VG-Wort Pixel

Sascha Henn (†52) Hinnerk Baumgarten ist am Telefon, als sein Freund stirbt

Sascha Henn (†)
Sascha Henn ist im Alter von 52 Jahren verstorben.
Mehr
Reporter Sascha Henn ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Als NDR-Moderator Hinnerk Baumgarten seinen Freund anrufen wollte, kämpfte der gerade um sein Leben.

"Als ich Dich gestern um 16.38h anrufe, meldet sich ein Ersthelfer. Du verlierst gerade Dein Leben. Sascha! … Ich bin so sehr traurig." Mit diesen Worten beginnt NDR-Moderator Hinnerk Baumgarten, 55, seinen tragischen Instagram-Beitrag. Sein Freund, Promi-Reporter Sascha Henn, ist am 23. Januar 2023 bei einem Verkehrsunfall in Hamburg ums Leben gekommen. Er wurde nur 52 Jahre alt. Promis nehmen auf Instagram Abschied von dem Filmemacher.

Sascha Henn verunglückte tödlich: Moderator Hinnerk Baumgarten ist geschockt

Eigentlich wollte Hinnerk Baumgarten, Moderator der NDR-TV-Talkshow "DAS!", noch kurz mit Sascha Henn telefonieren, doch dazu sollte es nicht mehr kommen. Am Montagnachmittag ereignete sich auf der A7 in Hamburg-Marmstorf vor dem Elbtunnel ein tödlicher Unfall. Nach Polizeiangaben fuhr ein 52-Jähriger aus bislang ungeklärter Ursache auf den staubedingt abbremsenden Sattelzug eines 64-Jährigen auf. Durch den Aufprall habe er lebensgefährliche Verletzungen erlitten und sei trotz Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle gestorben.

Auf Instagram macht Baumgarten vor wenigen Stunden seine Fassungslosigkeit öffentlich, schreibt: "Ich bin traurig besonders für Dich, weil Du so gerne gelebt hast. Du hattest gerade eine tolle Frau an Deiner Seite gefunden, warst so glücklich. Du hattest im Job eine sehr besondere Bildsprache, ein Händchen für Geschichten, Zugang zu besonderen Menschen. Deine Filme waren immer großartig und werden es so für uns bleiben. Du bleibst für mich im Herzen ein Freund, ein wunderbarer Mensch."

Hinnerk Baumgarten
Hinnerk Baumgarten
© rtn - radio tele nord / Picture Alliance

Prominente nehmen Abschied

Prominente Personen wie TV-Moderatorin Bettina Tietjen, 63, nehmen Anteil, sie schreibt: "Es ist so furchtbar! Mir fehlen die Worte. Gute Reise, lieber Sascha, wohin auch immer sie Dich führt". Auch Michaela Schaffrath, 52, und "Tagesschau"-Gesicht Jens Riewa, 59, äußern ihr tief empfundenes Bedauern.

TV-Persönlichkeit Julian F.M. Stoeckel, 35, widmet Sascha Henn ebenfalls einen ausführlichen Instagram-Beitrag.

Er schreibt unter anderem: "Kurz nach meiner Liveschalte nach Köln habe ich erfahren, dass mein lieber Freund Sascha Hans-Gert Henn am Montag Nachmittag bei einem Autounfall tödlich verunglückt ist… Sascha? Was soll ich eigentlich sagen… Mir schießen die Tränen in die Augen… Du warst ein wunderbarer, feinfühliger, vielschichtiger und wunderbarer Journalist und Filmemacher! Die großen Stars unserer Zeit haben dich zu ihnen eingeladen. Egal ob Wolfgang Joop, Amanda Lear oder Helmut Berger… Ich habe soooooo viele, sooooo wunderbare und lustige Momente mit dir erlebt. [...] DANKE für alles! In Liebe deine STOECKEL [sic]."

Verwendete Quellen: presseportal.de, instagram.com

jse Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken