Scarlett Johansson: Händchenhalten mit Unbekannten

Die Schauspielerin Scarlett Johansson wurde in New York mit einem hübschen jungen Mann gesichtet.

Scarlett Johansson (27) hielt Händchen mit einem Unbekannten.

Die Schauspielerin ('Vicky Cristina Barcelona') wurde mit dem Herrn im New Yorker Restaurant 'Beatrice Inn' gesehen. Erst im vergangenen Monat trennte sich die Blondine von dem Werbeprofi Nate Naylor, scheint nun aber ein neues Objekt der Begierde zu haben: "Sie waren total verknallt und hielten die ganze Zeit unter dem Tisch Händchen", konnte ein Beobachter gegenüber der 'New York Post' berichten. "Sie hielten sich aneinander fest, als sie draußen in der Kälte gemeinsam rauchten." Der neue Mann an der Seite von Scarlett Johansson wurde von dem Insider als "dunkelhaarig, ein bisschen größer als sie und dünn" beschrieben - "er könnte auch französisch gesprochen haben", hieß es weiter.

Heidi Klum

Ihre Vorbereitungen auf das Topmodel-Finale laufen auf Hochtouren

Heidi Klum
Heidi Klum bereitet sich in Los Angeles umfassend auf das Finale ihrer Show vor - auch, wenn sie nur per Live-Schalte dabei sein kann.
©Gala

Die Darstellerin, die mit Ryan Reynolds (35, 'Selbst ist die Braut') verheiratet war, ist Expertin darin, die männliche Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Die Amerikanerin sah am Wochenende großartig aus, als sie in New York über den roten Teppich für die Premiere ihres neuen Films 'Hitchcock' schritt. Sie spielt in dem Drama, das von dem Leben der Regielegende erzählt, die Schauspielerin Janet Leigh, die mit Hitchcock bei 'Psycho' zusammengearbeitet hat.

Scarlett Johansson verzückte die anwesenden Reporter mit einem eng anliegenden Kleid von 'Rodarte' und hochhackigen schwarzen 'Gucci'-Schuhen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche