VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Sie flog nicht alleine nach Griechenland

Sarah Lombardi
© Getty Images
Sarah Lombardi flog zwar ohne Ehemann Pietro in den Urlaub, männliche Begleitung hatte sie aber dennoch. Von wem sie jetzt Unterstützung erhält

Die letzten Tage waren für Sarah Lombardi turbulent: Nachdem pikante Bilder von ihr und einem fremden Mann auftauchten, muss sie sich nun den Vorwürfen stellen, sie habe ihren Ehemann Pietro betrogen. Die Sängerin flog daraufhin ohne ihn in den geplanten Familienurlaub - an ihrer Seite ein männlicher Begleiter.

Sarah Lombardi: Wer begleitet sie in den Urlaub?

Erst schaute Pietro lieber ein Fußballspiel - ohne Ehering am Finger - anstatt mit Sarah deren Geburtstag zu feiern und nun verbringt das Paar auch noch die Ferien getrennt voneinander. Der Haussegen scheint bei den Lombardis wirklich schief zu hängen. Doch die 24-Jährige erhält in dieser schweren Zeit Unterstützung von ihrer Familie: Ihr Bruder Gianluca Engels begleitet sie offenbar nach Griechenland. Das berichtet die "Bild".

Unterstützung von der Familie

Fotos zeigen, wie Sarah am Flughafen Köln-Bonn in Jeans und weißem Pulli gemeinsam mit Söhnchen Alessio auf den Abflug wartet. Gianluca soll an ihrer Seite gewesen sein. Wahrscheinlich ist der Schüler mit seiner Schwester in den Urlaub geflogen. Kraft von ihren Liebsten kann die einstige DSDS-Teilnehmerin momentan sicher gebrauchen und vielleicht hilft ihr die Auszeit, um einen klaren Kopf zu bekommen.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken