VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Sie startet einen Neuanfang

Sarah Lombardi
© Picture Alliance
DSDS-Sternchen Sarah Lombardi hat die Nase voll! Um endlich von ihrem derzeit schlechten Image und den Negativschlagzeilen loszukommen, startet sie nun einen Neuanfang

Genug ist genug! Sarah Lombardi, 24, keine keine Lust mehr, der Sündenbock der Nation zu sein. Nachdem sie gestanden hat, ihren Noch-Ehemann Pietro Lombardi, 24, betrogen zu haben, stürzten sich die Fans mit Hass-Kommentaren auf die junge Sängerin. Die Spitze des Eisberges: Sarah soll Pietro bei einem Streit gefilmt haben - das Video landete im Netz und Sarah erhitzte damit wieder die Gemüter. Zwar beschimpfte der DSDS-Sieger seine Ehefrau darin übel, trotzdem hat er die Fans auf seiner Seite. Sarah verspielte sich damit nicht nur ihr Eheglück, sondern auch jegliche Sympathien der Fans.

Sarah Lombardi: Neues Instagram-Profil

Die ganzen Schlagzeilen, die darauf folgten, brachten das Fass offenbar zum Überlaufen. Sarah Lombardi hat anscheinend keine Lust mehr, sich zu dem Thema zu äußern und startete nun einen Neuanfang auf Instagram. "Mein neues instagram Profil. Neuanfang! Ich äußere mich nicht mehr es reicht langsam!", schreibt die Musikerin zu ihrem allerersten Posting und bezieht sich damit auf alle Fragen bezüglich ihres Privatlebens. Zuvor hatte die junge Künstlerin bereits einen Instagram-Account, war dort allerdings unter dem Namen "sarahx3pietro" angemeldet.

Sarah Lombardi: So will sie sich von Pietro Lombardi lösen

Das neue Profil zeigt, dass Sarah Lombardi nach vorne schauen möchte - ohne Pietro! Zumindest bei Instagram.

Sarah + Pietro Lombardi
lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken