VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Weint sie sich hier in den Schlaf?

Sarah Lombardi
© Getty Images
Sarah Lombardi muss in letzter Zeit viel durchstehen.  Die Hassattacken ihrer Follower machen ihr offenbar schwer zu schaffen

Nach der Trennung von Pietro Lombardi bekommt Sarah Lombardi die volle Breitseite ab: Egal, was sie tut, ihren Followern ist es nicht recht. Und es scheint, als könnte die junge Mutter diesem Druck nicht mehr lange standhalten. 

Sarah Lombardi mit Tränen in den Augen

Gerade erst hagelte es wieder einen Shitstorm für Sarah, weil sie ein Live-Video drehte, während Söhnchen Alessio im Hintergrund weinte und quengelte. Nun postete die 24-Jährige ein Bild, mit dem sie ihren Facebook-Fans eine gute Nacht wünscht. Trauriges Detail: Sie hat offenbar gerade geweint, ihre Augen sind rot. "Siehst verweint aus....egal, was du momentan machst, alle werden immer nach was suchen, um dich fertig zu machen", schrieb eine besorgte Userin.

Die Follower glauben ihr nichts mehr

Doch auch wenn Sarah offensichtlich mit den Nerven am Ende ist, hauen einige Kommentatoren immer weiter auf sie drauf. "Dass sie auf Knopfdruck weinen kann, haben wir alle in der Trennungsshow gesehen", heißt es da. Oder: "Heute mal wieder die Tränendrüsen-Masche? Hatten wir ja schon länger nicht mehr. Sieh zu, dass du ins Bett kommst, morgen steht wieder harte Arbeit an. Denn es ist Zeit für Aboutyou-Werbung."

Zieht sich Sarah für den Playboy aus?

sarah lombardi
jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken