Schlager: Florian Silbereisen teilt Foto mit Helene Fischer bei Instagram

Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Florian Silbereisen teilt Foto mit Helene Fischer bei Instagram +++ Ist Andreas Gabalier wieder in festen Händen? +++ Beatrice Egli: Sie ist so verliebt +++ Udo Jürgens litt unter Depressionen.

Schlager 2020: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

19. April
Florian Silbereisen teilt Foto mit Helene Fischer

Allzu lange ist Florian Silbereisen noch nicht bei Instagram unterwegs, allerdings weiß er schon ganz genau, was seine Follower sehen wollen. Seit dem 21. März ist der Schlagerstar bei der sozialen Bilderplattform angemeldet, hat in der wenigen Zeit schon über 112 Tausend Follower gesammelt. Und die staunen nicht schlecht über das neueste Foto, das Flori vor wenigen Stunden geteilt hat. Darauf zu sehen sind nämlich nicht nur er selbst und Andreas Gabalier, keine Geringere als Florians Ex Helene Fischer reiht sich in die illustre Truppe auf der Bühne ein. 

Das Foto ist ein Throwback-Bild von "Schlagerbooom", aufgenommen wurde es im Herbst 2019. In der Show zu Gast waren damals Gäste wie Howard Carpendale, Maite Kelly, Andrea Berg oder Roland Kaiser. Als große Überraschung war an dem Abend auch Helene Fischer zu Gast, davon wusste Florian bis zuletzt aber nichts. Umso größer die Freude, seine Ex-Freundin einmal wieder zu sehen. "Es war sooooo schön", schreibt Florian Silbereisen zu dem Foto. Und die Freude ist ihm auf dem gelungenen Schnappschuss anzusehen. 

18. April 
Andreas Gabalier wieder verliebt?

Seit September letzen Jahres ist Andreas Gabalier Single. Die Trennung von seiner langjährigen Freundin Silvia Schneider ging dem selbsternannten Volks-Rock-n-Roller nah. Mittlerweile sind allerdings einige Monate vergangen und der 35-Jährige könnte durchaus wieder bereit für eine neue Liebe sein. Ob er vielleicht sogar schon eine neue Frau an seiner Seite hat, das fragte Moderator Jörg Kachelmann ihn am Freitagabend (17. April) in der MDR-Talkshow "Riverboat" ganz direkt. Gleichermaßen direkt antworten wollte der Österreicher aber zunächst nicht. Auf die Frage, ob er im Moment alleine sei, sagte Gabalier mit einem Lachen im Gesicht: "Ich bin nie ganz alleine, ich habe sehr viele Nachbarn und war auch viel in Graz, wo mein Schreibtisch steht, von dem aus ich an meinen Liedern arbeite, die ich dann ins Studio nach Berlin schicke." Die Antwort war Kachelmann allerdings nicht aussagekräftig genug, er hakte nach. Auf die Frage,  ob man heute eine neue Partnerschaft Gabaliers verkünden könne, sagte der Interpret: "Das könnt ihr heute nicht verkünden, nein. Es waren sehr, sehr turbulente Jahre und ich genieße es auch einmal, wie es jetzt ist." Klingt nicht danach, als dürfte sich die Frauenwelt aktuell Hoffnungen machen, die neue Dame an der Seite von Andreas Gabalier zu werden.

Beatrice Egli: Liebeserklärung via Instagram

Beatrice Egli schwimmt nicht nur auf der Erfolgswelle, sie ist auch privat mehr als glücklich. Gerade jetzt. Via Instagram macht die hübsche Schlagersängerin ihre Gefühle öffentlich, denn sie ist total verliebt. Allerdings hat nicht etwa ein Mann ihr Herz erobert, vielmehr ist es die herrlich schöne Jahreszeit, die es ihr angetan hat. Beatrice Egli hat Frühlingsgefühle – und daraus macht sie keinen Hehl. In ihrem neuesten Instgaram-Posting schwärmt die 31-Jährige von der ganz besonderen Jahreszeit, der ihr Herz gehört. "Hach ich liebe den Frühling und die Natur so sehr. Dieses Gefühl von Leichtigkeit und Unbeschwertheit. Geht es euch auch so?", schreibt sie unter ein wunderschönes Foto, das sie in einem gelben Kleid mitten in der Natur zeigt.

Mit einem Blumenkranz um den Kopf lächelt sie verträumt in die Ferne. Ihr Gesichtsausdruck sagt dabei nicht nur mehr als tausend Worte, er ist auch  ansteckend! Die Fans der Sängerin lieben das neue Foto – über 3000 Likes hat sie binnen zwei Stunden dafür bekommen, viele drücken ihre Begeisterung in Komplimenten aus. "Wow, wie schön du bist!", schreibt eine Followerin, "Schönes Foto von dir Beatrice!", findet ein anderer Fan. Wir können uns nur anschließen! 

17. April 

Udo Jürgens litt unter Depressionen

Vor mehr als fünf Jahren, mitten in der Weihnachtszeit, erschütterte der Tod von Udo Jürgens († 80) die Musikwelt. Unvergessen bleibt der größte deutschsprachige Entertainer des letzten Jahrhunderts, seine Hits gehen noch heute unter die Haut.

Das Leben von Udo Jürgens war nicht immer schillernd. Auf der Bühne war der "Aber bitte mit Sahne"-Interpret professionell, hinter der starken Fassade verbarg der gebürtige Österreicher seine verletzliche Seite. In einem Interview sagte Udo Jürgens nach schlimmen Liebeskummer einst: "Ich wollte mir ernsthaft das Leben nehmen, war schwer traumatisiert und depressiv". Ein neues Buch enthüllt nun, wie sehr der Schlagersänger mit seelischen Problemen kämpfte. 

Das Sammelband "Am Anfang steht der Größenwahn, am Ende die Demut" (Sven Michaelsen) dokumentiert Aussagen aus Gesprächen mit Udo Jürgens, aber auch anderen berühmten Zeitgenossen. Ein Ausschnitt verrät, welche tiefe Traurigkeit Udo Jürgens in seinen schlimmsten Phasen überkam: "Ich habe unter Albträumen und chronischer Schlafstörung gelitten." Eine Therapie machte der beliebte Sänger dennoch nicht. Diese Entscheidung begründete Udo Jürgens mit folgenden Worten: "Eine Therapie habe ich nie gemacht. Ich will gar nicht leidensfrei sein. Ich brauche das Pendel von Euphorie und Depression, denn Vernunft ist das Ende der Kreativität!" Udo Jürgens bleibt unvergessen.

Was ist mit Helene Fischer los?

Helene Fischer macht sich rar - und das nicht erst seit gestern. Die Schlagersängerin hatte sich 2019 selbst eine Auszeit auferlegt, zog sich aus dem Rampenlicht zurück. Wohlverdient. Anfang des Jahres dann die grandiosen Nachrichten: Helene Fischer kommt zurück! 2020 sollte sie wieder auf der Bühne stehen. Allerdings erstmal nur in Österreich und der Schweiz. Das Comeback war groß angekündigt - doch aufgrund von Corona darf auch die "Herzbeben"-Interpretin ihren Fans nicht zu nahe kommen.

Die Konzerte im April wurden abgesagt. Die Tickets waren lange ausverkauft. Wie auch alle anderen Künstler wird Helene Fischer die Absage hart treffen, doch im Gegensatz zu ihren Kollegen findet sie auf Instagram oder Facebook keine aufbauenden Worte für ihre Fans. Während Roland Kaiser und Howard Carpendale ihre Anhänger fleißig mit Updates bei Laune halten, Beatrice Egli und Andrea Berg ihre Follower in ihren Alltag integrieren und Andreas Gabalier sogar Wohnzimmerkonzerte gibt, hört man von der Schlagerprinzessin gar nichts. Mitte März hatte Helene Fischer ein kurzes Statement abgegeben, seitdem ist es ruhig um sie geworden. Den Fans wird das auf Dauer nicht reichen. Bleibt zu hoffen, dass die Schlagerqueen mit ihren Veranstaltungen schon bald wieder loslegen kann und die Fans so lange durchhalten - oder sie demnächst mit einem kleinen Hoffnungsschimmer in den sozialen Medien überrascht.

16. April

Helene Fischer: Wird diese Sängerin ihre neue Textschreiberin?

Sängerin, Tänzerin, Akrobatin, Moderatorin und Schauspielerin - Helene Fischer ist ein echtes Multitalent. Vor allem auf der Bühne und mit ihren Musik-Produktionen feiert die 35-Jährige zahlreiche Erfolge. Dass die Schlagerschönheit die Texte für ihre Songs nicht alle selber schreibt, wissen allerdings die wenigsten. Bereits 2017 hat Stephanie Stumph, 35, - Tochter von Wolfgang Stumph, 74, - für Helene Fischer den Titel "Herzbeben" geschrieben, die damit große Erfolge feierte.

Joelina Drews 

Jetzt hat sich eine weitere potenzielle Songwriterin geoutet: Joelina Drews, Tochter von Schlagerkönig Jürgen Drews, 75. Die 24-Jährige sucht aktuell eigentlich selbst das Rampenlicht. Mit ihrer neuen Single "Hangover“ will die junge Frau durchstarten. Doch jetzt lockt ein anderes Projekt. Gegenüber "Promiflash" verrät die junge Künstlerin: "Wir sind gerade mit ein paar Leuten dran, auch für Helene Fischer zu schreiben."

Es ist nicht das erste Mal, dass Joelina Drews, die unter dem Künstlernamen Joedy bekannt ist, mit Helene Fischer in Berührung kommt. Für den Titelsong zum Film "Die Traumfabrik" sang sie bereits ein Demo ein. Wir sind gespannt, mit welchem Song Joelina demnächst einen Hit landet!

Matthias Reim: Gemeiner Seitenhieb aus den eigenen Reihen

Matthias Reim ist aus der Schlagerwelt nicht mehr wegzudenken. Seit 30 Jahren feiert der 62-Jährige Erfolge. Sein größter Hit "Verdammt ich lieb dich" bleibt unvergessen. Dass der Vater von sechs Kindern noch heute auf der Bühne steht und von seinen Fans gefeiert wird, ist vor allem einem Musiker ein Dorn im Auge: Heinz Rudolf Kunze ("Dein ist mein ganzes Herz"). 

Der 63-Jährige ist bereits vor Jahren mit einem abwertenden Kommentar über Matthias Reim in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. In einem offenen Brief schrieb der Liedermacher damals: "Mich interessiert, wie man als stimmlicher Grönemeyer-Imitator mit derart unterirdisch schlechten Texten und seelenlos zusammengeschustertem Schlager-Drecksgesäusel binnen Kurzem so erfolgreich sein kann."

Auch Jahre später findet Heinz Rudolf Kunze noch immer einen Grund, gegen die Schlagerwelt zu schießen. Er sei der Meinung, dass "im deutschsprachigen Raum ein Jammerlappen nach dem anderen" auftrete. Gemeint sei damit vor allem der Schlager. Hat der "Aller Herren Länder"-Interpret bei dieser Aussage etwa wieder Matthias Raum vor Augen? Gut möglich, denn der hat schließlich schon einmal die Giftpfeile von Heinz Rudolf Kunze abbekommen...

Andrea Berg: Liebevoller Post zum Gedenken an ihre Schwiegereltern

Dieser Post geht ans Herz! Die Schwiegereltern von Andrea Berg, Karl und Inge Ferber, hätten heute ihren 70. Hochzeitstag gefeiert. Das Erlebnishotel Sonnenhof im baden-württembergischen Aspach hat sich zu diesem Anlass eine ganz besonders schöne Geste überlegt. Immerhin wurde der langjährige Familienbetrieb vor Jahren von Andrea Bergs Schwiegereltern gegründet. 

Auf Facebook widmet das Hotel Karl und Inge Ferber, die im Jahr 2013 verstorben sind, rührende Zeilen. Zu einem Schnappschuss der Eheleute, auf dem die beiden sich verliebt in die Augen schauen, schreiben die Hotelmitarbeiter: "Es wären heute 70 Jahre Ehe gewesen, wir hätten heute mit ihnen zusammen ihre Gnadenhochzeit gefeiert. Das Gründerpaar des Sonnenhofes Karl und Inge Ferber. Ohne Sie wäre heute nichts wie es ist. Es heißt: Sie waren die Seele vom Sonnenhof! Doch ganz stimmt das nicht - sie waren es nicht, sie sind es bis heute." Das Posting endet mit den Worten: "Ihr seid niemals vergessen."

„Für jene, die mit Gott verbunden sind, gibt es keinen Abschied. Die Liebe höret nimmer auf.“ ❤️ Es wären heute 70...

Gepostet von Erlebnishotel Sonnenhof am Mittwoch, 15. April 2020

Zahlreiche Hotelbesucher kommentieren den herzlichen Beitrag. "Meine Mama und ich haben dieses liebenswerte Ehepaar und Gründer des Sonnenhofes noch kennenlernen dürfen. Ihre Ausstrahlung war richtig ansteckend," beschreibt ein Facebook-Nutzer die Eheleute. Ein anderer ergänzt: "Ganz liebe Leute mit grossem Herz." Andrea Berg und ihr Mann Uli Ferber werden sich mit Sicherheit an diesem besonderen Tag ganz viel Zeit nehmen, um ihren Liebsten zu gedenken.

15. April

Roland Kaiser gibt ein Gesundheitsupdate

Roland Kaiser wurde 2010 eine neue Lunge transplantiert. Die Diagnose COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) ließ ihm keinen anderen Ausweg. Damit gehört der Schlagersänger zur Corona-Risikogruppe. Unterkriegen lässt sich der 67-Jährige davon trotzdem nicht. An seinem Lebensmut und seinem Optimismus lässt Roland Kaiser seine Fans vor allem in den sozialen Medien teilhaben.

Auf Facebook hält der "Extreme"-Interpret seine Anhänger bei Laune. Informiert über Entwicklungen zu neuen Songs, Alben oder Konzerte. Dass sich Fans vor allem aber um seine Gesundheit in dieser Zeit sorgen, ist dem Sänger bewusst. Auf der beliebten Social-Media-Plattform gibt Roland Kaiser ihnen daher ein Update.

Liebe Freunde, ich wünsche Euch allen ein frohes Osterfest! Genießt und nutzt diese Feiertage ganz bewusst für Euch in...

Gepostet von Roland Kaiser am Sonntag, 12. April 2020

Darin schreibt der 67-Jährige: "Mir geht es sehr gut und in Kürze gibt es neue Musik von mir. Bleibt weiterhin gesund und ich freue mich sehr, Euch bald wiederzusehen!" Die Facebook-Nutzer sind erleichtert über diese Neuigkeiten. "Lieber Roland, schön von dir zu hören, vor allem das es dir gut geht", kommentiert ein Fan und spricht allen anderen damit aus der Seele.

14. April

Kerstin Ott: Aufregende Neuigkeiten für die ganze Familie

Es gibt Nachwuchs im Hause Ott/Köppen! Die Familie (Karolina Köppen hat zwei Kinder mit in die Ehe gebracht) hat sich pünktlich zu Ostern zwei neue Haustiere zugelegt. Auf Instagram verrät die 'Regenbogenfarben'-Interpretin ihren Fans: "Wir haben vor ein paar Wochen beschlossen, zwei Katzen aus dem Tierheim zu holen. Sie heißen Bubi und Elli und haben sich toll eingewöhnt."

Warum die Freude bei Kerstin Ott über den Zuwachs so groß ist, liegt auf der Hand: Ende letzten Jahres verschwand ihr Kater Butschi. Wie schwer dieser Verlust für die Schlagersängerin war, konnten die Fans von Kerstin Ott in den sozialen Medien hautnah mitverfolgen. Wochenlang suchte die 38-Jährige nach ihrem geliebten Haustier - vergeblich. Schließlich verabschiedete sich die Sängerin von ihrem Kater. Nun haben zwei neue Tiere bei Kerstin Ott und ihrer Familie ein schönes Zuhause gefunden. Und wenn Butschi doch irgendwann wieder zurückkommt? "Dann haben wir halt drei Katzen", so die Musikerin.

Florian Silbereisen: Dafür erntet er jede Menge Spott

Für alle Fans von Florian Silbereisen hatte das lange Warten Ostersonntag endlich ein Ende: der Entertainer ging bereits zum dritten Mal an Bord des "ZDF-Traumschiffs". Auf seiner Reise nach Marokko präsentierte sich der Zuschauerliebling wieder von seiner besten - und vor allem rockigen - Seite.

Das entging auch zahlreichen Twitter-Nutzern nicht, die bereits in den ersten "Traumschiff"-Folgen Ende letzten Jahres nur darauf warteten, ihre Kommentare abzufeuern. Dieses Mal sorgte vor allem der Look des Kapitäns während seinen Trips an Land für Erheiterung. Zusammen mit Hoteldirektorin Hanna Liebhold, gespielt von Barbara Wussow, machte Florian Silbereisen alias Max Parger einen Sandboard-Ausflug in die Wüste. 

Doch nicht das Sandboarden amüsierte die Zuschauer, sondern das unpassende Styling. Statt in luftiger Kleidung überraschte der Liebling aller Schwiegermütter in Jeans, Stiefel und Lederjacke. Der lässige und coole Auftritt wurde schnell zum Lacher im Netz.

"Bei 40 Grad und mehr mit Lederjacke", "In Marokko in der Wüste und Flori trägt eine Lederjacke" und "Wenn Du in die Wüste gehst, vergiss die Lederjacke nicht", scherzten die Twitter-User. Zugegeben: ein bisschen lustig ist es schon ...

Andreas Gabalier: Diese Aktion ging nach hinten los

Eigentlich wollte Andreas Gabalier seine Fans mit seiner angekündigten "One Man Show" überraschen. Stattdessen waren die bereits vor Beginn der Aktion möglicherweise schon genervt.

Der Volks-Rock'n Roller hatte sich für den gestrigen Ostermontag eine kleine Online-Live-Session überlegt. Punkt 19 Uhr wollte er seine Fans mit einem Ständchen auf Facebook überraschen und seine neue Single "Neuer Wind" präsentieren. Doch das lief alles andere als reibungslos.

Liebe Fans ... wir haben gerade technische Internet Leitungsprobleme 🙈

Gepostet von Andreas Gabalier am Montag, 13. April 2020

Internetprobleme verhagelten vermutlich nicht nur dem Österreicher die Stimmung, sondern auch seinen Fans. Es gab kein Bild, wenig Ton. Mit 20-minütiger Verspätung startete dann endlich ein Stream, allerdings starrten die Nutzer statt ins Wohnzimmer auf ein Werbebild von Andreas Gabalier. 

Nach insgesamt 40 Minuten konnte das Online-Konzert dann doch noch beginnen. Zur Versöhnung nahm Andreas Gabalier allerhand Songwünsche seiner Fans entgegen. So konnten die Anhänger unter anderem Hits wie "Verdammt lang her" und "Sie" lauschen. Das ist ja nochmal gut gegangen.

Matthias Reim: Geständnis! Will er noch einmal Vater werden?

Matthias Reim hat sechs Kinder von fünf Frauen. Mit seiner aktuellen Lebensgefährtin Christin Stark, 30, ist der “Verdammt ich lieb dich“-Sänger seit 2015 zusammen. Kinder haben die beiden nicht. Eine bewusste Entscheidung? In einem Interview mit der Frankenpost plaudert der 62-Jährige ganz offen über das Thema.

Auf die Frage nach weiteren Kindern antwortet der Sänger völlig unverblümt: “Ich selbst brauche das ganz bestimmt nicht mehr. Etwas in mir schreit 'Um Himmels willen‘.“ Das klingt eindeutig. Doch so ganz kann sich Matthias Reim vor dem Thema Nachwuchs dann doch nicht verschließen.“ Auf der anderen Seite liebe ich meine Lebensgefährtin, und sie hat schon hin und wieder angeklopft, ob ich mir ein Kind wirklich nicht vorstellen könnte.“ Wird der Schlagerstar also bald zum siebten Mal Vater?

“Ich denke darüber nach. Ich kann ihr nicht verwehren, was ich fünf oder sechs Mal erlebt habe. Ich genieße das Leben mit den Kids wirklich,“ schwärmt Matthias Reim vom Vatersein. Welche Frau möchte das nicht gern hören!

Fashion-Looks

Der Style von Helene Fischer

Helene Fischer Show
Helene Fischer Show
Helene Fischer Show
Helene Fischer Show Roland Kaiser

83

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen sie alle Schlager-News der letzten Woche.

Verwendete Quellen: Frankenpost.de, heute.at, schlager.de, watson.de, schlagerprofis.de, Promiflash

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche