VG-Wort Pixel

Sarah Paulson + Holland Taylor Nur die Liebe zählt

Sarah Paulson und Holland Taylor posieren auf dem roten Teppich.
Sarah Paulson und Holland Taylor
© Allen Berezovsky / Getty Images
32 Jahre Altersunterschied? Für das Hollywood-Paar Sarah Paulson und Holland Taylor spielt das überhaupt keine Rolle.

Sie sind zwei erfolgreiche US-Schauspielerinnen: Sarah Paulson, 47, kennen wir aus Hollywooderfolgen wie "Ocean’s 8" und "12 Years a Slave", Holland Taylor, 79, aus TV-Serien wie "Two And A Half Men". Doch was viele weitaus interessanter finden als die beruflichen Leistungen dieser beiden Frauen ist die Tatsache, dass sie ein Paar sind.

So reagierte die Öffentlichkeit auf ihre Beziehung

2015 kamen Sarah Paulson und Holland Taylor zusammen, ein Jahr später machten sie ihre Beziehung öffentlich. Die Reaktionen? Kritisch. Zwei Frauen, und dann noch mit einem Altersunterschied von über 30 Jahren? Ja, auch in der heutigen Zeit noch ein Thema. Immer wieder musste sich Sarah Paulson anfangs für ihre Partnerwahl rechtfertigen. Doch sie reagiert klar und unmissverständlich: "Ich bin verliebt, und die Person, die ich liebe, ist Holland Taylor."

Sarah Paulson: Sie äußert sich zu der Kritik

"Wenn meine Lebensentscheidungen darauf basieren müssten, was von der Gesellschaft erwartet wird, würde ich mich wie in einer Zwangsjacke fühlen", sagte sie in der "New York Times". Auch ein Mutterkomplex wurde der Schauspielerin oft nachgesagt. Das sei Unsinn, so Paulson, die bereits zuvor eine Beziehung mit einer Frau hatte und davor kurz mit einem Mann verlobt war: "Ich passe genauso auf Holland auf wie sie auf mich."

Der Alterunterschied macht ihre Beziehung zu Holland Taylor besonders

Mehr noch: Für Sarah sind es gerade die 32 Jahre Altersunterschied, die ihre Beziehung zu Holland Taylor so besonders machen: "Man hat dadurch eine viel größere Wertschätzung für die gemeinsame Zeit“, findet Paulson, die sich übrigens ganz bewusst entschieden hat, keine Kinder zu bekommen. Außerdem, so Paulson, seien die Leute bei heterogenen Paaren wie Michael Douglas, 77, und Catherine Zeta-Jones, 52, die 25 Jahre trennen, doch auch nicht so dermaßen durchgedreht.

Trotz der gesellschaftlichen Kritik: In Hollywood gelten sie als Vorzeigepaar

Wunderbar und außergewöhnlich findet Holland Taylor diese Liebe, aber auch sie sagt: "Dass der Altersunterschied viele schockiert, überrascht mich." Andere wiederum feiern Sarah Paulson und Holland Taylor, sie gelten mittlerweile als das LGBTQIA+-Vorzeigepaar in Hollywood. Paulsons Motto: "Ich möchte nicht darüber definiert werden, mit wem ich mein Bett, mein Haus und meine Seele teile. Ich versuche einfach, ganz authentisch zu sein, und hoffe, dass das andere Menschen inspiriert." Eigentlich selbstverständlich, und doch ein starkes Signal.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken