VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi So lief der erste Auftritt ohne Pietro

Sarah Lombardi
© Getty Images
Gestern (6. Dezember) stand Sarah Lombardi das erste Mal seit vielen Jahren ohne Pietro auf der Bühne. Die Situation war für die Sängerin sehr ungewohnt

Pietro Lombardi zeigte sich bereits am Samstag (3. Dezember) bei einer Charity-Veranstaltung das erste Mal nach der Trennung von seiner Frau in der Öffentlichkeit. Auch Sarah absolvierte nun ihren ersten Solo-Auftritt - für sie eine ungewohnte Situation.

Sarah Lombardi: Erster Auftritt ohne Pietro

Es scheint ganz klar: Sarah vermisst Pietro. Für die Sendung "Die Hitrekorde - Champions der 90er" sollte sie ein Lied performen - ohne ihn. Ein seltsames Gefühl, aber die 24-Jährige war sich sicher, das zu meistern. Dennoch: "Es ist ja immer etwas anderes, ob man es auch alleine schaffen möchte", sagte sie gegenüber RTL.

sarah lombardi

Es ist komisch ohne ihn

Sie selbst hätte es sich anders gewünscht - ein Leben mit Pietro war trotz aller Gerüchte und Wahrheiten ihr großer Wunsch. Nun ohne ihn aufzutreten - daran muss sich die Sängerin erst noch gewöhnen: "Es ist natürlich schon komisch, alleine ohne Pietro unterwegs zu sein." Nach den Fremdgehbildern ist das jetzt aber bittere Realität, weitere gemeinsame Shows oder Konzerte wird es nicht geben.

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken