VG-Wort Pixel

Beatrice Egli Diese Nachricht lässt sie strahlen

Beatrice Egli
© Matthias Nareyek / Getty Images
Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Beatrice Egli freut sich über besondere Auszeichnung +++ Andrea Berg hat großartige Neuigkeiten +++ Fans dürfen sich auf eine neue Sendung "Die Schlager des Sommers freuen.

Schlager 2021: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

10. Juli 2021

Beatrice Egli ist überwältigt

Beatrice Egli, 33, kann ihr Glück kaum fassen: Sie wurde für ihr erstes Schweizerdeutsches Album "Mini Schwiiz, mini Heimat" ausgezeichnet – und zwar mit Gold! "Wow, ich bin glücklich und überwältigt und freue mich einfach so, dass euch die Songs in meiner Muttersprache so gut gefallen! Ich danke euch von ganzem Herzen für euren Support - in der jetzigen Zeit mehr denn je!", schreibt die Sängerin zu einem Foto, auf dem sie und ihr Team stolz die Auszeichnung präsentieren. "Ganz großer Dank geht natürlich auch an mein gesamtes Team, denn ohne euch wäre das nicht möglich gewesen", ergänzt die 33-Jährige weiter.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ihre Fans gratulieren zu der besonderen Auszeichnung – und auch Eglis Kollegin Ronja Forcher, 25, lässt es sich nicht nehmen, den Post mit lieben Worten zu kommentieren. Herzlichen Glückwunsch!!! Sooooo cool!", schreibt der "Bergdoktor"-Star. 

9. Juli 2021

Andrea Berg verrät Details zu "Heimatspiel"-Konzerten

Andrea Berg, 55, hat erfreuliche Neuigkeiten für ihre Fans. Nachdem ihre beliebten "Heimspiel"-Konzerte 2020 auf Grund der Coronapandemie ausfallen mussten, wird die Reihe in ihrer Heimat Aspach in diesem Jahr wieder aufgenommen. Und damit nicht genug: Man wird die Schlagersängerin so nah wie noch nie erleben dürfen. Der Auftakt findet am 9. Juli 2021 statt. Dann performt die Schlager-Queen statt wie gewohnt vor 30.000 Zuschauern im intimeren Rahmen mit bis zu 2.000 Leuten. "Ich bin ganz alleine, wir spielen auch nur etwas über eine Stunde, wir spielen im Hellen, wir müssen um zehn Uhr leise sein", plaudert die Krefelderin im Interview mit "SWR4" aus. Dennoch freut sich die Sängerin auf ihre "Heimatspiele", die in diesem Jahr an vier Abenden stattfinden: "Ich denke, wir sollten dankbar sein und wirklich Vollgas das Leben feiern."

Zwar ist Andrea Berg für ihre aufwendigen Bühnenshows und Kostüme bekannt, doch damit ihre "Heimspiel"-Konzerte im Sommer 2021 stattfinden können, muss sie sich an die vorgegebenen Restriktionen halten. "Ich hab übrigens auch gar keine Bühne, ich komm' mit einem Anhänger, mit dem sonst die Strohballen transportiert werden. Ich bin da ganz alleine, Halbplayback, das habe ich auch schon lange nicht mehr gemacht", verrät die "Mosaik"-Interpretin schon mal einige Details. Doch Andrea Berg nimmt's gelassen und macht das Beste draus: "Ich glaube, das wird eine ganz besondere Atmosphäre. Ich nehm' mir ein paar Fläschchen Bier mit, ich nehme mein Sofa von zu Hause mit, das packe ich auf den Anhänger, ein paar schöne Sachen und einen riesengroßen Traumfänger habe ich mir besorgt."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

8. Juli 2021

Florian Silbereisen moderiert "Die Schlager des Sommers" erstmals im Ersten

In den vergangenen Jahren fand die Aufzeichnung der Sendung "Die Schlager des Sommers" am Wasserschloss Klaffenbach in Chemnitz statt. Der MDR zeigte am Samstag, 3. Juli 2021, die Wiederholung vom letzten Jahr. Eine neue Ausgabe steht bereits in den Startlöchern – allerdings mit einer Neuerung. Die diesjährigen "Schlager des Sommers" werden am 14. August 2021 erstmals im "Ersten" als große Samstagabend-Show ausgestrahlt. Durch die Sendung wird Florian Silbereisen, 39, führen, wie der Titel der Sendung "Schlager des Sommers – präsentiert von FLORIAN SILBEREISEN" in der Programmankündigung der ARD bereits verrät. 

Welche Gäste der Moderator begrüßen und ob die Sendung vor Publikum stattfinden wird, ist bislang nicht bekannt. Nachdem der "Schlagercountdown" im Juni 2021 mit einem Zusammenschnitt aus Clips jedoch bereits für große Enttäuschung bei den Zuschauern sorgte, ist die Sorge in der Schlagerwelt groß, dass auch die "Schlager des Sommers" nicht die Erwartungen erfüllen könnten.

7. Juli 2021

Thomas Anders postet Pärchenfoto zu besonderem Anlass

Regelmäßig hält Thomas Anders, 58, seine rund 114.000 Instagram-Follower:innen mit Eindrücken aus seinem beruflichen Alltag auf dem Laufenden. Eher selten sind darunter gemeinsame Aufnahmen mit Ehefrau Claudia Weidung-Anders, 49, zu finden. Zu einem besonderen Anlass macht der Sänger nun eine Ausnahme und teilt ein süßes Selfie mit seiner Liebsten. "MISSION POSSIBLE am Tegernsee...", schreibt er zu dem Bild, das die beiden strahlend Seite an Seite zeigt – sie in einem grünen Top, ihn in einem dunkelblauen Hemd. 

Dass das Ehepaar so strahlt, ist kaum verwunderlich. In einem kurzen Video filmt der Musiker seine Umgebung offenbar aus seinem Hotelzimmer heraus. Zu sehen sind Berge und blauer Himmel, im Vordergrund der glitzernde Tegernsee. Der Anlass: Die Hochzeit von Claudelle Deckert, 47, und Peter Olsson, 59. Das Paar hatte sich nach seiner standesamtlichen Hochzeit am 30. Juni 2021 in Kopenhagen am 7. Juli 2021 vor 60 Gästen am Tegernsee erneut das Jawort gegeben. "Eine der romantischsten Hochzeiten ever!", schwärmt Thomas Anders zu einem Foto von sich und seiner Claudia bei der Feier.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

6. Juli 2021

Beatrice Egli schockiert von Bikini-Skandal

Beatrice Egli, 33, erfreut ihre knapp 400.000 Instagram-Follower mit einem Foto der anderen Art. In einem lilafarbenen Bikini liegt die Schlagersängerin am Rand eines Pools, strahlt gewohnt fröhlich in die Kamera. Damit möchte die Powerfrau allerdings auf ein wichtiges Thema aufmerksam machen. Denn am 5. Juli 1946 wurde der Zweiteiler, der heute für uns völlig normal ist, erstmals präsentiert und sorgte für ordentlich Furore. Beatrice zeigt sich in ihrer Instagram-Story darüber schockiert. "Ist das nicht krass: Vor 75 Jahren gab's einen riesen Skandal, und ich mache hier eine Story im Bikini", erklärt sie fassungslos. "Ein Skandal, dass eine Frau im Bikini zu sehen war. Da sieht man mal, was seitdem – zum Glück – schon alles passiert ist!!"

Um das noch einmal zu verdeutlichen, veröffentlicht die 33-Jährige kurz darauf besagtes Bikinifoto. "Wie schön zu merken, wie weit wir mit Frauenrechten, Gleichberechtigung und Empowerment schon gekommen sind", beginnt sie ihre Zeilen dazu. Sie wolle mit dieser Aufnahme von sich "ein Zeichen für all uns Frauen" setzen. "Lasst uns heute feiern, wie weit wir schon gekommen sind", findet sie und ruft sogleich dazu auf, die Punkte zu sammeln, wo "noch etwas getan werden muss".

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

5. Juli 2021

Ben Zucker räumt mit Liebesgerüchten um Beatrice Egli auf

Ben Zucker, 37, und Beatrice Egli, 33, wären das absolute Traumpaar der Schlagerwelt. Immer wieder wird in den Medien gemunkelt, dass die beiden mehr als nur Kollegen sein könnten. Nun klärt der Schlagersänger auf, was wirklich an den Gerüchten dran ist und mag damit den einen oder anderen enttäuschen, denn: "Wir sind tolle Kollegen, ich hab sie gern, wenn ich sie sehe, freue ich mich, aber wir sind nicht zusammen." 

Derlei Spekulationen um sein Liebesleben lassen den 37-Jährigen allerdings kalt, erklärt er. "Ja, das gehört dazu. Ich bin ja Musiker am Ende des Tages und das ist das Einzige, was mich interessiert", stellt er im Interview für den TV-Sender "MDR" klar. 

Vincent Gross: Schwerer Sturz mit dem Fahrrad

Vincent Gross, 24, versetzt seine Fans in Sorge: Am Sonntag, 5. Juli 2021, meldete sich der Schlagerstar via Instagram mit einem Selfie aus dem Krankenhaus. "Dumm gelaufen...", schreibt er lediglich zu der Aufnahme, die ihn in Krankenhaushemdchen und mit allerlei Blessuren im Gesicht zeigt. Kein Wunder, dass er seine knapp 50.000 Follower:innen damit bestürzt. Wenig später folgt die Aufklärung: Der Schweizer hatte einen heftigen Fahrradunfall. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Das gemietete Stadtvelo hat bei voller Fahrt blockiert und ich bin ungebremst über den Lenker geflogen", berichtet er in einem weiteren Posting. "Hab von Kopf bis fuss blaue Flecken, Schürfungen, Blessuren, Fäden, Schwellungen und eine Gehirnerschütterung." Der 24-Jährige scheint's dennoch mit Humor zu nehmen. Ein kurzer Clip zeigt ihn bedröppelt dreinschauend in seinem weißen Kittel mit grüner Knopfleiste, wie er mit seinem Tropf ins Bild läuft. "So war das nicht geplant", seufzt der Musiker und schnipst mit den Fingern gegen den mit Flüssigkeit gefüllten Beutel. Bei Fans und Kollegen ist die Anteilnahme groß: Ella Endlich, 37, Maite Kelly, 41, und Patrick Lindner, 60, senden Genesungswünsche. 

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren nicht online? Mehr Schlager-News lesen Sie hier. 

Verwendete Quellen: instagram.com, mdr.de/meineschlagerwelt

spg / aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken