VG-Wort Pixel

Schlager Florian Silbereisen: Zu langweilig für DSDS?

Florian Silbereisen
© TVNOW / Stefan Gregorowius
Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Ist Florian Silbereisen zu langweilig für DSDS? +++ Jürgen Drews: Rührende Liebeserklärung seiner Frau +++ Beatrice Egli hat ein Alter-Ego. 

Schlager 2020: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

3. April

Florian Silbereisen: Zu langweilig für DSDS?

Es war die Überraschung des Jahres: Nach dem plötzlichen Rauswurf Xavier Naidoos aus der DSDS-Jury, rückte Schlager-Superstar Florian Silbereisen, 38, nach. Doch ganz einfach ist es nicht, neben Pop-Titan Dieter Bohlen, 66, zu sitzen - der produziert die Sendung schließlich schon seit 17 Jahren und duldet selten eine andere Meinung. Immer wieder unterbricht er den Sänger und lässt ihn nicht zu Wort kommen. 

Kein Wunder, dass die Fans die Legende auf Instagram nun fragen, ob er und Florian Silbereisen sich nicht leiden könnten oder warum er denn immer so unhöflich zu ihm sei. "Das ist Quatsch", stellt er klar, denkt aber: "Ich finde es nur langweilig, wenn da jeder nur rumschleimt. Bisschen Kontroverse ist schon prima." Auf die Frage, ob Silbereisen auch in der nächsten Staffel mitwirke, gibt es ein klares "Nein." Der Grund ist aber rein beruflicher Natur: "Florian hat dann wieder seine eigenen Sendungen."

Aufatmen, Pop- und Schlagerkönig verstehen sich also weiterhin bestens. Silbereisen selbst lobte Bohlen gegenüber der dpa und sagte:  "Er hat alles erreicht, was man im Musikbusiness erreichen kann. Vor seiner Karriere kann ich nur den Hut ziehen." 

2. April

Jürgen Drews: Rührende Liebeserklärung seiner Frau

Happy Birthday: Jürgen Drews feiert heute (2. April) seinen 75. Geburtstag. Seine Frau Ramona Drews, 46, machte ihrem Mann zu diesem Anlass nun eine besonders rührende Liebeserklärung. Gegenüber "Bunte" erklärte Ramona, mit der Jürgen Drews seit fast 30 Jahren zusammen ist, dass es an ihrer Seite niemals einen Jürgen-Nachfolger geben werde, falls ihr Mann sterben sollte. 

"Das wird nie passieren. Unsere Liebe kann kein anderer Mann toppen", so die Blondine im Interview. Wie und mit wem sie ihre Zeit stattdessen verbringen wird, verriet sie auch: "Ich würde Zeit mit unserer Tochter und unseren Tieren verbringen. Aber ich würde keine Partnerschaft mehr eingehen. Du bist meine Lebensliebe." Wenn das nicht wahre Liebe ist ...

1. April 

Beatrice Egli stellt ihr Alter-Ego vor

Deutschland langweilt sich - und unsere Schlagerstars finden dennoch einen Weg, ihre Fans während der Coronakrise zu bespaßen. Allen voran Beatrice Egli. Die immerzu lachende Sängerin, versucht aus der aktuellen Situation etwas Positives und ziehen und hält auch die Fans bei Laune. Als klar wurde, dass ihre Tour verschoben werden muss, rief die strahlende Blondine all ihre Fans an, um mit ihnen zu plaudern und ihnen ein gutes Gefühl gegeben. Nun hat sich die Ulknudel etwas Neues einfallen lassen. 

Auf Instagram präsentiert Egli ihr neu erschaffenes Alter-Ego: Die Französin Bernadette! Ihre "französische Freundin", wie der Schlagerstar sie nennt, ist dabei ganz anders, als ihre Erschafferin: Kurzer roter Bob, schwarze Sekretärinnenbrille, konservatives, hochgeschlossenes Outfit. Dazu schreibt sie: "streng, diszipliniert. Harte Schale, weicher Kern."

In dem dazugehörigen Video spricht die 31-Jährige in einem einwandfreien französischen Dialekt. Die Fans können sich jedenfalls vor Lachen kaum halten und kommentieren mit zahlreichen Emojis. Danke für diesen Lacher, liebe Beatrice Egli.

Roland Kaiser: Diese Nachricht macht die Fans traurig

Nachdem schon Roland Kaisers Tournee wegen des Coronavirus abgesagt werden musste, wartet nun die nächste Hiobsbotschaft - und die teilt der Schlagerkönig höchstpersönlich mit seinen Fans auf Instagram. 

"Freunde, leider müssen wir auch die Veröffentlichung der "Alles oder Dich Edition 2020" verschieben", schreibt Kaiser unter ein Bid von sich, das ihn zurechtgemacht im Anzug zeigt. Das neue Veröffentlichungsdatum sei der 29. Mai 2020. Dennoch birgt sein Posting auch eine positive Nachricht: "Um die Wartezeit zu verkürzen, erscheint am 24. April aber bereits die neue Single 'Lang nicht mehr gemacht'. Bleibt gesund und bis bald. Euer Roland!"

Die Fans zeigen sich zwar bestürzt über diese Entwicklung, wünschen sich für ihren Schlagerstar allerdings nur eins: "Das wichtigste ist das Roland gesund bleibt wir warten gerne", kommentiert einer von ihnen. Viele weitere stimmen zu: "Bleib bitte gesund! Damit wir uns dieses Jahr noch sehen können", heißt es weiter. Die Sorge der Fans ist nicht unberechtigt. Schließlich gehört Roland Kaiser wegen seiner COPD-Erkrankung zu den Hochrisikopatienten - an Covid-19 zu erkranken, wäre für ihn demnach höchstgefährlich. Auch wir wünschen dem Schlagersänger weiterhin viel Gesundheit!

31. März 

Kerstin Ott: Sie enthüllt ein weiteres Talent 

Bereits vergangene Woche nahm uns Schlagerstar Kerstin Ott mit auf ihre private Baustelle: Auf Instagram dokumentierte die gelernte Malermeisterin, wie sie gerade in ihrem Haus das Badezimmer renoviert und offenbarte auch hier schon ein beinahe künstlerisches Talent. 

Nun zeigt uns die "Die immer lacht"-Interpretin eine ganz andere Seite von sich. Erneut postet sie auf Instagram ein Bild, das mit dem Hashtag "Back to the roots" - also "zurück zu den Wurzeln" - versehen ist. Sie teilt dabei ein Selfie, das die Sängerin mit Malerpalette und einem Wandgemälde zeigt. Kerstin Ott bemalt ihre weiße Wand mit einer abstrakten Version von Elvis Presley. Dazu schreibt sie: "Jeden Tag versuchen das beste draus zu machen". 

Die Fans sind begeistert von Otts Talent und kommentieren zahlreich. Sogar der Schlagersender SWR4 schreibt: "Das sieht jetzt schon toll aus." Ein User meint wiederum: "Schön.... Und wieder mal hast du uns ein Talent von dir offenbart." Und auch wir sind ganz begeistert von der Vielseitigkeit unseres geliebten Schlagerstars!

30. März

Jürgen Drews: Keine Auftritte wegen Corona - so mickrig ist seine Rente

Die aktuelle Coronakrise trifft vor allem die Schlagerstars hart. Derzeit werden alle Auftritte und Tourneen abgesagt, ob der Ballermann in diesem Jahr überhaupt eröffnen wird, steht noch in den Sternen. Nicht wenige haben hohe laufende Fixkosten und keine Einnahmen - den meisten droht die Pleite!

Auch Jürgen Drews verdient aktuell kein Geld, habe aber nach eigenen Aussagen gegenüber der "Bild am Sonntag" genug vorgesorgt. Deshalb treffe ihn die Krise nicht so hart wie seine Kollegen. Aber auch er habe laufende Kosten, die er sonst immer mit seinen Einkünften abgedeckt habe. "Diese Einkünfte fallen momentan weg. Eine gewisse Zeit kann ich diese Kosten noch tragen. Sollte die Coronakrise allerdings sehr lange anhalten, muss auch ich mir Gedanken machen, wie es beruflich weitergeht", verrät der Schlagerstar. 

Tatsächlich bezieht der 74-Jährige auch eine Rente, von der er allerdings nicht leben könne: "Das sind noch nicht mal 200 Euro. Davon kann ich mit Ramona einmal schön essen gehen." Allerdings stehe er nicht - trotz seines Alters - aus finanziellen Gründen auf der Bühne, sondern "weil es mir immer noch Riesen-Spaß macht." Ans Aufhören denke er noch lange nicht. 

Florian Silbereisen postet Foto aus der Küche

Auch unsere Schlagerstars müssen sich in Zeiten der Coronakrise in die häusliche Isolation begeben. Sehr zur Freude ihrer Fans, denn so nehmen sie uns regelmäßig mit in ihren Alltag und geben uns intime Einblicke aus dem eignen Heim. So auch Florian Silbereisen, 38, der uns mit seinem aktuellen Posting verrät, was bei ihm sonntags auf den Tisch kommt. 

Dabei sehen wir sogar einen kleinen Ausschnitt aus der Küche des beliebten Schlagersängers: Auf dem Cerankochfeld stehen drei Töpfe - offensichtlich hat der Superstar sich ganz bescheiden Spaghetti mit Tomatensoße gekocht. Die Fans sind sichtlich entzückt von diesen Einblicken. "Bist schon echt ein Traummann", kommentiert eine Userin die Aufnahme. "Kochst du für dich alleine so lecker?", will wiederum eine weitere wissen. Florian Silbereisen hält sich zu den Kommentaren bisher bedeckt. 

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen sie alle Schlager-Newsder letzten Woche.

Verwendete Quellen: Instagram, Bild am Sonntag, t-online

yku Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken