VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Sohn Alessio verletzt sich am Drehset

Sarah Lombardi
© imago images
Sarah Lombardi erlebte am Wochenende einen Schock-Moment: Ihr Sohn Alessio zog sich eine Platzwunde zu und musste ins Krankenhaus.

Sarah Lombardi, 28, hat ein besonders aufregendes Wochenende hinter sich: Die Sängerin drehte gleich zwei Musikvideos und nahm ihre Fans auf Instagram mit hinter die Kulissen. "Die Tage waren lang , aber da ich meine Liebsten an meiner Seite hatte, war ich voller Energie geladen", lautet ihr Kommentar zu einem Foto von sich am Set.

Doch ein Ereignis überschattete die Freude über den gelungenen Dreh für eine kurze Zeit: Sohn Alessio, 5, verletzte sich und musste ins Krankenhaus.

Sarah Lombardi muss mit Alessio ins Krankenhaus

Zuvor postet Sarah noch ein paar private Kuschelvideos mit Freund Julian Büscher, 27, doch dann teilt sie ihren Followern plötzlich mit: "Alessio und ich sind im Krankenhaus. Planänderung: Videodrehabbruch. Mein kleiner Schatz hat sich gestoßen und hat eine Platzwunde über der Augenbraue. Ich habe mich natürlich total erschrocken. Und dann sind wir besser ins Krankenhaus gefahren, weil der Arzt vor Ort meinte, dass es vielleicht doch besser ist, wenn da ein bisschen was geklebt wird, damit da auch keine Narbe bleibt und das haben wir jetzt schnell machen lassen."

Dann erklärt Sarah: "Er ist aber auch ein Wirbelwind. Mit Kindern, die viel Power haben, kann das mal passieren."

Sarah Lombardi

Alessio kann schon wieder spielen

Doch schnell konnten Sarah und Alessio wieder zurück ans Set kehren. Während die Musikerin schnell weiterarbeitet, damit es zu keiner großen Zeitverzögerung beim Dreh kommt, ruht sich Alessio von seinem kleinen Unfall aus. Wenig später kann der Fünfjährige auch schon wieder mit Julian spielen und bei seinem Plüschbären, den er im Krankenhaus bekommen hat, einen Corona-Test durchführen. Mama Sarah verrät, dass es Alessio schon wieder gut geht und das sieht man auch.

Verwendete Quellen: instagram.com

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken