VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Shitstorm wegen peinlichem Fehler bei Facebook

Sarah Lombardi
© Action Press
Auf Facebook hält Sarah Lombardi ihre Fans über ihr Leben auf dem Laufenden. Doch jetzt hat ein Posting von ihr erneut für einen Shitstorm gesorgt

Kaum ein Tag vergeht, an dem Sarah Lombardi. 24, kein Foto von sich auf ihren Social-Media-Kanälen postet. Da kann man schon mal durcheinander kommen, welche Aufnahme man wann wo veröffentlicht. So ergeht es jetzt der leidgeprüften DSDS-Sängerin - und die Fans sind not amused. 

Sarah Lombardi grüßt ihre Fans

Eigentlich meint es Sarah Lombardi nur gut, als sie ihren über 1,2 Millionen Followern am Freitag (3. März) auf Facebook ein schönes Wochenende wünscht. Dazu postet sie ein Foto, das sie lächelnd mit einer schwarzen Beanie-Mütze und einem olivgrünen Calvin-Klein-Pullover zeigt. Doch in den Kommentaren hagelt es zu dem scheinbar harmlosen Gruß Kritik. Was ist denn da los?

Die Sängerin postet dasselbe Foto zweimal

Einem User fällt auf, dass die Noch-Ehefrau von Pietro Lombardi, 24, denselben Schnappschuss schon Mitte Januar gepostet hat - mit fast demselben Wortlaut. Empört macht er seinem Unmut Luft. "Du gibst dir ja echt Mühe mit deinen Posts. Ich verstehe nicht, dass es noch immer Menschen gibt, die dich verteidigen, aber verdammt nochmal für die kannst du doch wenigstens mal Sachen posten, die du auch so meinst." Als Beweis für Sarah Fauxpas fügt er einen Screenshot von demselbem Bild, hochgeladen am 20. Januar 2017, hinzu. Schon über 300 Fans haben den Eintrag des wütenden Users geliked. 

Sarah Lombardis Post vom 3. März 2017

 Sarah Lombardis Post vom 20. Januar 2017

 Ob Sarah das Foto einfach nur gut gefällt, das Doppel-Posting ein Versehen oder wirklich mangelnde Bemühung war - unklar. Die Sängerin selbst hat auf die Kommentare ihrer Fans noch nicht geantwortet. 

Sorge um Alessio: Wer sehr leidet der Kleine unter der Trennung seiner Eltern?

Sarah Lombardi, Alessio Lombardi
jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken