VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi zeigt's auf Instagram Neues Foto aus dem Liebesurlaub mit Roberto

Sarah Lombardi
© Getty Images
Die Trennung von Sarah Lombardi und ihrem Freund Roberto Ostuni kam nach nur einem Jahr Beziehung überraschend. Doch wie sich bereits in den letzten Tagen abzeichnete, haben sich die beiden offensichtlich wieder versöhnt. Der Beweis: ein romantischer Schnappschuss bei Instagram

Damit sind wohl endlich alle Zweifel beseitigt: Auf Instagram zeigt sich  Sarah Lombardi, 26, total verliebt mit Roberto Ostuni im Mauritius-Urlaub. Bis zuletzt hielt sich das Gerücht hartnäckig, dass sich die beiden nach nur gut einem Jahr Beziehung wieder getrennt hätten.

Sarah Lombardi: Wieder glücklich mit Roberto

Verliebte Blicke, zärtliche Berührungen und Herzchen-Emoji, im Hintergrund türkis-blaues Meer. Dieser Urlaubs-Schnappschuss, den die 26-Jährige erst kürzlich in ihre Instagram-Story postete, lässt keinen Raum mehr für Spekulationen. Sarah und Roberto scheinen weiterhin auf Wolke sieben zu schweben. Auf ein vermeintliches Liebes-Aus, das in den letzten Wochen immer wieder gemutmaßt wurde, deutet bei dieses romantischen Foto wirklich gar nichts hin.

Bereits am 8. März postete Sarah einen Urlaubs-Countdown, der nicht nur verriet, dass es bald für sie in die Sonne gehen würde. Die Wahl der Emojis offenbarte außerdem: Es handelt sich offenbar um einen Liebes-Urlaub. Denn neben einigen anderen Emojis, wählte die Mutter von Alessio Lombardi, 3, ein Pärchen-Emoji und ein Smiley mit Herzchen – sehr verdächtig! 15 Tage später, veröffentlichte Sarah auf Instagram die ersten Urlaubsfotos. Auf die Malediven sind sie und der gemeinsame Sohn von Pietro Lombardi, 26, gereist. Bei traumhaftem Wetter fernab des kalten Deutschlands lassen es sich Sohn und Mutter gutgehen. Schon da war Roberto an der Seite der Sängerin zu sehen! 

Sarah Lombardi, Roberto Ostuni
Sarah Lombardi + Roberto Ostuni im Malediven-Urlaub
© instagram.com/sarellax3

Sie räumen mit den Trennungsgerüchten auf

Seit Ende 2018 gab es einige Indizien, die für Trennung von Roberto und Sarah nach einem Jahr Beziehung sprachen. So unterstützte Roberto seine Sarah nicht mehr in den sozialen Medien. Seit Dezember postete keiner der beiden mehr ein Pärchen-Foto. Außerdem verdächtig: Roberto löschte alle Fotos auf seinem Instagram-Profil. Damit schien für Sarahs Fans das Liebes-Aus bekräftigt zu sein und auch "Bunte" schrieb am 20. Februar: Das Paar hat sich getrennt. Jetzt stehen die Zeichen wieder auf Liebe!

Verwendete Quellen:Instagram, Bunte

jku / mba Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken