VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Singt sie ein Liebes-Comeback herbei?

Sarah Lombardi
© Getty Images
Während Pietro Lombardi am Samstag seinen ersten öffentlichen Auftritt nach der Trennung absolvierte, postete Sarah ein emotionales Video

Es ist aus zwischen Sarah und Pietro Lombardi - zumindest privat, denn geschäftlich sind die beiden wohl weiterhin ein Team. Schon im Trennungsspecial verriet Sarah, dass sie eigentlich nicht vorhatte, ihren Ehemann zu verlassen, der jedoch sieht keine Möglichkeit für ein Liebes-Comeback. Bricht Sarah das nun das Herz?

Singt Sarah Lombardi hier nur für Pietro?

Am Samstagabend (3.12.) ging Pietro bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala mit seiner Managerin über den roten Teppich Eigentlich wäre Sarah an seiner Seite gewesen. Waren das ihre Gedanken, während sie ihr aktuelles Facebook-Video aufnahm? In dem Clip singt sie "Run to you" von Whitney Houston und der Schmerz über ihre gescheiterte Ehe ist ihr anzuhören.

Sie fühlt sich allein

So gefühlvoll hat man die 24-Jährige schon lange nicht mehr erlebt. "Ich weiß, wenn du mich ansiehst, gibt es so viel, das du einfach nicht siehst. Aber wenn du dir nur die Zeit nehmen würdest. Ich weiß, in meinem Herzen würdest du ein Mädchen finden, das manchmal Angst hat. Das nicht immer stark ist. Kannst du nicht den Schmerz in mir sehen? Ich fühle mich so komplett allein", heißt es in dem Lied. Ob ihre Gesangseinlage Pietro wohl erreicht?

jdr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken