VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Sie feiert das Leben

Sarah Lombardi
© Getty Images
Sarah Lombardi ist auf Umwegen endlich bei sich angekommen. Mit GALA sprach sie über ihre Highlights 2020.
Tim Sönder

Glitzernde Swarovski-Steine, eine funkelnde Stachelkrone und blinkende Augen: Sarah Lombardi, 28, trug als "Skelett" das spektakulärste Kostüm bei der ProSieben-Erfolgsshow "The Masked Singer". Und sie holte den Sieg. Mindestens so spektakulär wie Sarahs Outfit war nämlich ihre Stimme - dafür gab es höchstes Lob vom prominenten Rateteam und dem Millionenpublikum. "Genau das ist es, wo ich hinwollte!", sagt Sarah glücklich zu GALA. Endlich wird sie als Sängerin richtig wahrgenommen.

Sarah Lombardi: Musik ist ihre größte Leidenschaft

Ihre Karriere begann 2011 auch schon mit Musik: Bei "Deutschland sucht den Superstar" belegte sie den zweiten Platz hinter Pietro Lombardi. Seitdem hat sie im Fernsehen viel ausprobiert, wollte sich in allen möglichen Wettbewerben beweisen. Sie hat getanzt, gebacken, ist Schlittschuh gelaufen. "Jetzt möchte ich mich einen Ticken mehr um meine Musik kümmern, denn die ist meine größte Leidenschaft", erklärt Sarah. Sie steht gerade für ihr nächstes Album im Studio.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ihr Triumph bei "The Masked Singer" war der Auftakt zu einer Erfolgssträhne. Zuletzt saß sie in der Jury der Sat.1-Show "Pretty in Plüsch". Außerdem brachte sie zwei neue Düfte ihrer Parfumlinie heraus: "Celebrate Love" und "Celebrate Life". Das passt! Denn sie feiert das Leben und die Liebe. "2020 war mein Jahr - beruflich wie privat", lautet ihr Vorab-Fazit. Das Highlight? "Natürlich die Verlobung auf den Malediven!"

Verlobung auf den Malediven

Im Oktober hielt ihr Freund Julian Büscher, 27, während des Traum-Urlaubs um ihre Hand an. Mit dem Viertliga-Fußballer vom Bonner SC ist Sarah seit knapp einem Jahr liiert. Julian wird ihr Ehemann Nummer zwei: Von 2013 bis 2019 war sie mit Pietro Lombardi, 28, verheiratet, den sie bei "DSDS" kennen und lieben gelernt hatte. Mit dem Sänger hat sie Söhnchen Alessio, 5, und auch der kommt mit Bonus-Papa Julian offensichtlich gut klar. Immer wieder postet Sarah bei Instagram süße Kuschel-Videos zu dritt.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Sarah wünscht sich noch ein Kind

Die Familie wird vielleicht schon bald größer: Sarah wünscht sich ein Geschwisterchen für Alessio. "Ob Mädchen oder Junge, das ist nicht so wichtig. Hauptsache, es ist gesund und munter." Womöglich ist dieses Weihnachtsfest also das letzte, bei dem sich alles um Alessio dreht. "Er ist schon sehr aufgeregt. Er glaubt zwar noch ans Christkind, läuft aber trotzdem ganz neugierig durch alle Räume. Manchmal habe ich die Sorge, dass er meine Geschenke-Verstecke entdeckt."

Was steht ganz oben auf der Wunschliste? "Einiges. Er konnte sich nicht entscheiden - wie das bei Kindern nun mal so ist." Daher hat Mama die Entscheidung übernommen. Ihr eigener größter Weihnachtswunsch ist Gesundheit. Der Erfolg scheint inzwischen ja wie von selbst zu kommen.

Tim Sönder Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken