Sarah Lombardi: Warum sie Roberto nie mit auf den roten Teppich nimmt

Sarah Lombardi geht stets alleine über die roten Teppiche. Anders als früher will sie ihren aktuellen Freund nicht mitnehmen. Warum, hat sie GALA verraten.

Sarah Lombardi
Letztes Video wiederholen
Sarah Lombardi ist glücklich mit ihrem Roberto. Trotzdem ist die Sängerin mittlerweile viel zurückhaltender geworden, was ihr Liebesleben betrifft.

Sarah Lombardi, 26, hat aus der Vergangenheit gelernt. Während sie früher kein Problem damit hatte, zusammen mit ihrem Partner Pietro Lombardi, 27, über den roten Teppich zu gehen, sieht das heute ganz anders aus.

Sarah Lombardi fand in Pietro ihr Glück

Sarah und Pietro lernten sich 2011 in der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" kennen und lieben. Bereits das Finale bestritten beide gemeinsam. Gewonnen hat am Ende Pietro, doch auch Sarah ging als Siegerin aus der Staffel hervor. Nicht nur beruflich, vor allem privat ging es für die junge Sängerin bergauf.

Im März 2013 heirateten Sarah und Pietro, zwei Jahre später kam der gemeinsame Sohn Alessio zur Welt. Doch dann der Skandal: Sarah betrog Pietro mit ihrer Jugendliebe Michal, sie und Pietro trennten sich. In diesem Jahr wurde die Ehe geschieden.Sarah Lombardi ist glücklich mit ihrem Roberto. Trotzdem ist die Sängerin mittlerweile viel zurückhaltender geworden, was ihr Liebesleben betrifft.

Neue Chance für die Liebe

Doch während Pietro weiterhin alleine durchs Leben schreitet, hat Sarah mittlerweile einen neuen Partner. Nach einer kurzen Beziehung mit Michal, fand Sarah in Roberto ihren aktuellen Freund. Trotz Trennungsgerüchten sind die beiden nach wie vor ein Paar.

Im Interview mit GALA spricht Sarah darüber, wozu sie sich Roberto zuliebe überwunden hat und warum sie ihn nie mit zu Events nimmt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche