Schäumt Heidi Klum vor Wut?: Ausgerechnet mit IHR turtelt Vito Schnabel

Während Heidi Klum mit Jüngling Tom Kaulitz turtelt, bleibt auch ihr Ex-Freund Vito Schnabel nicht einsam. Aber mit wem er nach seiner kurzen Liebelei mit Amber Heard nun urlaubt, dürfte Heidi Klum ein Dorn im Auge sein

Heidi Klum freut sich bestimmt nicht über den Anblick von Vito Schnabel und diesen Mädels.

Jüngst erschien Vito Schnabel, 32, noch mit Schauspielerin Amber Heard, 32, beim Wimbledon Turnier. Die gleichaltrige Frau, die vorher zwei Jahre mit Johnny Depp, 55, verheiratet war, schien den Kunsthändler ziemlich glücklich zu machen. Seit Mai sah man die Zwei immer häufiger gemeinsam. Fans befürchten aber nun, dass die feurige Liebe schon wieder erloschen sein könnte. Eine andere Frau mischt sich nämlich ein und für Modelmama Heidi Klum, 45, ist sie keine Unbekannte.

Vito Schnabel sonnt sich ohne Amber Heard 

Anlass zu dieser Vermutung geben neue Urlaubsfotos von Vito. Auf denen schaut er sich aber nicht Arm in Arm mit Amber den Sonnenuntergang an ... Während diese gerade in Los Angeles arbeitet, ist der Kunstliebhaber gleich mit mehreren Frauen im französischen St.Tropez unterwegs. Mit Schauspielerin Sienna Miller, Oscar-Gewinnerin Adrien Brody, Journalist Derek Blasberg und der Russin Dasha Zhukova genießt er die frische Abkühlung im türkisen Wasser an der Côte d’Azur. 

Was sagt Heidi Klum dazu?

Letztere sollte besonders bei Heidi Klum ein Echo in den Ohren erklingen lassen. Der Name sagt einem doch was? Die 37-Jährige soll der angebliche Trennungsgrund von Heidi und Vito gewesen sein. "Es ist gut, einmal eine Pause zu machen und über die Beziehung zu reflektieren", sagte die "GNTM"-Jurorin bezüglich der Trennung zu "People". Sprach sie dabei von Vitos notorischer Fremdgeherei? Gerüchten zufolge soll er sie gleich mit mehrfach betrogen haben und zwar unter anderem mit Daria Zhukova. Sie ist seit 2017 von dem Oligarchen Roman Abramowitsch, 51, geschieden und ist demnach superreich und nun sogar Single. Und was haben alle Superreichen gemeinsam? Natürlich ein großes Interesse an Kunst, wobei sie den Galeristen Vito Schnabel über den Weg lief. 

War Dasha Zhukova der Trennungsgrund?

Lange wurde ein gemeinsames Dinner oder Coffee-Treffen mit einem "Man sei gut befreundet, die Liebe zur Kunst verbindet", abgetan. Im Juni 2017 wurden die Kunstliebhaber aber küssend im hippen Londoner "Chiltern Firehouse" gesichtet – inniger Umarmung im Taxi inklusive. "Eine völlig harmlose Situation, die unnötig aufgebauscht wird", dementierte Vito damals die Gerüchte. Heidi ging auf Distanz, im September folgte die Trennung. Während das Topmodel die folgende Weihnachtszeit nutzte, um sich mit ihren Kindern zu besinnen, dachte Vito gar nicht ans Trübsal blasen. Mit der schönen Russin verbrachte der 32-Jährige einen Winterurlaub im schweizerischen St. Moritz. 

Tom Kaulitz macht sie glücklich

Was damals auf Heidi sicherlich wie ein Punch ins Gesicht wirkte, sollte sie jetzt aber kalt lassen. Heute schwebt sie schließlich selber auf Wolke sieben und scheint von ihrem neuen Freund Tom Kaulitz, 28, gar nicht genug zu bekommen. Immer wieder postet sie süße Schnappschüsse auf Instagram und teilt ihr Liebesglück mit den Fans- etwas, das sie in der dreijährigen Beziehung mit Vito in der Form nicht gemacht hat. Ob der New Yorker es jetzt nochmal ernsthaft mit Dasha Zhukova versuchen möchte und Amber Heard tatsächlich abgeschrieben ist, bleibt bislang sein Geheimnis. 

Heidi Klum + Tom Kaulitz

Romantisches Posting-Comeback nach Krisengerüchten

Heidi und Tom
Der Himmel hängt für Heidi Klum voller Gitarren. Nach einer Liebes-Posting-Pause meldet sich das Model auf Instagram zurück.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche