VG-Wort Pixel

Samuel L. Jackson vs. Scarlett Johansson Streit auf dem roten Teppich

Samuel L. Jackson, Scarlett Johansson
© Reuters
Samuel L. Jackson empfing Scarlett Johansson auf dem roten Teppich mit einer Frage, die ihr den Atem geraubt hat

Diese beiden Hollywood-Größen kennen sich wohl besser, als man es gedacht hätte, denn ansonsten hätten sich die beiden diesen kleinen verbalen Kampf auf dem roten Teppich der Oscar-Verleihung 2017 wohl nicht leisten können. Auf Jacksons Frage hin, wo denn die Bilder seien, die Scarlett ihm von ihrer kleinen Tochter versprochen hatte, konterte sie fassungslos:

Ernsthaft, hier auf dem roten Teppich?

Das klingt doch fast so, als hätte schon öfter ein ähnliches Gespräch zwischen den beiden stattgefunden und Scarlett nun dezent davon ablenken möchte, dass sie es schon wieder versäumt hatte, Jacksons Wunsch nachzukommen.

Samuel L. Jackson war enttäuscht

Zum Glück scherzten die Darsteller nur miteinander. Sie stehen nämlich durch ihre zahlreichen gemeinsamen Filme, wie zum Beispiel die vier "Avengers" Streifen, in regem Kontakt. Jackson ist daher zwar enttäuscht von Johansson gewesen, aber von einem Streit sind sie zum Glück weit entfernt.

Scarlett Johansson möchte es sich nicht mit Jackson verscherzen

Sogar ein Geschenk habe der Schauspieler Johansson geschickt, als sie ihr Töchterchen bekam, doch was das nochmal war, konnte die Schauspielerin leider nicht mehr sagen. Das solle nur besser niemand Samuel sagen, denn die 32-Jährige macht mit einem Zwinkern klar, dass man ihren Kollegen lieber nicht zum Feind haben sollte.

awi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken