VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Sie wünscht sich ein zweites Kind

Sarah Lombardi
© Getty Images
2015 wurde Sarah Lombardi zum ersten Mal Mutter. Gemeinsam mit Pietro Lombardi hat sie den vierjährigen Alessio. Im Livestream auf Instagram mit RTL gibt die Sängerin private Einblicke und gesteht: Sie wünscht sich ein zweites Kind.

Sarah Lombardi, 27, spricht im Live-Interview mit RTL ganz offen über ihre Familienplanung. Ihr Sohn Alessio, vier, stammt aus ihrer Beziehung mit "DSDS"-Juror Pietro Lombardi, 27. Jetzt verrät die Sängerin, dass sie sich definitiv noch ein Kind wünscht. "Ich weiß noch nicht wann. Aber ich würde mir auf jeden Fall noch ein weiteres Kind wünschen. Für Alessio wäre es auch ganz schön, weil ein Geschwisterkind lernt ganz anders zu teilen", sagt Sarah. 

Sarah Lombardi wünscht sich ein Mädchen

Natürlich steht für die Sängerin die Gesundheit des Kindes an erste Stelle. Über ein Mädchen würde sich die 27-Jährige aber besonders freuen. "Ich fände ein Mädchen schon cool. Das ist so, was ich bei Alessio manchmal vermisse. Einem Mädchen schöne Spängchen ins Haar zu machen, schicke Kleidchen anzuziehen, aber wer weiß", so die Mutter im Gespräch mit RTL. 

Sarah Lombardi ist seit einigen Monaten mit dem Fußballer Julian Büscher, 27, zusammen. Über genaue Pläne spricht die Sängerin jedoch nicht. Fest steht aber, dass ihre Familienplanung noch nicht abgeschlossen ist.

Verwendete Quellen: RTL

jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken