VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Reaktion auf die Hater

Sarah Lombardi
© facebook.com/OffiziellSarahEngels
Sarah Lombardi hat es satt. Nun reagiert sie auf die negativen Kommentare ihrer Hater

Sarah Lombardi weiß mit ihren jungen Jahren schon ganz genau, wie es ist, im negativen Fokus der Öffentlichkeit zu stehen. Seitdem die Sängerin des Betrugs an ihrem Ehemann Pietro Lombardi überführt wurde, muss sie allerhand negative Kommentare über sich ergehen lassen: Sie sei eine Ehebrecherin und eine schlechte Mutter, heißt es immer wieder.

Gemeine Sprüche gegean Sarah

Besonders im Internet lässt es sich gut lästern, denn dort kann man entweder anonym oder aber mit viel Distanz seine Meinung kundtun, ohne mit Konsequenzen rechnen zu müssen. Bisher konnte Sarah noch recht gut mit der Kritik umgehen, sie ignorierte die Kommentare ganz einfach. Doch nun reagierte die 24-Jährige mit einem Foto auf die Hater.

Sarah Lombardi reagiert auf die negativen Kommentare

"Meine Reaktion in Zukunft auf negative Kommentare", schreibt Sarah auf Facebook und veröffentlicht dazu zwei Fotos, auf denen sie Grimassen zieht. Ob die ehemalige DSDS-Kandidatin ihren Hatern mit diesem Posting endlich ein Zeichen setzt? Viele User unterstützen Sarah und geben ihr Recht: "Es war schon längst an der Zeit, dass du zurückschlägst. Endlich ist das geschehen, kannst' dir ja auch nicht alles gefallen lassen." Einige kritisieren die Sängerin aber mal wieder erneut: "Ob diese Bilder so klug sind, weiß ich nun auch nicht, liebe Sarah."

Sarahs erster öffentlicher Auftritt nach der Trennung

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken