VG-Wort Pixel

Scarlett Johansson Ehemann enthüllt ungewöhnlichen Babynamen

Scarlett Johansson + Colin Jost
Colin Jost und Scarlett Johansson
© Getty Images
Babyfreude für Hollywood-Star Scarlett Johansson. Ehemann Colin Jost bestätigt die Baby-News und und enthüllt den außergewöhnlichen Namen ihres ersten gemeinsamen Kindes.

Scarlett Johansson, 36, ist überglücklich, denn sie ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Ehemann Colin Jost, 39, hat auf Instagram sowohl die Baby-News bestätigt, als auch verraten, welch außergewöhnlichen Namen die beiden ihrem ersten gemeinsamen Kind gaben.

Scarlett Johansson: Sie ist Mutter eines Sohnes geworden

Die Schauspielerin wurde Mutter eines Sohnes, den die beiden Cosmo nennen. Offenbar überrannt von Gratulationen und Nachfragen sah Colin Jost sich wohl genötigt, die Baby-News zu bestätigen: ”Ok ok, wir haben ein Baby bekommen - sein Name ist Cosmo - wir lieben ihn sehr”, so schreibt der neugebackene Vater stolz auf Instagram und bittet um Privatsphäre in dieser aufregenden Zeit. Scarlett Johansson hat bereits eine Tochter, Rose, 6, die sie mit Ex-Mann Romain Dauriac, 39, teilt. Für den Comedian Colin Jost, der als Host für die erfolgreiche Comedyshow "Saturday Night Live" arbeitet, ist der Junge das erste Kind. Johansson und Jost waren zwei Jahren lang ein Paar, als sie sich im Oktober 2020 in einer sehr privaten Zeremonie das Ja-Wort gaben.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Schwangerschaft und Baby-News lange geheim gehalten

Ihre Schwangerschaft hatte die Schauspielerin lange geheim gehalten, alle PR-Termine für ihren neuen Film "Black Widow" hatte Johansson abgeblockt, um sich ganz ihrer Schwangerschaft widmen zu können. Wann genau Cosmo das Licht der Welt erblickt hat, ist nicht bekannt. 

Verwendete Quellen: People Magazine, Us Weekly, Instagram

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken