Saskia Valencia: Wie geht sie mit Thorsten Nindels Krebserkrankung um?

Harte Zeiten für Saskia Valencia : Ihr Lebensgefährte, der "Lindenstraßen"-Star Thorsten Nindel, hat Lungekrebs

Saskia Valencia mit Lebensgefährte Thorsten Nindel

Der 21. Juli war wohl einer der bisher schwersten Tage im Leben von Saskia Valencia: Ausgerechnet an ihrem 50. Geburtstag machte die ehemalige "Rote Rosen"-Darstellerin die Lungenkrebs-Erkrankung ihres Lebensgefährten Thorsten Nindel öffentlich. Laut "Freizeit Revue" sprach sie auf einer Feier im Hamburger Theater "Winterhuder Fährhaus" über den Schicksalsschlag. Aber wie geht der stets strahlende Soap-Star damit um? Laut einem Beobachter versucht Valencia, stark zu sein: "Sie drückte sich die Tränen einfach weg. Sie wollte das loswerden. Es wussten nur sehr wenige von der Krankheit."

Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

Saskia Valencia: Die Trauer ist groß: Schlager-Musiker und "Goodbye Deutschland"-Liebling Jens Büchner stirbt am 17. November 2018 im Alter von 49 Jahren in einem Krankenhaus auf Mallorca an den Folgen von Lungenkrebs. Er hinterlässt eine Großfamilie, bestehend aus Ehefrau Daniela ...
Saskia Valencia: ... fünf leiblichen Kindern, drei Stiefkindern und einer Enkelin. Die Kleinen vermissen ihren Papa natürlich sehr, doch es gibt auch Momente des Glücks, in denen Jenna Soraya und Co. auch wieder lachen können. "Papa wäre so stolz auf dich", schreibt sie dazu ...
Saskia Valencia: In einem Posting auf Instagram Stories erinnert sich Witwe Daniela an ihre Hochzeit mit Jens im Juni 2017. Dazu spielt sie das Lied "Einmal" von Mark Forster. "Einmal, einmal, das kommt nie zurück. Es bleibt bei einmal, doch ich war da zum Glück. Nicht alles kann ich wieder haben Freude, Trauer, Liebe, Wahnsinn. Einmal, und ich war da zum Glück", heiß es im Refrain.
Schock in der Sportwelt: Radsportlerin Kristina Vogel ist nach einem Trainingsunfall im Juni querschnittsgelähmt und sitzt von nun am im Rollstuhl. Im "Spiegel"-Interview spricht die Olympiasiegerin erstmals über den folgenschweren Unfall bei dem ihr Rückenmark am Brustwirbel durchtrennt wurde: "Egal, wie man es verpackt, ich kann nicht mehr laufen. Und das lässt sich nicht mehr ändern. Aber was soll ich machen? Ich bin der Meinung, je schneller man eine neue Situation akzeptiert, desto besser kommt man damit klar." Hut ab für diesen Kämpfergeist. 

78

Im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung sagte sie: "Wir werden all unsere Kraft derzeit nur dem einen Ziel widmen, wieder gesund zu werden. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir uns nicht zu Details äußern möchten."

Thorsten Nindel, bekannt aus Serien wie "Lindestraße" und "Verbotene Liebe", sei bei der Veranstaltung im "Winterhuder Fährhaus" ebenfalls dabei gewesen, habe laut "bz-berlin.de" aber nichts zu seiner Erkrankung gesagt. Der 49-Jährige soll sich momentan eine Auszeit vom Drehen genommen haben, um den Krebs zu besiegen. Das Rauchen habe er bereits aufgegeben.

Valencia ("Küstenwache", "Unser Charly") und Nindel lernten sich vor drei Jahren am Set von "Rote Rosen" kennen. Vor ihrer Beziehung mit Nindel war Saskia Valencia mit dem Schauspieler Helmut Zierl zusammen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche