VG-Wort Pixel

Scarlett Johansson Überrascht über das Aussehen ihrer Tochter


Scarlett Johansson hatte komplett andere Vorstellungen von ihrer Tochter Rose

Scarlett Johansson wurde im Kreißsaal völlig überrascht - zumindest was das Aussehen ihrer Tochter betrifft. "Als sie aus mir rauskam, war ich erstaunt", sagte die Schauspielerin im Interview mit dem US-Magazin "W". Die kleine Rose wurde Anfang September vergangenen Jahres geboren und wie jede Mutter hatte sich auch die 30-Jährige vorher vorzustellen versucht, wie ihr Nachwuchs aussieht.

"Starkes Bild im Kopf"

"Ich hatte ein sehr starkes Bild im Kopf, wie mein Baby aussehen wird", erzählte Johansson weiter. "Und natürlich ist sie komplett anders. Perfekt, aber nicht wie ich sie mir vorgestellt habe."

Vater der mittlerweile fünf Monate alten Rose ist Scarlett Johanssons Ehemann, der französische Journalist Romain Dauriac, 32. Die beiden gaben sich wenige Wochen nach der Geburt ihres Kindes das Jawort in einer ganz privaten Zeremonie im Nord-Westen der USA.

iwe / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken