VG-Wort Pixel

Scarlett Johansson Verlobt mit ihrem Franzosen

Scarlett Johansson soll sich bereits vor einem Monat mit dem Journalisten Romain Dauriac verlobt haben

Scarlett Johansson und der Journalist Romain Dauriac sind verlobt. Das bestätigte ihr Sprecher dem Klatschportal "justjared.com". Jedoch hätten die beiden noch keinen Termin für die Hochzeit festgelegt, hieß es weiter. Kurz vor der offiziellen Bestätigung berichtete bereits "People" über die Verlobung. "Sie sind verlobt und sehr glücklich", sagte ein Insider dem US-Magazin.

Die Quelle behauptet, dass Dauriac vor etwa einem Monat auf die Knie ging, um ihr einen Vintage-Ring im Art-Déco-Stil an den Finger zu stecken. Ein eben solches Stück trug Scarlett Johansson, als sie diese Woche bei den Filmfestspielen in Venedig Werbung für ihren neuen Film "Under The Skin" machte. Daraufhin fing die Gerüchteküche an zu brodeln, auch weil die Schauspielerin laut "dailymail.co.uk" versuchte, den großen Edelstein ihres Ringes vor den Fotografen zu verstecken.

Da die 28-Jährige häufig mit Ringen gesehen wird, musste sie schon mehrfach Verlobungsgerüchte dementieren. Erst im Juli sorgte sie für Gesprächsstoff, als sie in Los Angeles mit einem goldenen Rubinring auftauchte. Eine Quelle erklärte damals, es sei "einfach ein Schmuckstück".

Vor Kurzem beschrieb Johansson dem britischen "Harper's Bazaar", dass sie sich aktuell zwar auf sich konzentriere, Familie jedoch nicht ausschließe: "Letzten Endes möchte ich eine Familie, das wäre dann das Wichtigste für mich, aber derzeit habe ich einfach Spaß an der Karriere. Jetzt genieße ich eine wirklich produktive, kreative Zeit."

Scarlett Johansson ließ sich 2011 nach drei Jahren Ehe von Ryan Reynolds scheiden. Im Gegensatz zu seiner Ex wagte der den Gang vor den Traualtar bereits wieder, er ist mittlerweile mit Blake Lively verheiratet.

Seit November 2012 ist Johansson mit Romain Dauriac liiert. Die beiden sollen sich durch einen gemeinsamen Freund kennengelernt haben.

iwe CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken