VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Neues Urlaubsfoto spricht Bände

Sarah Lombardi
© Getty Images
Sarah Lombardi im Urlaub. Ein neues Foto zeigt die 24-Jährige plötzlich nicht mehr so sorgenfrei wie bisher

Sarah Lombardi scheint sich den Kummer gerade von der Sonne einfach wegscheinen zu lassen. Zumindest macht das den Eindruck, wenn man die 24-Jährige im Griechenland-Urlaub sieht. Eigentlich sollte es ja mit Ehemann Pietro Lombardi und Söhnchen Alessio zusammen in die Sonne gehen, doch nach den Fremdgehgerüchten rund um das Kult-Pärchen schien das keine Option mehr zu sein. Anstelle von Pietro reiste Sarahs Bruder Gianluca Engels mit, der Sarah nun in der schweren Zeit Halt und Trost gibt. Sogar ein Urlaubs-Selfie postete die ehemalige DSDS-Sängerin, auf dem Sarah einen scheinbar glücklichen und gelösten Eindruck macht. Doch ist das ein Trugschluss?

Sarah Lombardi ganz nachdenklich

Ein neues Bild zeigt Sarah immer noch im Urlaub, aber scheinbar weniger entspannt als auf dem Selfie. Die Sängerin sitzt im Bikini auf einer Liege, vor ihr in ein Handtuch gehüllt und mit Sonnenhütchen auf, befindet sich der kleine Alessio. Sarahs Blick ist nachdenklich, eher sorgenvoll.

Sarah Lombardi mit Alessio im Urlaub
Sarah Lombardi mit Alessio im Urlaub
© Splashnews.com

Was passiert nach dem Urlaub?

Macht sich die Frau des DSDS-Gewinners von 2011 hier vielleicht schon Gedanken um ihre Rückkehr nach Deutschland und was dann auf sie zukommt? Noch kann sich Sarah im Ausland einigermaßen frei bewegen und Abstand zu allem nehmen. Doch ist der Urlaub vorbei, muss sich Sarah wohl den Vorwürfen stellen und zumindest Pietro gegenüber eine Erklärung abgeben - wenn sie dies nicht schon längst getan hat. Doch auch die Öffentlichkeit, die extrem an der derzeitigen Situation des Paares teilnimmt, wird wissen wollen, was Sache ist und die beiden damit konfrontieren.

Und während Sarah in der griechischen Sonne bruzzelt, lenkt sich Pietro mit Freunden im Fußballstudio oder beim Lasertag in Landau ab. Für ihn scheint die Angelegneheit wohl schon klar zu sein, seinen Ehering hat er bereits abgenommen.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken