Schlager: Andrea Berg: Konzertabsage wegen Orkantief "Sabine"

Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Andrea Berg muss wegen Orkantief "Sabine" Konzert absagen +++ Andrea Jürgens: Verrückter Streit zwei Jahre nach ihrem Tod +++ Andreas Gabalier meldet sich zurück +++ 

Schlager 2020: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

9. Februar

Andrea Berg sagt Konzert wegen Orkantief "Sabine" ab

Schweren Herzens muss Schlager-Queen Andrea Berg, 54, ihre Fans aus Sicherheitsgründen enttäuschen. Am Sonntag, den 9. Februar, sollte sie eigentlich in der OWL-Arena Halle (Westfalen) auftreten, doch das Konzert musste wegen der aktuellen Sturmwarnung abgesagt werden. "Die Sicherheit aller Beteiligten steht aber immer über allem. Deshalb unterstütze ich nach den Wetterprognosen die Entscheidung der Behörden, unser Konzert aufgrund des Orkantiefs Sabine nicht stattfinden zu lassen", erklärte die Sängerin ihren Fans auf Facebook. Genau wie ihre Anhänger habe sie sich unheimlich auf die Show gefreut, aber: "Keine Show der Welt ist es wert, ein Risiko für Leib und Leben der Besucher und Helfer einzugehen!"

Hallo ihr Lieben, genau wie ihr hatte ich mich bereits riesig auf den heutigen Konzertabend bei Euch in Halle...

Gepostet von Andrea Berg am Sonntag, 9. Februar 2020

7. Februar

Andrea Jürgens: Verrückter Streit zwei Jahre nach ihrem Tod

Es ist über zwei Jahre her, dass der Tod von Schlagersängerin Andrea Jürgens die Schlagerwelt erschütterte. Die damals 50-Jährige war zusammengebrochen und ins Krankenhaus eingeliefert worden. Dort diagnostizierten Ärzte beidseitiges Nierenversagen, die Sängerin fiel ins Koma. Kurz darauf starb sie.

Jetzt gibt es aktuelle Entwicklungen, die für ein ungläubiges Kopfschütteln sorgen. Noch immer scheint es Streit um das Erbe von Andrea Jürgens zu geben. Wie die "Bild" heute berichtet, hat sich ihr Halbbruder mit dem Namen Andreas Paschicke, 59, am Hab und Gut der Verstorbenen zu schaffen gemacht. Offenbar hat er sich als Erbe ausgegeben und unerlaubt Zutritt zum Haus der Sängerin verschafft. Jetzt musste sich der Mann aus Herne vor dem Gericht verantworten. Im Mittelpunkt des Geschehens: ein dunkelblaues Paillettenkleid, das Andrea Jürgens als damals 18-Jährige bei einem Auftritt in der ZDF-Show "Melodien für Millionen" trug. Nach eigenen Aussagen wollte Andreas Paschicke, das "Kleid einer Ausstellung stiften und es nicht selber tragen!“

Das Amtsgericht Recklinghausen muss jetzt zunächst den Verwandtschaftsgrad klären. Gegenüber "Bunte" gab er an, das Ergebnis einer Affäre von Andrea Jürgens Vater Heinz mit der Schwester ihrer Mutter Margret gewesen zu sein – und deshalb von der Familie verstoßen worden. Ob das die Wahrheit ist und wo das blaue Paillettenkleid am Ende tatsächlich hinwandert, bleibt abzuwarten.

Andreas Gabalier meldet sich zurück

Wie traurig waren die Fans von Andreas Gabalier, als der Schlagersänger Ende des letzten Jahres verkündete, sich eine Auszeit zu nehmen. In seinem Facebook-Post offenbarte der Österreicher damals, dass er sich für einige Zeit von der Bühne zurückziehen wird, um an neuen Songs zu basteln. Frühestens im Sommer wird es daher wohl etwas Neues von Andreas Gabalier zu hören und zu sehen bekommen.

Natürlich müssen die Fans aber bis dahin nicht auf ein weiteres Lebenszeichen des Sängers warten. Auf Facebook meldet sich der "Hulapalu"-Interpret jetzt zurück – mit einer traumhaften Winterkulisse im Hintergrund.

Traumhafte Wintergrüße aus der frisch verschneiten Ramsau am Dachstein ⛄️⛄️⛄️

Gepostet von Andreas Gabalier am Donnerstag, 6. Februar 2020

Die Reaktionen auf den Facebook-Beitrag sind riesig. Über 15.000 Likes konnte der Post bislang generieren. Zahlreiche Fans schicken dem Sänger ihre persönlichen Schnappschüsse zurück. Ohne Frage, Andreas Gabalier weiß eben zu begeistern!

6. Februar

Ella Endlich: Überraschendes Liebes-Aus

Diese Nachricht dürfte viele Schlagerfans überraschen: "Let's Dance"-Kandidatin Ella Endlich, 35, ist offenbar wieder Single. Dabei standen doch die letzten Monate alle Zeichen auf Liebe! Die DSDS-Jurorin schwebte mit Marius Darschin, 42, auf Wolke 7. Der Agenturchef und die "Küss mich, halt mich, lieb mich"-Sängerin hatten sich im April 2018 auf einer Veranstaltung kennengelernt. "Wir waren sehr reif und sehr klar miteinander, ohne Spielchen zu spielen oder den anderen gleich mit ins Bett zu nehmen", verriet Ella Endlich damals im Gespräch mit der GALA. "Marius ist der perfekte Ehemann", schwärmte sie über ihren Partner.

Seit dem Liebesouting im letzten Jahr ließ die Schlagerprinzessin ihre Fans auf Instagram an ihrem Glück teilhaben. "Kribbeln im Bauch", kommentierte die gebürtige Weimarerin ihren ersten Liebes-Schnappschuss. Doch jetzt soll alles vorbei sein. Das einstige Paar geht anscheinend wieder getrennte Wege. Über die Gründe ist nichts bekannt. Weder die Ella Endlich noch ihr Ex-Freund haben sich bislang zu den Gerüchten geäußert.

5. Februar 2020

Kerstin Ott: Intimes Detail ihrer Ehe

Kerstin Ott und ihre Frau Karolina Köppen sind ein perfektes Team. Die beiden sind seit 2012 ein Paar,  haben vor zwei Jahren geheiratet. Zwei Töchter krönen das Familienglück. Beruflich hält Karolina ihrer Frau immer den Rücken frei. Ohne Frage, das Paar hat sich gesucht und gefunden. Und doch verrät die Schlagersängerin jetzt, dass es wie in jeder Beziehung auch mal Streit gibt. Dann hat das Paar eine ganz eigene Methode, damit umzugehen.

Obwohl Kerstin und Karolina es lieben, gemeinsam Zeit zu verbringen, brauchen sie nämlich auch Momente, in denen sie sich nicht das Bett teilen. Zum Beispiel, wenn das Paar den ganzen Tag aufeinander hängt. "Da bleibt Streit nicht aus", verrät die 38-Jährige. Als Vorsichtsmaßnahme vor weiteren Konflikten, kann es vorkommen, dass sich Kerstin Ott und ihre Frau dann getrennte Schlafzimmer buchen. 

Grund zur Sorge besteht aber nicht. Das Traumpaar ist nach wie vor glücklich miteinander. Und das sieht man.

4. Februar 2020

Andreas Gabalier: Seine Mutter äußert sich zur Trennung

Es war ein trauriger Tag für viele Schlagerfans, als Andreas Gabalier, 35, und Silvia Schneider, 37, in den Medien ihre Trennung bekannt gaben. Nicht nur für die Protagonisten des Beziehungsaus dürfte diese Entscheidung schwer zu verkraften gewesen sein. Auch für Mama Gabalier war die Trennung ein Schock. 

Im Gespräch mit "Neue Post" lässt Huberta Gabalier, 72, jetzt ihren Gefühlen freien Lauf. "Ein wenig hat es auch mir das Herz gebrochen“, gibt sie zu. Für die 72-Jährige war Silvia Schneider wohl die beste Schwiegertochter, die sie sich hätte für ihren Sohn vorstellen können. "Weil sie ein ganz wundervoller Mensch ist. So entzückend!“, schwärmt Huberta Gabalier. Doch am Ende kam alles ganz anders. Wenn Mama Gabalier könnte, würde sie zwischen den beiden intervenieren.

"Aber ich kann da ja gar nichts machen. Das sind Entscheidungen, die nur zwei Menschen etwas angehen – und die auch nur diese Menschen treffen können!“ Trotzdem wird Silvia immer ein Teil der Familie bleiben. Und wer: "Vielleicht kommen sie ja wieder zusammen?", wirft die Mutter des Schlagersängers hoffnungsvoll in den Raum. Immerhin waren die beiden sieben Jahre lang ein Paar.  Und wie sagt man doch so schön: Alte Liebe rostet nicht.

3. Januar 2020

Helene Fischer: Fieser Seitenhieb von Atze Schröder

Humor kennt keine Grenzen. Dieses Motto gilt mit Sicherheit auch für viele Comedians, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben. Auch Atze Schröder sorgt mit seinen Sprüchen und Witzen für tosende Mengen. Aktuell steht der Komiker mit seiner Show "Echte Gefühle" auf der Bühne. In seinem Programm geht es um Werbung, Feiern - und Promis. Eine Promi-Dame hat es dieses Mal besonders fies erwischt: Schlagerqueen Helene Fischer.

Bei seinem Auftritt in Braunschweig machte sich der Komiker mit der Locken-Perücke, der prolligen Pilotensonnenbrille, den knallengen Jeans und den Cowboystiefeln bei den Schlagerfans ganz schön unbeliebt. Sein Disse gegen Helene Fischer hatte es ganz schön in sich. Wie die "Braunschweiger Zeitung" berichtete, lautete Atze Schröders Wortlaut demnach: "Auf der Bühne ist sie nuttig, aber mit Niveau“.

Unnötig zu erwähnen, dass dieser Spruch unter die Gürtellinie ging ...

Atemlos durch die Jahre

Der Beauty-Wandel von Helene Fischer

2006  Im Februar erscheint Helene Fischers erstes Album "Von hier bis unendlich". Ihr Look ls Schlager-Newcomerin: Schulterlanges Haar, Pony, hell glitzernder Lidschatten.
2007  Helene Fischer erobert die Schlagerwelt im Sturm. Unter anderem wird ihr die "Krone der Volksmusik" verliehen. An ihrem Style verändert sie erst einmal nichts. 
2008  Die Farbe wirkt heller, der Schnitt bleibt gleich: Helene Fischer beginnt damit, sich etwas zu wandeln. In Sachen Musik macht sie jedoch weiter wie bisher. Und das mit Erfolg: Sie veröffentlicht ihr drittes Album.
2008  Helene liebt es, zwischen glattem und lockigem Haar zu switchen. Beim Lidschatten geht sie keine Experimente ein. Ihre Augen schminkt sie stets mit hellem - gerne bläulichem - Schimmer.

19

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen sie alle Schlager-News der letzten Woche. 

Verwendete Quellen: derwesten, Intouch, schlager.de, bild, bunte, mdr

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche