Scarlett Johansson Immer wieder neu verliebt


Ginge es nach den Berichten von Liebesbeziehungen von Scarlett Johansson nach der Trennung von Sean Penn, so ist sie um ihr Liebesleben schwer zu beneiden. Ein Flirt mit gutaussehenden, jungen Hollywood-Stars jagt demnach den nächsten. Mit ihrem neusten Herzblatt wurde sie nun flirtend im Restaurant gesehen

Man nehme das berühmt-berüchtigte Sommerloch und zwei prominente Neu-Singles und schon brodelt es in der Gerüchteküche. Jetzt soll es am Hollywood-Himmel ein neues Traumpaar geben: Scarlett Johansson und Justin Bartha, der Star aus den "Hangover"-Filmen sind angeblich frisch verliebt. Obwohl es von offizieller Seite schon längst dass Dementi gibt, die zwei seien lediglich gute Freunde, halten sich die Spekulationen um eine Beziehung hartnäckig. Das könnte daran liegen, dass Scarlett derzeit wohl als eine der begehrtesten Single-Frauen Hollywoods gilt. Und, dass die beiden beim Flirten gesichtet wurden.

Der Verlauf des angeblichen Dates: Die 26-Jährige besuchte laut "New York Post" in New York das Theaterstück "All New People". Hierfür steht "Hangover"-Star Justin gerade auf der Bühne. Doch es soll nicht bei einem normalen Theaterbesuch geblieben sein. Stattdessen trafen sich die beiden backstage - und gingen danach gemeinsam essen. Zwar soll das in großem Kreis von rund 15 Personen gewesen sein. Allerdings hatten die beiden "nur Augen füreinander", so die Berichte der Zeitung weiter. Später besuchten sie eine Karaoke-Bar - auch hier sollen sie heftig flirtend gesichtet worden sein. Knistert es also doch zwischen den Schauspielern? Nein, so die Antwort von Sprechern der beiden. Weitere Anhaltspunkte gibt es nicht.

Dabei muss der neue Mann an Scarlets Seite nicht einmal unbedingt Justin sein. Vor knapp einer Woche beobachtete man sie mit ihrem Ex-Mann Ryan Reynolds. Beim Abendessen sollen die beiden wieder zueinander gefunden haben. Und das vor allem, da der "Sexiest Man Alive" Medienberichten zufolge offenbart hatte, dass er noch immer an seiner Ex-Frau hänge: "Jeder, der geschieden wird, muss eine Menge Schmerz verkraften. Ich habe es noch nicht überwunden." Doch statt einer Versöhnung kam für Scarlet ein Flirt mit einem neuen Mann. Ihr Liebesleben ist eben zurzeit das spannendste der Promiwelt - zumindest, was die Gerüchte angeht.

yyo

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken