Leute zulässt und sie Einfluss auf dich nehmen können. Dann passiert das Schlimmste, was sein kann als Künstler: du verlierst dich selber. Du verlierst deinen Weg, du verlierst den klaren Blick. Und das ist mir passiert.“ So emotional schildert Vanessa Mai die belastende Situation der vergangenen Zeit. Die "Ich sterb für dich"-Interpretin hat deshalb für sich beschlossen, Halt zu machen und zu reflektieren. Und alle Menschen, die ihr nicht gut tun, nicht länger an sich ranzulassen. Für die "Let's Dance"-Teilnehmerin war irgendwann klar: "Jetzt trenne ich mich von allem Negativen, jetzt gibt es nur noch Andreas und mich.“ Zum Glück, denn die Schlagersängerin hat wieder zu ihrer Stärke zurückgefunden. Entspannt und gelassen, so nimmt Moderator René Kindermann die hübsche Sängerin während des Gesprächs am Nachmittag wahr. "Das war nicht immer so“, gibt er selbst zu.

Vanessa ist wieder glücklich. Ihren Fans möchte sie nun etwas zurückgeben. Heute erscheint Vanessas neues Album "Für immer", Samstag ist die Sängerin das erste Mal in einer Hauptrolle im Fernsehen zu sehen – in "Nur mit dir zusammen" spielt sie eine Musikerin, die eine lebensbedrohliche Diagnose erhält, an der sie zu zerbrechen droht. Im echten Leben hat Vanessa Mai gelernt, mit Tiefschlägen umzugehen – und voller Power wieder zurück zu sich selbst zu finden. Willkommen zurück, liebe Vanessa!

23. Januar 

Michael Wendler: Neue Doku-Show mit Laura 

Michael Wendler hat mit seinem Penis-Bild für allerhand Tumult im Internet gesorgt. Die Gerüchteküche brodelt: ist die Aufnahme seines besten Stücks echt oder fake? Noch während die User auf die Erleuchtung hoffen, legt der "Einer liebt immer mehr"-Interpret auf Instagram bereits mit einer neuen Meldung nach. Und wieder dürfen seine Fans rätseln, was es mit dem kurzen Clip auf sich hat. Dieses Mal ist das Rätsel aber weitaus harmloser. 

Der 47-Jährige hat Neuigkeiten für seine Fans: er kehrt nämlich auf den Bildschirm zurück. "In wenigen Wochen startet die brandneue Doku-Soap", verrät Michael Wendler auf der beliebten Social-Media-Plattform. Auch seine Freundin Laura Müller ist in den Aufnahmen zu sehen. Jetzt bleibt also nur die Frage: stehen die Turteltauben für die neue TV-Produktion gemeinsam vor der Kamera? Kameraerfahrung haben beide. Zusammen war das Paar in der vergangenen Staffel von "Das Sommerhaus der Stars" zu sehen. Laura Müller zog  vor der Kamera für den "Playboy" blank – und präsentierte damit eine ganz andere Seite von sich. Auch Michael Wendler konnte bereits im Fernsehen zeigen, wie er tickt. 2010 gab er private Einblicke in sein Familienleben bei der Show "Der Wendler-Clan", das RTL-"Dschungelcamp" verließ er 2014 freiwillig und seit 2016 hat er mit "Goodbye Deutschland" seinen eigenen Sendeplatz auf VOX.

Vielleicht gibt es jetzt eine Doku über sein neues Leben mit Laura? Wir dürfen gespannt sein!

22. Januar

Kerstin Ott: Eiskalter Betrug! Das sollten alle Fans wissen

An Kerstin Ott kommt niemand vorbei, der ein Herz für Schlager hat. Die "Regenbogenfarben“-Interpretin steht mit ihren Songs immer wieder an der Spitze der Charts, bei den "Schlagerchampions“ nahm die 38-Jährige kürzlich drei Auszeichnungen entgegen. Kaum eine deutsche Schlagersängerin ist so authentisch wie Kerstin Ott – und daher lieben sie die Fans. Doch es gibt auch Neider, wie eine aktuelle Schlagzeile beweist.

Wie "Schlager.de" berichtet, hat sich eine Autorin mit Kerstin Otts Federn geschmückt und ein Buch unter dem Namen der Sängerin veröffentlicht. Das Werk mit dem Titel "Kerstin Ott: Marmeladenglasmomente und mehr …“ wurde allerdings weder von Kerstins Management noch von der Berlinerin selbst geprüft und genehmigt. Es scheint so, als hätte da einfach jemand Geld mit einem berühmten Namen machen wollen. Was für ein Betrug! Alle Fans von Kerstin Ott sollten unbedingt die Finger von dem unseriösen Schmöker lassen.

21. Januar 

Anna-Carina Woitschak und Stefan Mross: Wie krank sind sie wirklich?

In der ARD-Sendung "Schlagerchampions" verzückte Anna-Carina Woitschak ihre Fans kürzlich im Brautkleid . Zusammen mit ihrem Verlobten Stefan Mross präsentierte die gelernte Puppenspielerin den gemeinsamen Song "Stark wie Zwei“. Glücklich und verliebt strahlte das Schlager-Traumpaar in die Kamera. Viele Fans hofften jetzt auf eine Zugabe der beiden, doch daraus wird nichts. Das Traumpaar musste alle Konzerte für das Wochenende krankheitsbedingt absagen. 

Während Anna-Carina mit einem grippalen Infekt flach liegt, wurde ihr Schatz von einer dicken Erkältung eingeholt. Die Folge: strikte Bettruhe und ein Auftrittsverbot! Doch die Fans können aufatmen. Auf Instagram bedankt die 27-Jährige sich nicht nur bei ihren Followern für die Genesungswünsche, die gebürtige Helmstedterin gibt außerdem Entwarnung. Es scheint, als würden sich die beiden bereits auf dem Weg der Besserung befinden. Gut so, denn bereits am Mittwoch findet die Aufzeichnung der Schlager-Hüttenparty mit Florian Silbereisen statt. Es wäre doch jammerschade, wenn das Schlager-Traumpaar bei diesem Event fehlen würde ...

Ella Endlich überrascht mit einem neuen Look

Hellblond und lockig – so kennen und lieben die Fans Ella Endlich. Doch das war der Schlagersängerin offenbar zu langweilig auf Dauer, denn jetzt hat sich die "Küss mich, halt mich, lieb mich“-Interpretin an ein Umstyling gewagt. Auf Instagram präsentiert die gebürtige Weimarerin den Fans ihren neuen Look. Statt Blondschopf trägt die "Let’s Dance“-Teilnehmerin jetzt eine brünette Haarpracht. Lässig in Lederjacke posiert die 35-Jährige auf ihrem Hotel-Bett. Mit ihren Fingern fasst sich die Neu-Brünette ins Haar.

"Wenn du mit deiner neuen Haarfarbe zu lange im Hotelzimmer allein gelassen wirst“, kommentiert die Schlagersängerin die Moment-Aufnahme. Der neue Look kommt bei den Fans prima an. Über 6.000 Likes generierte der Post bereits nach einem Tag. Auch mit Komplimenten gehen die Follower nicht zögerlich um. "Die Farbe steht Ihnen super!“, “Die neue Haarfarbe sieht so toll aus“, "Dir steht ja alles“, schmeicheln die Fans ihrem Idol. Und auch wir finden: Gut schaust du aus, Ella!

Schlager-News der letzten Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen sie alle Schlager-News der letzten Woche. 

Verwendete Quellen: RTL, Bild, MDR, Thüringische Landeszeitung (TLZ), InTouch

cba / abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken