Schäfer Heinrich: Heftige Anschuldigungen von seiner Ex Sabrina

Schäfer Heinrich und Sabrina haben sich getrennt - angeblich, weil sie nicht kochen konnte. Bei Sabrina hören sich die Trennungsgründe aber ganz anders an

Schäfer Heinrich und Sabrina

Liebes-Aus, weil SIE nicht kochen konnte. So hieß es vor einigen Tagen in der Presse. Die Rede ist von Schäfer Heinrich und seiner Sabrina. Die beiden waren zehn Monate lang ein Paar, bis sich der ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidat von seiner 19 Jahre jüngeren Fraundin trennte, weil sie "nicht wirklich häuslich" war. Nun nimmt Sabrina selbst Stellung zu den Vorwürfen und plötzlich bekommt nicht nur die Trennung, sondern auch die ganze Beziehung der beiden eine ganz andere Wendung.

Sila Sahin

Sohn Noah macht die ersten Gehversuche

Sila Sahin
Sila Sahin ist im Juni 2019 zum zweiten Mal Mutter geworden.
©Gala

Schäfer Heinrich wollte keine öffentlichen Küsse

Laut Sabrinas Meinung lag es natürlich nicht an ihren Kochkünsten, dass die Beziehung nicht mal ein Jahr hielt: "Ich habe zwar nur einmal Lammbraten für ihn gemacht, aber da hat er sich nicht beschwert, sondern gesagt, es hätte ihm hervorragend geschmeckt. Auch meine Pfannkuchen mit Pflaumen hat er immer mit großem Appetit verputzt", so rechtfertigt sich die Krankenschwetser gegenüber "Bild". Dass die Liebe nicht ganz so groß gewesen sein kann, wenn ein nicht perfekter Lammbraten zur Trennung führt, konnte man sich bei Schäfer Heinrichs skurriler Aussage bereits denken. Sabrina bestätigt diese Vermutung: "Als ich Heinrich fragte, ob er mich überhaupt liebt, gestand er mir, dass er keine Gefühle für mich hätte. Er wollte auch nicht, dass ich ihn öffentlich küsse. Das fand ich seltsam, aber ich habe es akzeptiert. Gefühle kann man eben nicht erzwingen."

Sabrina wollte lieber Zeit zu zweit

Für große Verwunderung sorgt jedoch Sabrinas dritte Aussage, die Zweifel daran lassen, wie ernst es Schäfer Heinrich überhaupt mit der 30-Jährigen war. "Ich bin alle zwei Wochen zu ihm auf den Hof gefahren, aber er hat mich nicht ein einziges Mal besucht. Heinrich wollte, dass ich ihn zu allen möglichen Anlässen begleite, doch für ein paar Stunden zu zweit hatte er nie wirklich Zeit." Hatte der Schäfer etwa kein wirkliches Interesse an Sabinra und wollte nur eine Beziehung für die Öffentlichkeit?

Star-Paare

Die Trennungen 2016

Am 30. November 2016 beendeten Cathy und Richard Lugner ihre Ehe ganz offiziell und einvernehmlich vor einem Wiener Bezirksgericht. Nun steht Cathy der Start in eine ungewisse Zukunft bevor.
Oktober 2016: Pietro Lombardi und Sarah Engels  Ein Foto aus besseren Zeiten: Sarah und Pietro Arm in Arm. Das vermeintliche Traumpaar steht vor einem Scherbenhaufen - gibt sogar bekannt sich scheiden lassen zu wollen. Es gilt, viele offene Fragen zu klären: Was wird aus dem gemeinsamen Sohn Alessio, was aus der Karriere der beiden Sänger und "Reality TV Stars".
Oktober 2016: Len Wiseman und Kate Beckinsale  Jetzt ist es endgültig vorbei: Knapp ein Jahr nach der Trennung legt Kate Beckinsales Ehemann nun die Scheidung ein. Der offizielle Trennungsgrund laute wie so oft: "unüberbrückbare Differenzen".
Oktober 2016: Jennifer Meyer und Tobey Maguire  Das nächste Hollywood-Traumpaar lässt sich scheiden: Dieses Mal hat es Tobey Maguire und Jennifer Meyer getroffen - ihre Ehe (13 Jahre) hielt für Hollywood-Verhältnisse ausgesprochen lange. Um ihre beiden Kinder wollen sie sich weiterhin zusammen kümmern.

28

Schäfer Heinrich

Liebes-Aus nach zehn Monaten

Schäfer Heinrich, Sabrina
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche